Aubree Valentine Aubrees Ehemann Zeit Ihr Date Zu Ficken Newsensation

0 Aufrufe
0%


Vielen Dank für all die positiven Kommentare zu Teil I und II. Bitte denken Sie daran, dass dies wahre Geschichten sind, die passiert sind, und das Einzige, was ungewiss ist, ist, was die Leute sagen. In diesen Fällen schrieb ich so genau, wie ich mich erinnern kann. Ich hoffe, Ihnen gefällt dieses Kapitel und ich hoffe wirklich, dass ich ein weiteres Kapitel schreiben kann, wann immer es passiert.
—————– ——————————— –
Es ist lange her, seit ich in einer Beziehung mit Kat war, aber wie Sie lesen werden, hat es nicht lange gedauert, bis meine Frau…
Normalerweise beende ich die Arbeit kurz bevor mein Sohn die Schule beendet, also fahre ich normalerweise direkt von der Arbeit, um ihn abzuholen, es dauert normalerweise ungefähr 40 Minuten Fahrt von der Arbeit zur Schule und dann nach Hause. Eines Tages letzte Woche, weil mein Sohn krank zu Hause war, beschloss ich, die Arbeit eine halbe Stunde früher zu verlassen und meine Frau zu überraschen. Ich wusste nicht, dass ich die Überraschung sein würde.
Ich ging durch die Seitentür meines Hauses, zog meine Arbeitsschuhe aus und hörte oben, dass ich mich umziehen musste. Ungefähr 5 Fuß von meiner Schlafzimmertür entfernt. „Oh mein Gott, ja, hör nicht auf! Es ist genau dort! Gott, ich komme bald!“
Ich verlangsamte meine Schritte und spähte vorsichtig in den Raum und sah meine Frau, die auf unserem Plattformbett gestützt war, auf der Kante ihres Bettes kniend, völlig nackt, mit ihrer Zunge in der Fotze meiner Frau vergraben. Ich lächelte und beobachtete ein wenig, wie meine Frau dem Höhepunkt immer näher kam und dann den Raum betrat. Meine Frau sah mich und lächelte, aber zwischen dem Stöhnen meiner Frau und der Tatsache, dass sie Beine um den Kopf hatte, hörte Kat mich nie.
Ich ging ins Zimmer und zog mich aus. Ich war schon fast hart und nach ein paar schnellen Schlägen brachte ich mich zum vollen Pfosten. Meine Frau lächelte noch breiter und deutete mit dem Kopf auf Kats Hintern. Ich packte schnell die Hüfte und kniete mich hinter Kat. Ich sah 2 Finger über ihren Kitzler fliegen und ihre Fotze war fast nass. Das gab mir die Gelegenheit, meinen harten harten Schwanz auszurichten und ihn komplett in Kats enge Fotze zu schieben. Während ich das tat, packte meine Frau Kats Kopf mit beiden Händen und fing an zu schreien, als sie Kats Mund mit Sperma füllte. Kat zuckte zusammen, als ich in sie eindrang, aber sie konnte sie nur hochheben, während ich ihre Hüften und den Kopf meiner Frau hielt.
Meine Frau, ich habe sie härter und härter geschlagen, als Kats Körper das längste und härteste Sperma herauskam, das ich je gesehen habe, seit wir es das letzte Mal geteilt haben. Ich konnte spüren, wie Kats Finger über die Spitze ihrer Klitoris flogen, als mein Schwanz sie immer und immer wieder aufspießte. Kat muss sehr nah gewesen sein, denn sie wurde nur etwa 1 Minute von meinem Stoß gehalten, zuerst zog sie ihre Muschi an und schloss sich um meinen Schwanz. Sie fing an, die Muschi meiner Frau Jessica anzuschreien, während ich weiter ihren vibrierenden Schlitz zu einem immer längeren Orgasmus ausdehnte. Schließlich ließ er sich aufs Bett fallen und bat mich aufzuhören, während er seine Hände auf meine Hüften drückte. Ich hörte auf, sie zu ficken und ging hinaus, als sie sagte: „Ich kann es nicht mehr ertragen … Entschuldigung, aber es ist zu viel …“
Wir zogen uns mit mir an, während Kat sich weiter entschuldigte und darum kämpfte, meinen harten Schwanz in meine Hose zu stecken. „Ich verspreche, das so schnell wie möglich nachzuholen.“ sagte
„Du kannst es auf dem Weg zur Schule wiedergutmachen“, sagte ich, „ich fahre und du kannst mich dabei in die Luft jagen. Auf keinen Fall lasse ich dich meine Frau essen und mich in die Hölle bringen. Es ist so schwer und mach mich nicht fertig…“
Kat sah meine Frau an und sie grinste nur und sagte: „Du hast dich da hineingesteigert…“
Also stiegen wir ins Auto und ich lehnte mich ein wenig zurück, um Kat einen leichteren Zugang zu meinem Schritt zu ermöglichen. Als wir losfuhren, beugte sich Kat über die Sitze und zog meinen Penis aus meiner Hose. Er fing mit seiner Hand an, glitt an meinem Schaft auf und ab und härtete mich schnell wieder ab. Dann lehnte er sich in meinen Schoß und nahm meinen Schwanz in seinen Mund, während er weiter mit seiner Faust an meiner Stange auf und ab glitt und mit seiner Zunge über deinen Kopf fuhr. Dieser Blowjob war bestenfalls mittelmäßig und hat mich nicht gerettet, aber ich ließ ihn es den ganzen Weg bis zum Schulparkplatz versuchen. Als wir parkten, hielt er mich an und entschuldigte sich noch einmal dafür, dass er mich unfertig zurückgelassen hatte. Als wir aus dem Auto stiegen, sagte ich ihm, er schulde mir noch etwas.
