Die Übernachtung zum erinnern

0 Aufrufe
0%

Dies ist meine erste Geschichte, also könnte ich eingerostet sein, bitte seid freundlich und gebt mir einen Rat.

Genießen Sie bitte.

Meine beste Freundin Angie war schon lange eine Freundin von mir.

Wir unterstützen uns immer gegenseitig.

Aber während dieser Übernachtung hatte ich ihre.

Wir waren in der Schule und machten Dinge, die wir normalerweise tun, und sprachen darüber, wie beschissen es war, all die Arbeit zu erledigen, die unsere Lehrer uns aufgaben.

Um den Tag zu überstehen, brachten wir uns gegenseitig zum Lachen, um uns von der Klassenarbeit abzulenken.

Die Schule war endlich zu Ende und sie bat darum, zu mir nach Hause zu kommen, und natürlich habe ich bestanden.

Wir hatten so viel Spaß beim Spielen, dass wir uns nicht trennen wollten.

Wir beschlossen, übers Wochenende zu übernachten, was der perfekte Zeitpunkt war, weil meine Eltern nach Kalifornien fuhren, um meine Großeltern zu besuchen.

Ich würde ein paar Tage brauchen, um nach Hause zu kommen, also kam mehr Spaß.

Für ein Mädchen spielte sie sehr gut Videospiele, obwohl sie eine Anfängerin war.

Wie ich war sie mit gerade einmal 18 Jahren ziemlich jung.

Ich habe nie daran gedacht, eine Freundschaft mit Vorzügen zu suchen, aber es war schwer, nicht jedes Mal daran zu denken, wenn ich ihre Beine durch den kleinen Rock, den sie gerne trug, entblößt sah.

Die Nacht kam und wir beschlossen, uns bettfertig zu machen, also duschte sie zuerst.

Ich war unten und habe ferngesehen, und ich dachte, sie wäre fertig, also ging ich nach oben, um meine zu holen.

Wie ich bald entdeckte, war sie noch da.

Ich öffnete die Tür und sah sie völlig nackt dastehen.

Mein Mund fiel in der ersten Sekunde auf, als sie „Oh Scheiße!“ schrie.

Ich war überrascht zu sehen, dass es noch nicht entwickelt war.

Sie hatte kleine Brüste, einen engen kleinen Arsch und eine kleine rasierte Muschi.

Sie deckte sich schnell zu und kommentierte, dass sie kein Wort darüber verlieren sollte.

Ich nickte langsam zustimmend mit dem Kopf.

Ich hatte einen riesigen Bonus und bat darum, sie wieder nackt zu sehen.

Sie sagte: „Ich möchte nicht, dass du mich nackt siehst, es ist komisch“, während ich sie stotterte, unterbrach ich sie, um zu sagen: „Warum ist es komisch? Wir sind beide im gleichen Alter und wir kennen uns seit eine lange Zeit, also komm schon.“

Vorwärts, kein Unheil wird uns treffen.“

Damit gab er nach und sagte „Okay, wenn es dich glücklich macht“ und ließ langsam das Handtuch fallen.

Sie war sehr heiß.

Nachdem er nachgesehen hatte, sagte er plötzlich „jetzt du“.

Ich lächelte und sagte: „Okay, wenn es dich glücklich macht.“

Ich zog mich aus und mit meinem riesigen Bonus, der aus meiner Unterwäsche kam, konnte ich das große Interesse auf seinem Gesicht sehen.

Ein kurzer Moment der Stille, bevor Sie fragen: „Darf ich es anfassen?“

fragte sie nervös.

Ich sagte „mach was du willst“ und versuchte zu sehen, wie weit ich damit gehen würde.

Er griff nervös danach, dann wusste er, dass er es in seinen Händen hatte, streichelte es hin und her, es fühlte sich großartig an.

Ich beschloss, ihre Brüste beim Masturbieren zu packen.

Ich massierte sie hart und alles, was ich hörte, war das Stöhnen der Jungfräulichkeit, die kurz davor war, weggerissen zu werden.

Sie schnappte sich sehr schnell die Nudeln und ich rief „Angie, ich komme gleich!“

Sie setzte ihre Geschwindigkeit fort, sie ließ sich fallen und nahm mich in ihren Mund (ich schätze, ich sollte das tun) und ich kam mit einem riesigen Cumshot, als sie es schluckte.

Nach ein paar Minuten beschlossen wir, es uns gemütlicher zu machen und gingen in mein Zimmer.

Er drückte mich aufs Bett und sagte: „Ich wollte das schon lange.“

Sie brachte meinen Schwanz wieder auf ihre Größe und fing an, mich professionell zu blasen.

Es schien, als hätte er das schon einmal getan.

Er ging langsam meinen Schaft hinunter und hinauf und sah mir in die Augen.

Rückblickend wurde mir klar, dass ich das so oft wie möglich tun würde.

Mein Schaft und meine Eier begannen jedes Mal mehr und mehr zu schmerzen, wenn sie auf und ab ging.

Ich sagte: „Komm schon und erledige mich, ich halte nicht mehr viel aus!“

Sie lächelte und sagte: „Du machst weiter, bis ich etwas anderes sage.“

Kinki, dachte ich, da ich die Schmerzen nicht mehr ertragen konnte.

Ich machte eine dramatische Bewegung, packte ihren Kopf und zog sie herunter, um endlich zu kommen.

Müde schrie ich „FUCK!“

Und sarkastisch sagte ich: „Ha, ich komme, wann immer ich will!“

Aber Angie wies auf einen Fehler in diesem brillanten Plan hin: Ich war steinhart.

Ich brach zusammen und scherzte „Gut, du gewinnst“

Es war immer noch unter seiner Kontrolle.

Sie wollte mehr leckeres Sperma, also stellte sie sich auf mich und setzte sich langsam auf meinen Schwanz und drang tief in ihre jungfräuliche Muschi ein.

Wir stöhnten beide, aber sie schrie am meisten.

Sie saß einen Moment da und gewöhnte sich an meinen Schaft in ihr.

Schließlich versuchte ich zu stoßen, als sie langsam einsaugte.

Als Konkurrenz sagte er: „Ich wette, du kommst vor mir.“

Es vergeht keine Sekunde, bevor sie sagt: „Du bist bereit!“

Also beschleunigte sie ständig und versuchte, die Wette zu gewinnen, aber tief im Inneren konnte sie spüren, wie das Sperma ihre Muschi hinaufkroch.

Sie sah mich mit einem niedergeschlagenen Blick an (wie sie es mir die ganze Zeit zeigte) und verkündete mit einem kurz geäußerten Gedanken: „Fuck!

Und das war mein Zeichen.

Ich beschleunigte meinen Schub, um loszulassen, anstatt zu pumpen.

Ich rammte sie und wir kamen beide gleichzeitig.

Enttäuschenderweise dachte ich, ich würde gewinnen, aber ich hatte den besten Lauf meines Lebens, als ich ihn warf.

Er lag mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck auf mir und ich konnte nicht glauben, dass wir gerade wie die Profis gefickt hatten.

Ich fragte ihn, was wir jetzt tun würden, nachdem wir anderthalb Stunden des Fickens gelöscht hatten.

Ich fuhr fort: „Lass uns aufräumen und es morgen noch einmal versuchen“.

Ich hoffe, es hat euch gefallen und bitte, wenn ihr irgendwelche Fragen habt, hinterlasst die Kommentare unten, seid freundlich.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.