AlphamÄnnchen

0 Aufrufe
0%

Ich hätte nie geglaubt, dass mir so etwas passieren würde, aber ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass alles so ist wie vor einem Jahr.

Nur um den Rahmen zu sprengen und Ihnen etwas Hintergrund zu geben, ich bin seit acht Jahren eine glücklich verheiratete Frau, habe zwei wunderschöne Kinder und einen Ehemann, der mich liebt!!!

Wir sind nicht reich oder so, aber mein Mann ist ein sehr erfolgreicher Unternehmensanwalt, also schaden wir niemandem und wir gehören nach den meisten Maßstäben zur oberen Mittelklasse!

Zum Zeitpunkt des „Vorfalls“ waren wir sieben Jahre verheiratet und wir beide, mein Mann Pete und ich, mein Name Kaye, waren uns total ergeben!

Die Flitterwochen waren definitiv vorbei, aber unser Sexleben war ziemlich gut, und keiner von uns, zumindest ich, dachte definitiv nicht einmal an das grünere Gras auf der anderen Seite des Zauns!

Oh sicher, wenn ich einen attraktiven Typen sehen würde, würde ich denken, was für ein Typ er ist, weißt du, im Sack, aber es ist nie mehr als eine flüchtige Fantasie!

Wir waren nur einer der wenigen dreißig Menschen, die ein angenehmes Leben zusammen führten und im Grunde nur herumirrten!!!

Und liebe Leser, so beginnt diese Geschichte!!!

In Kombination mit dem Leben in einer großen Stadt und der Tatsache, dass Petes Anwaltskanzlei für viele hier ansässige große Unternehmen arbeitet, erhalten wir viele Einladungen für Veranstaltungen, die mit Petes Job zu tun haben!

Vieles davon ist langweilig, aber normalerweise bekommt man ein ziemlich gutes Abendessen daraus und manchmal ist sogar der Sprecher interessant!!!

Vor ungefähr einem Jahr nahmen wir an einer Spendenaktion für die Ortsgruppe für verlassene Kinder teil!

Diese besondere Veranstaltung unterschied sich ein wenig von den anderen, da es zugewiesene Sitzplätze gab und Ehemann und Ehefrau getrennt und an verschiedenen Tischen platziert wurden!

!

!

Da ich viele der Teilnehmer dieser Spendenaktion nicht kenne, wünschte ich, ich wäre sofort zu Hause geblieben, da Pete mich nicht begleiten würde!

Das Letzte, was er tat, bevor er ging, war, mich auf die Wange zu küssen und ihm Glück zu wünschen, und dann ging er alleine nach seinem Schreibtisch suchen!!!

Ich wanderte im Ballsaal herum, bis ich Tisch dreiundzwanzig fand, und natürlich lag mitten auf meinem Teller eine kleine Karte mit meinem Namen!

Gerade als ich mich hinsetzen wollte, sagte eine Stimme hinter mir: „Nun, wenigstens kann ich neben einer schönen Dame sitzen, es ist das alles wert!!!“

genannt.

Ich drehte mich um, um zu sehen, wer mein unbekannter Fan war, und war schockiert, es war jemand, den ich kannte, es hat Sie persönlich nicht gestört, aber ich hatte ihn hunderte Male im Fernsehen gesehen und fühlte mich, als würde ich ihn kennen!!!

„Hallo“, sagte er mit einem umwerfenden Lächeln, „ich bin Jamere Jenkins, aber alle nennen mich JJ!!!“

Ich muss wie ein Idiot ausgesehen haben, weil mein Mund offen stand, aber ich schaffte es, mich vorzustellen, und dann setzte ich mich hin!!!

Er nahm seinen Platz neben mir ein und sagte: „Bis heute Abend repräsentiere ich das Team hier, das Management wollte einen großen Namen, also haben sie mich gefragt und es sieht so aus, als wäre ich froh, dass ich gekommen bin!!!“

genannt.

„Ich muss sechs Rottöne angenommen haben, aber als der Star des lokalen Profi-Basketballteams dir ein Kompliment gemacht hat, muss ich zugeben, dass ich mich ziemlich gut gefühlt habe!!!

Persönlich war JJ schöner, als er im Fernsehen aussah!!!

Alles an ihr war perfekt, von dem Outfit, das sie trug, bis zu ihren perfekt geraden weißen Zähnen, die jedes Mal wie Elfenbein funkelten, wenn sie dieses Millionen-Dollar-Lächeln zeigte!!!

