Hässliche Niederländische Stiefmutter Fickt Zwei Söhne

0 Aufrufe
0%


Harry Potter hatte einen großartigen Tag. Der Weihnachtsball war gerade angekündigt worden und die Mädchen in der Großen Halle wurden ganz aufgeregt. Er konnte sehen, dass alle Mädchen begierig darauf waren, den Ball zu besuchen, und alle dafür notwendigen Mittel einsetzten.
Als sie in die Eingangshalle ging, kam ein Ravenclaw der siebten Klasse herüber, um mit ihr zu sprechen. Sie hatte einen süßen Körper und schön große Brüste; was deutlich angezeigt wurde. Er sagte: „Hey Harry? Harry, der ihn noch nie zuvor gesehen hatte, wusste, dass der einzige Grund, warum er mit ihm gesprochen hatte, darin bestand, dass er den Ball mit dem Hogwarts-Champion besuchen wollte. ?Womit kann ich Ihnen behilflich sein?? fragte Harry. ?Kommst du mit mir zum Weihnachtsball? Sie fragte; Er zog sein Hemd aus und gab ihr einen besseren Blick auf dieses wunderschöne Dekolleté. Sie wusste, dass sie tun würde, was immer sie wollte, um zum Abschlussball zu gehen, also wusste sie, dass die kommenden Wochen sehr lohnend für sie sein würden und sie sie zu ihrem Vorteil nutzen konnte. Seit er zum ersten Mal bei dem Gedanken, seinen besten Freund in Hogwarts zu ficken, masturbiert hat, war es immer sein Traum, alle Mädchen seines Jahrgangs und älter zu ficken (obwohl es ihm egal ist, Ginny Weasleys schönen Arsch zu knallen). Hermine Granger letztes Jahr.
Er überlegte schnell und antwortete: „Ich muss dich erst testen“. „Natürlich“, erwiderte er: „Kann ich jeden Test bestehen?“. Der Test in seinem Kopf würde seinen Traum wahr werden lassen. Er konnte lange masturbieren und war eines der besonderen ?Babys? Sie wusste, dass sie ficken/masturbieren und lange durchhalten konnte, bevor sie kam. Sie: ?Ich will dich ficken? „Ist es mir ein Vergnügen? antwortete das Mädchen; Zu wissen, dass es ihn berühmt machen würde, den Living Boy zu vögeln. ?Wenn ich vor dir komme, nehme ich dich zum Abschlussball mit; ABER wenn ich dir nachgehe, musst du für den Rest deiner Zeit in Hogwarts tun, was ich sage?
?Na sicher? Er antwortete dem Mädchen, das in den Mythos verfiel, dass Mädchen niemals vor Jungen kommen. „Übrigens, mein Name ist Natascha?“ informierte das Mädchen. ?Natascha, danke, dass du in den nächsten 6 Monaten tust, was ich gesagt habe? antwortete Harry, überzeugt von seinen Fähigkeiten. Natasha sah ein wenig erschrocken aus, ignorierte es aber und fragte:? Wann möchten Sie also mit dem Testen beginnen? ?Im Augenblick? Er antwortete Harry und brachte ihn in den Raum der Wünsche. Er dachte an einen Raum, um dreimal durch die Wand zu gehen und Sex zu haben, und die Tür öffnete sich. In der Mitte befand sich ein großes Kingsize-Bett und mehrere Schließfächer mit verschiedenen Sexspielzeugen darin. Er warf sie auf das Bett und begann sie leidenschaftlich zu küssen. Er küsste sie mit der gleichen Begeisterung und fing schnell an, seine Hose und Unterwäsche auszuziehen.
Als er fertig war, was sah er dort; Er fiel fast in Ohnmacht und der Gedanke daran, diesen Test zu bestehen, entglitt ihm. Was Harry ihm nicht sagte, war, dass er dort extrem talentiert war. Allein sein weicher Penis war 9 Zoll lang; Er stand langsam auf, als er aufgeregt wurde. Als er sie weiter streichelte, wuchs sie auf volle 14 Zoll an. Als er seine Hand nach ihrer Katze ausstreckte, sah er, wie sie beim Anblick seines Monsterschwanzes sehr nass wurde. Harry drehte ihn schnell auf den Rücken und glitt in seine feuchte Fotze. Sie schrie laut, da es 3 Zoll breit war und sie kaum hineinkommen konnte. Er drückte langsam weiter und mit 8 Zoll seines Penis in ihm begann er sie zu ficken. Natashas Augen verdrehten sich und sie begann unverständlich zu stöhnen.