Entweder sind wir viel früher gegangen als wir dachten, oder ich bin viel schneller gefahren als sonst, aber es dauerte ungefähr 10-15 Minuten, bis die Glocke läutete, damit die Kinder aus dem Unterricht kamen.
Wir betraten die leere Turnhalle, in der alle Eltern auf ihre Kinder warten mussten. Ich schloss die Tür hinter mir und lehnte Kat gegen die Wand, während ich anfing, ihren Hals zu küssen und ihre großen Brüste zu berühren. Er versuchte schwach, mich aufzuhalten, ging aber schnell hinein und fing an, mich zu küssen, streichelte meinen Penis durch meine Hose. „Jetzt kannst du es wiedergutmachen.“ flüsterte ich, drückte ihren Kopf nach unten und zwang sie, sich vor mich zu knien. Er war sichtlich nervös, aber er sagte nicht nein, als er meinen Reißverschluss öffnete und meinen Schwanz wieder aus meiner Hose zog. Er legte schnell seine Lippen um meinen Schwanz und schmierte meinen Schwanz, zog mich hinter seine Kehle. Er wickelte seine Faust um meinen Schaft und fing an, mich zu hämmern, während seine Zunge um die Spitze meines Schwanzes schwang. Ich packte ihr Haar und schob es ihr in den Mund, bis ich das Gefühl hatte, unerbittlich nahe an ihrem Mund zu kommen. Ich sagte: „Ich werde kommen und du wirst auf dein Gesicht und deine Brille schauen.“ Kat versuchte, den Kopf zu schütteln, da es keine Möglichkeit gab, sich zu reinigen, aber ich ging weiter in ihren Mund hinein und wieder heraus. Gerade als ich anfing zu ejakulieren, nahm ich es aus seinem Mund und zielte auf seine Brille. Beim Versuch, es mit seinem Mund aufzufangen, hob er seinen Kopf und schaffte es, meine ersten 2 Spermaschüsse auf seiner Zunge zu erwischen, aber der 3. und 4. Schuss trafen seine Stirn, Wange und von seiner Brille bis zur Vorderseite seines Haares. Er grunzte noch mehr Sperma, als er meinen Schwanz zurück in seinen Mund zog, um mich sauber zu machen. Ich wischte ihr über die Zunge, während sie mich putzte, bemerkte etwas aus dem Augenwinkel und sah zwei Frauen an, die direkt hinter der Tür des Fitnessstudios standen und ihre Kinder abholten.
Ich nahm meinen Schwanz aus Kats Mund und sie fing an, mein Sperma von ihrem Gesicht zu wischen. Ich lächelte 2 Mütter an, eine Ende 50, eine ältere Frau, von der ich weiß, dass sie Zwillinge hatte, und die andere war eine kleinere blonde Frau, etwa 5 Fuß 2 Zoll groß, mit B-Cup-Brüsten und einer hübschen Frau, von der ich wusste, dass sie es war Mutter eines jungen Mädchens in der Klasse meines Sohnes.
Ich versteckte meinen Schwanz, während ich die beiden Frauen anlächelte, als Kat bemerkte, dass sie dort standen. Sofort rot vor Scham sprang er auf und schubste die Frauen aus der Schule.