Und es war eine Million wert, wie ich gelesen habe, denn JJ war als Außendienstmitarbeiter für verschiedene Produkte sehr beliebt!!!

Auch wenn ich nicht viel Kontakt zu afroamerikanischen Männern habe, war klar, dass das extrem reizvoll war!!!

Im Laufe des Abends trat JJ vor und nutzte jede Gelegenheit, meinen Arm zu berühren, um etwas über etwas zu sagen, das er gesagt hatte!!!

Es war peinlich, aber jedes Mal, wenn wir uns berührten, konnte ich fühlen, wie ein Ruck durch meinen Körper ging wie ein gottverdammtes Schulmädchen!!!

Unser Schreibtisch befand sich an der Seite des Raums, direkt neben dem Ausgang, der zum seitlichen Flur führte, sodass jeder an unserem Tisch leicht aussteigen konnte, wenn er auf die Toilette gehen oder telefonieren musste.

!

Während eines besonders langweiligen Teils der Show beugte sich JJ zu mir und flüsterte mir ins Ohr: „Ich komme aus der Halle, in ungefähr zwei Minuten, entschuldigen Sie mich und gehen Sie auf die Damentoilette!!!“

Bevor ich fragte warum, stand er auf und verschwand durch die Seitentür!!!

Ich saß verwirrt da und fragte mich, was ein großer Star wie JJ von einer Vorstadthausfrau erwarten würde, aber genau zwei Minuten später ließ ich es sein und ging auf die Damentoilette!!!

Ich war fast da, „Kaye“, flüsterte er laut, als ich ihn aus der Ecke rufen hörte, „hier rüber, beeil dich!!!“

Ich fragte mich, was los war, und ging langsam auf ihn zu, aber im Hinterkopf wusste ich sehr genau, dass ich mich umdrehen und weglaufen musste!!!

Als ich ihn erreichte, packte er mich am Arm und zog mich in einen kleinen Schrank mit Reinigungsmitteln und einem großen Industriestaubsauger!!!

„W-was willst du“, stammelte ich, ich wusste sehr genau, was die Antwort war!?!

„Nur das“, sagte er, bevor er seine Lippen auf meine presste und mir einen der leidenschaftlichsten Küsse gab, die ich je hatte!!!

Ich bin überrascht, er will sich wie ein Reh verhalten, das im Scheinwerferlicht gefangen ist, aber er kann nicht!!!

Sie flüsterten mir heiser ins Ohr: „Kaye, von dem Moment an, als ich dich sah, wusste ich, dass ich dich haben muss!!!“

„Nimm mich“, sagte ich zwischen tiefen Atemzügen, „ich bin eine verheiratete Frau, wir können nicht …“ Aber sie brachte mich mit einem weiteren geistbetäubenden Kuss zum Schweigen, einem Kuss, der,

Ihre Knie sind schwach und Ihre Entschlossenheit ist verloren !!!

Die Stärke, die ich in seinen Armen fühlte, war unglaublich und die schiere Stärke seiner Persönlichkeit war selbst für eine sehr hingebungsvolle Frau genug, um ihren Mann und ihre Kinder zu vergessen!!!

Als wir uns trennten, sagte sie leise: „Du bist eine der schönsten Frauen, die ich je gesehen habe, und ich möchte, dass du weißt, dass ich dich haben werde!!!“

genannt.

Ich konnte nicht glauben, was passiert war und es war noch unwirklicher, ich schüttelte den Kopf und stimmte ihm zu, ich war eine verheiratete Frau, die mit einem fremden Schwarzen im Hausmeister rummachte!!!

Wieder wusste er genau, was er sagen musste und wann er sagen musste: „Kaye, warst du jemals hart, ich meine wirklich hart und total verzaubert von jemandem, der verrückt danach ist, dich zu haben!?!“

Bis jetzt waren meine Knie wie Wackelpudding und alles, was ich tun konnte, war „N-nein, niemals!!!“

flüsterte.

„Dreh dich um, Kaye“, sagte er leise, „Gesicht von mir weg und mit deinen Händen gegen die Wand lehnen!!!“

Ich bin mir immer noch etwas unsicher, ich habe mich überhaupt nicht gewehrt, als er mich sanft aber bestimmt von sich wegdrehte!!!

„W-was wirst du mit mir machen“, stammelte ich und versuchte, über meine Schulter zurückzublicken!?!