Das Gefühl, dass er keine Jungfrau war, machte Harry ein wenig wütend, weil er gerade seine Jungfräulichkeit an sie verloren hatte; und hier fing sie an, sich mit tiefen, langen Schlägen zu lieben. Nach 4-5 Schlägen konnte er spüren, wie es kam. Seine Muschi hatte einen schraubstockartigen Griff um seinen Schwanz und er kam herein, spritzte über seinen ganzen Schwanz und verlor fast das Bewusstsein. Da sie wusste, dass sie ihre Prüfung nicht bestanden hatte und dass sie für die nächsten 6 Monate seine Sklavin sein würde, war es ein Trost für sie, dass sie nicht wie kein anderes Mädchen in Hogwarts gefickt werden würde, sie lag falsch. Harry fickte sie weiter, nachdem sie die Kontrolle über ihre Muschi verloren hatte. Sie stöhnte weiter: „Fick mich, fick mich, jetzt bin ich deine Hure!!?“ Harry wechselte die Position, legte sich auf den Rücken und sagte ihr, sie solle aufsteigen.
Auf diese Weise konnte sie mit ihren schönen Brüsten spielen, während sie auf ihrem Biest ritt. Er nahm ihre beiden Brüste in seine Hände und drückte fest zu. Seine Nippel waren hart wie Stein und er biss hinein, was ihm ein weiteres Stöhnen einbrachte. Sie spielte mit ihren Brustwarzen, drückte eine und nahm die andere in den Mund. Er kam mit Vergnügen darüber hinweg, kam zurück und fiel für ein paar Minuten in Ohnmacht. Als sie wieder zu Bewusstsein kam, sah sie, dass sie wieder ihre Positionen gewechselt hatten und Harry hinter ihr ihren Arsch leckte. Wissend, was kommen würde, schrie Harry, als er seinen ganzen Schwanz in seinen Arsch schob. Sie lässt nur einen Typen rein, da sie mit einem 4-Zoll-Schwanz ziemlich klein ist und ihr erster Freund ist. Sie dachte, wenn Harry 14 Zoll in sie hineinkäme, würde sie sich in zwei Teile teilen. Harry schrie weiter, als er sie weitere 10 Minuten lang wie eine Maschine fickte. Als Harry bereit war, sie auf andere Weise zu ficken, hatte Natasha bereits viermal ejakuliert. ? zu lockern? sagte Harry und richtete seinen Zauberstab auf ihn. Er kam gleich vorbei. Harry hob es hoch und legte es auf das Sofa, als würde es an seinem Bauch hängen.
Harry bewegte sich hinter ihn und fing wieder an, in seine Fotze zu schlagen. „Hör bitte auf Harry, hör bitte auf!“ Natascha fing an zu schreien. Harry achtete nicht auf sie und fickte sie weiter, bis sie bereit war zu ejakulieren. Harry spürte ihre Ejakulation, schob seinen Schwanz 3-4 Mal in sein Loch und kam schließlich; das ganze Sperma fließt direkt in ihr Loch. Seine Fotze hielt es nicht mehr aus und kam wieder; Er fiel zu Boden und rief seinen Namen.
Als Harry ihn ansah, war er äußerst zufrieden. Er hatte nicht nur einen der erfahreneren Siebtklässler ohnmächtig gemacht, er hatte ihn viele Male zum Abspritzen gebracht. Er hatte keinen Zweifel, dass er die nächsten Tage nicht laufen können würde. Harry ließ sie lächelnd auf dem Boden zurück; damit er sein Wort nicht hielt, verfluchte er ihn und ging in die Große Halle; warten, bis das nächste Mädchen ihn um ein Date bittet.
Harry hatte gerade Natasha, die Raven Claw der siebten Klasse, gefickt, die wollte, dass er sie zum Weihnachtsball mitnahm. Er wartete auf das nächste Mädchen, damit er etwas Neues und Anderes ausprobieren konnte.
Kurz nachdem er sein Quidditch-Training beendet hatte, wurde Harry von seinen Gryffindor-Quidditch-Teamkolleginnen Angelina Johnson und Alicia Snippet begrüßt, als er aus der Dusche trat. Angelina war gut gebaut, mit einem durchtrainierten Körper und einem Arsch, der zum Ficken gemacht war. Alicia war etwas kleiner als Angelina, hatte aber ein tolles Regal.
