Heißer sex bei der arbeit

0 Aufrufe
0%

Nun, alles passiert, wenn sich zwei Menschen unwissentlich anziehen!

An einem sonnigen Dienstagnachmittag werden regelmäßige Gespräche über das Leben und die Arbeit sexueller.

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich in der Autoteileindustrie arbeite, also gibt es immer Männer, aber keinen, mit dem ich wirklich ausgehen, heiraten oder eine sexuelle Begegnung haben möchte!

Der neue Filialleiter ist ein lustiger und fürsorglicher Typ, der die Augen schont und sehr verständnisvoll ist.

Ich konnte mich in ihren blauen Augen und ihrem bezaubernden Lächeln verlieren.

Ich bemerkte ihn am ersten Tag, als er dort war, und er stellte sich uns allen vor.

Ich bin ein bisschen schüchtern und habe nicht viel Vertrauen in mich selbst oder mein Aussehen.

Nein, ich bin kein hässlicher Hund, aber ich bin kein Model.

Ich habe lange dunkle Haare, blaue Augen und bin ein bisschen dick.

Ein Kollege von uns sieht sich den neuen Zeitplan an und er tauchte auf und sagte, er wolle mich an einem Abend ficken, an dem wir zusammen schlossen, und ich sah ihn an und sagte, das würde nicht in seinen kühnsten Träumen passieren.

Später erwähnte ich meinem neuen Chef gegenüber, dass er eine bessere Chance hätte, mir in die Hose zu gehen, als mein Kollege.

Und da fing alles an, er schrieb mir eine SMS und fragte, wie gut die Gelegenheit sei.

Und ich fragte ihn, warum er das wissen wollte.

Hast du gesagt, ich bin sehr neugierig?

Also schreiben wir uns in den nächsten Tagen viel und sprechen explizit über sexuelle Dinge und wie sehr er auf Muschis steht und er meine sehen und schmecken wollte, also schickte ich ihm ein Bild von dem, was er „das Gute“ nannte.

Haare von der Hüfte abwärts rasieren und kämmen.

So gibt es keine Haare und Sie können alles auf einem Foto sehen.

Er sagte mir, dass es erstaunlich war und dass er es liebte!

Am nächsten Tag würde er sich bei jeder Gelegenheit an mir reiben und jedes Gefühl fühlen, das er konnte, ohne zu wissen, dass ich jedes Mal heißer und heißer wurde!

Ich konnte den ganzen Tag nur rot werden und lächeln.

Als er ging, zog er mich zu sich und küsste mich, und ich spürte, wie ich heiß und feucht wurde, je mehr er es tat.

Dann fuhr er mit seiner Hand an meiner Vorderseite entlang, spürte das gute Zeug durch meine Jeans und öffnete den Knopf und den Reißverschluss

Fühle es und er bemerkt, dass ich durchnässt bin und er ist gespannt, welche Auswirkungen es auf mich hatte.

Alles, woran ich denken konnte, war, wie sehr ich wollte, dass er mich und sich selbst genau dort nimmt und befriedigt, aber das Risiko, erwischt zu werden, war zu hoch, also beschloss er, den Zeitplan so zu ändern, dass wir am Samstag allein im Laden waren Morgen.

!

Der Samstagmorgen kam, wir machten uns an die Arbeit, erledigten den Papierkram, trafen den Lieferanten mit unserer Ladung für den Tag.

Nachdem all das langweilige Zeug vorbei war, hatten wir vor der Eröffnung etwas Zeit zum Spielen.

Er sagte: „Ehrlich gesagt, ich dachte, du würdest einen Rückzieher machen, ich dachte, du hättest vielleicht Angst.“

Der Ausdruck auf meinem Gesicht sagte, dass ich keine Angst hatte und das gefiel ihm.

Er zog mich an sich, küsste mich und rieb mit seinen Händen meinen Körper auf und ab.

Ich war im absoluten Himmel, weil ich mich begehrt und sexy fühlte.

Dann machen wir uns auf die Suche nach unserem Plätzchen, um Spaß zu haben.

Wir haben das Büro und den Pausenraum überprüft.

Wir entschieden uns für den Pausenraum und nutzten den Tisch.

Er musterte mich von oben bis unten und zog meine Kleider von meinem Körper.

Als ich nackt vor ihm stand, sah er mich mit einem teuflischen Grinsen an.

Dann nimmt er einen Nippel in den Mund und dann den anderen.

Ich schloss meine Augen und genoss einen Mann, der meinen Körper genoss.

Er zog sein Shirt aus und küsste mich weiter.

Er legte mich auf den Tisch und sah mich an und sagte: „Du hast eine schöne Muschi, hat dir das schon mal jemand gesagt?“

Ich antwortete „nein“.

Er zog seine Hose aus und schob seinen Rockschwanz in mich und fast ein schockierter Ausdruck erschien auf seinem Gesicht, als er seinen Hain bekam, sagte er: „Ich hätte nicht gedacht, dass es so eng sein würde.“

Ich antwortete mit „Ich habe dir gesagt, dass ich

Es wurde nicht getragen.“

Ich denke, zwei Kinder zu haben, würde Männer dazu bringen, das zu denken.

Als wir in einen Groove kamen, wurde ihm klar, dass ich mir auf die Lippen beiße, wenn ich wirklich Spaß habe.

Sie kommentierte auch, wie gut meine Brüste hüpfen.

Sie sind nicht wirklich groß.

Ich bin ein solides D-Körbchen.

Irgendwann hält er an, weil wir ein Geräusch gehört haben und dachten, mein Gott, sie haben uns erwischt, aber es war der Fahrer des Lastwagens, der endlich vom Parkplatz abfuhr.

Also zurück zu dem, was wir diesmal tun.

Er beugt mich über den Tisch und knallt ein paar Minuten lang von hinten auf meine Muschi.

Ich lehne mich auf dem Tisch zurück, er fängt an, meine Muschi zu essen und innerhalb von Minuten zittert mein ganzer Körper vor Lust, was mich zu einem sehr befriedigenden Höhepunkt schickt.

Er steht auf und stößt seinen steinharten Schwanz wieder in mich, dieses Mal aggressiver und schneller, je näher er kommt, er fragt mich, ob ich meine Schläuche abgebunden habe und er sagt „gut, weil ich auf dich abspritzen werde“.

endet in mir und ich kann die Befreiung spüren.

Insgesamt hatten wir einen sehr heißen Morgen und ich werde nie in der Lage sein, auf den Tisch im Pausenraum zu schauen, ohne zu lächeln und an dieses erstaunliche und SEHR HEISSE Meeting bei der Arbeit zu denken!

Ich möchte meinem Chef für ein so tolles Treffen danken und auch dafür, dass er mir mit seinem Input zu Details und dergleichen geholfen hat, dies zu schreiben.

Dies ist das erste, also sei nett in den Kommentaren.

Ich hoffe, Sie genießen es, dies zu lesen, da ich so viel Spaß daran hatte, es zu machen, vielen Dank, liebe Kelli.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.