Ich ging zu den 2 Frauen und näherte mich der älteren und sagte: „Du hast hier nichts gesehen, oder?“ Ich flüsterte. Während er den weichen Teil seiner rechten Schulter drückte. „Nein. Nein, ich schwöre, ich habe nichts gesehen“, flüsterte er, und ich sagte, „das ist gut zu hören.“
Ich ließ seine Schulter los und er verließ sofort das Fitnessstudio. Ich beugte mich zu der jungen Blondine vor und sagte: „Hat dir gefallen, was du gesehen hast?“ Ich fragte. während er die Vorderseite seiner Jeans reibt. Er lächelte und sagte „Oh mein Gott, ja“.
Ich lächelte und sagte „gut“.
Als es klingelte, stieß ich die Turnhalle auf. Ich sah zu, wie Kats Kinder das Klassenzimmer verließen, und sie gingen mit mir hinaus, um Kat zu finden, weil sie wussten, dass ich mit meinem Sohn gut befreundet war. Als wir draußen ankamen, sahen wir, wie Kat mit ihrem Mann sprach. Ich ging auf die Kinder zu und Kat stellte mich schnell als „Jessicas Ehemann“ vor. Wir schüttelten uns die Hände und ich erfuhr, dass er, als er Kat nicht erreichen konnte (weil er zu beschäftigt damit war, meine Frau zu essen …), beschloss, die Kinder mitzunehmen, falls er es nicht konnte. Als er fragte, wo mein Sohn sei, sagte er: „Ich habe zu Hause erfahren, dass er krank war, als ich hier ankam. Ich kann zu Fuß nach Hause gehen. Jetzt kann ich zu Fuß gehen.“ Tom lachte und sagte: „Nun, Kat besucht deine Frau fast jeden Tag, also weiß sie, wo du wohnst. Wenn sie einverstanden ist, kann ich die Kinder nach Hause bringen und sie kann dich nach Hause fahren.“ Wir sahen beide Kat an und sagten leise: „Ich denke, das ist in Ordnung.“ Sobald wir auf der Straße angekommen sind, strecke ich meine Hand aus und schiebe sie an Kats Kleid hoch. Als ich näher an ihre Muschi kam, hielt sie mich auf, indem sie ihre Beine bedeckte. Ich bückte mich und küsste seinen Nacken und sagte: „Lass mich dir richtig danken.“ „Ich muss diese Damen jeden Tag sehen. Wie mache ich das?“
„Keine Sorge, ich habe mit ihnen gesprochen und sie werden nichts sagen. Ich schob meine Hand zu ihm und er versuchte, fester zu drücken, aber er schaffte es nur während der Fahrt. Sobald meine Finger ihren nassen Schlitz berührten, spreizten sich ihre Beine wie von Zauberhand. Während ich ihre Klitoris mit meinem Daumen angreife, zlide ich zuerst meinen 1. Finger und dann meinen 2. Finger. Er begann in seinem Sitz zu vibrieren, konnte sich aber fast 7 Minuten festhalten, bis er meine Einfahrt erreichte. Trotzdem, sobald er den Park erreichte, lehnte er seinen Sitz zurück und spreizte seine Beine weit. Als ich schnell mit meiner linken Hand ihren Kitzler rieb, fingerte ich ihn mit meiner rechten Hand hart rein und raus. Es dauerte nur weitere 30 Sekunden, bevor er in seinen Sitz hinein und wieder heraus rutschte. Ich lächelte, als ich sah, wie seine Hände seine Brustwarzen kniffen und seinen Kopf zurückwarfen, seine Augen rollten in seinem Kopf. Kat hat das beste Orgasmusgesicht, das ich je gesehen habe. Als er von seinem Orgasmus herunterkam, bemerkte ich meine Frau, die im Fahrerfenster stand. Ich drückte auf den Fensterknopf und rollte herunter und Jessica bückte sich, steckte zwei kalte Finger in Kats Fotze und kicherte, als sie sprang. Meine Frau fingerte es 2-3 Mal, nahm dann ihre Finger heraus und leckte sie sauber. Jessica sah mich an und sagte: „Komm schon und lass mich auch so hart fallen. Mama passt nur noch eine Stunde auf die Kinder auf.“ Ich küsste Kat heftig und stieg aus dem Auto und folgte meiner Frau, als Kat nach Hause zu ihrem völlig ahnungslosen Ehemann fuhr.
—————– ——————————— –

Hinzufügt von:
Datum: Juli 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.