„Schau geradeaus“, befahl er, „du wirst es gleich herausfinden!!!“

Ich atme hier jetzt vielleicht schwer für sie, aber es vermischte sich mit ihrem Keuchen, ich hörte das offensichtliche Geräusch eines Reißverschlusses, der heruntergezogen wurde, und ich stöhnte fast unwillkürlich, als ich daran dachte, was direkt hinter mir passierte!!!

„Bist du bereit, Kaye“, fragte er leise?!?

„Ich bin bereit für was“, keuchte er, „du hast mir immer noch nicht gesagt, was du von mir willst!?!“

„Oh, Kaye“, schimpfte sie, „du hast mich im Stich gelassen, wusstest du nicht, was ich meinte, als ich sagte, ich hätte dich!?!“

„Ich bin mir nicht sicher“, sagte ich schwach, du musst mir sagen, ich bin Wortspiele nicht gewohnt!!!“ „Ohhhhhhh“, sagte er, „ich verstehe, du bist dir nicht sicher, was meine Gründe sind.

, ist das wahr?!?“ „D-das ist wahr“, antwortete ich, „du solltest genauer werden!!!“

Sie zog mein Kleid hoch und zerriss mein Höschen mit ihrer anderen Hand, sodass ich von der Hüfte abwärts komplett nackt war!

Die Katze wusste von Anfang an, was ich wollte, denn du bist so feucht wie jede Frau, die ich je gefühlt habe!!!“ „Oh Gott“, stöhnte ich, „k-mach weiter so, es fühlt sich so gut an!!! “

„Mein Finger“, sagte er ungläubig, „es ist nichts, fühle es“ und mit einem harten Stoß drang sein harter Penis tief in meine überflutete Fotze ein!!!

„Ohhhhhhhhhhh, mein Gott“, stöhnte ich, „du bist es

es füllt mich so gut aus, oh, JJ, fick mich härter, ohhhhhhh, das fühlt sich so gut an, ich habe noch nie……..“ „Was hast du jemals getan“, fragte er leise?!?

„ICH

Ich hatte so etwas noch nie zuvor“, keuchte ich, „du ziehst einfach von hinten und es ist anders als alles, was ich jemals zuvor gefühlt habe, so ein Schwanz voll und so hart und dick!!

!“ „Dein Mann fickt dich also nicht so?“, fragte sie unschuldig?!?

„Du musst verrückt sein“, stöhnte ich, „er könnte mir niemals solche Gefühle geben, ohhhhhhhhhhhhhhh, ich glaube, ich ejakuliere, gib mir härter!!!“

Und genau das tat er, schob seine Erektion hart und schnell wie einen Kolben in und aus mir heraus, ohne einen Schlag zu verpassen!!!

Natürlich ist der Orgasmus seit Jahrhunderten derselbe, eine weiße Frau, die von einem riesigen schwarzen Penis genommen wird, war die Fantasie jeder weißen Frau, aber für mich wurde eine Fantasie wahr!!!

Während ich mich fickte, fragte ich mich, ob ich jeden Tag die Chance bekommen könnte, diesen Monsterschwanz zu bekommen, wenn ich ihn bekommen könnte, aber war es der dritte Orgasmus oder der vierte Orgasmus, der durch mich ging, ich kannte die Antwort und wann und wie es passiert?

wo und ich werde da sein!!!

Mein letztes Sperma, sie wurde ein bisschen verrückt, weil ihr eigener Höhepunkt gerade rechtzeitig zu meinem kam!

Ich streckte die Hand aus und bedeckte ihren Mund mit meiner Hand, und zum Glück konnte ich das Brüllen ersticken, das sie entfesselte, als ihr Sperma in meine sehr aufnahmefähige Muschi gespritzt wurde!

Gott sei Dank saß dort eine riesige Leere, denn ohne sie wäre ich zu Boden gegangen!!!

Sperma floss jetzt aus meiner Muschi, aber JJ fand sogar einen Weg, damit umzugehen!!!

Er nahm mein zerrissenes Höschen und schob es sanft in meine Vagina, wodurch eine Art Ersatztampon für die Ejakulation entstand!

Dann zog sie den Reißverschluss zu, richtete mein Kleid und nachdem wir nach draußen geschaut hatten, um sicherzustellen, dass der Strand sauber war, kehrten wir beide beiläufig zu unseren Plätzen zurück, als ob nichts Außergewöhnliches wäre!!!

Auf dem Heimweg fragte mein Mann: „Na, hast du dich mit einer interessanten Person zusammengesetzt?!“

Ich kicherte nur und antwortete: „Da war ein Typ an meinem Schreibtisch und ich war absolut voll mit ihm!!!

ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.