Angelina kam auf ihn zu und fragte zuversichtlich: „Harry, bist du mein Date auf dem Weihnachtsball? Harry antwortete: „Sicher, aber du musst den Test bestehen.“ ?Welche Prüfung?? “, fragte Angelina. „Wenn ich dich ficke, musst du mich erst kommen lassen. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie bis zum Ende des Schuljahres tun, was ich sage. Sie stimmte sofort zu, da sie Harry schon so lange ficken wollte.
?Warten Sie eine Minute? rief Alicia. ?Und ich?? „Wenn du nach uns beiden abspritzt, werden wir 2 Jahre lang tun, was du sagst? Er sagte es Harry. Wissend, dass er so oder so viel Geld verdient hatte, nahm Harry ihr Angebot an.
Harry ging auf beide zu und begann, Angelinas Kleidung zu zerreißen, und Angelina tat dasselbe für sie. Alicia zog schnell ihre Quidditch-Kleidung aus. Harry zog Angelina auf sich, bereit, ihre Fotze zu kosten, aber als sie ihren Kopf schüttelte, kletterte Alicia auf ihren erwartungsgetränkten Schwanz.
Angelina fing den Monsterschwanz und führte ihn zu Alicias Katze. Er und Alicia wechselten die Position, um sich zu küssen und ihre Brüste zusammenzupressen, und Harry stieg in Alicias enge Fotze ein und befriedigte Angelina mit seinen Fingern und seiner Zunge. Alicia stieg sehr schnell auf seinen Schwanz, aber anstatt schnell zu kommen und ihre Pläne zu zerstören, begann Harry es zu genießen, das Mädchen auf seinem Gesicht zum Orgasmus zu bringen. Alicia ging schnell die Kraft aus und sie beschleunigte ihr Tempo, als sie schließlich abfuhr; und er packte ihren Schwanz fest. Zur gleichen Zeit verstärkte Harry seinen Griff um Angelina, da er wusste, dass es ihm gefallen würde, und Angelina ejakulierte über ihr ganzes Gesicht. Harry trank alles aus und küsste sie, wissend, dass er seiner Liste zwei weitere Fickfreunde hinzugefügt hatte.
Die beiden feurigen Körper über ihm waren nicht bereit aufzugeben, obwohl sie ihre Prüfung bestanden hatten. Angelina wechselte die Positionen, fickte ihren Schwanz und Alicia setzte sich auf Harrys Mund, damit sie Angelina küssen konnte. Harry sah ihnen beim Küssen zu und drückte seine Brüste zusammen, um beide schönen Brüste in seinen Händen zu halten. Sie stöhnten vor Freude, als Harry in seine Brustwarzen kniff. Er saugte weiter an Alicia und liebte es, wie er ihren perfekten Arsch und ihre perfekten Beine spürte, als er an ihrer Klitoris saugte. Harry schob zwei Finger in Angelinas Arsch und begann zu drücken.
Harry war bereit zu ejakulieren, als Angelina und Alicia wieder den Höhepunkt erreichten, wie im Märchen schrien und Harrys Saft ins Gesicht und in den Schwanz spuckten. Er zog Alicia von ihrem Gesicht weg und begann, sein Fleisch in Angelinas wunderschönen Arsch zu pumpen. Als anale Jungfrau konnte Angelina ihr Biest nicht in ihr enges Loch bekommen und schrie laut.
Alicia half ihm, indem sie seinen Anus mit seiner wunderbaren Zunge leckte und Harrys Schwanz den Weg erleichterte. Harry war bereit zu kommen, der es liebte, dass Alicias Zunge ihren Schwanz berührte, während er Angelinas Arsch fickte. Harry eilte hinaus, um Alicias wunderschönes Gesicht und Angelinas Hintern und Rücken zu sehen. Wissend, dass sie seinen guten Geschmack vermisste, schob Angelina ihre Zunge in Alicias Mund und schmeckte Harrys Ejakulation.
„Yum?“, sagten sie beide. ?Wann können wir das wieder tun? Harry grinste und antwortete: „Wann immer ich dich irgendwo anrufe?“ Harry hielt den Gesichtsausdruck zurück und wartete ungeduldig auf sein nächstes Opfer; zu wissen, dass Sie etwas Besonderes für ihn planen.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.