Hotel und strand-1

0 Aufrufe
0%

Das ist meine erste Fiktion Jungs, ich hoffe es gefällt euch

Ich habe gerade im Hotel eingecheckt, hätte nie gedacht, dass ich einen guten Tag haben würde, bin in unsere Zimmer gegangen und habe mich frisch gemacht und bin dann zum Strand gegangen. Ich habe viele Bikini-Girls bemerkt, die ich sofort erekt habe

Nachdem ich eine Weile gespielt hatte, wurde ich noch erregter und dann beschloss ich, auf die Toilette zu gehen. Zu dieser Zeit sah ich dort immer ein paar Kerle und kam fast in Shorts, es ist nicht so, als wäre ich schwul und alles, aber ich war ein bisschen ‚bisexuell

neugierig ich war ungefähr 14 ich hatte einen 6 zoll langen schwanz er war mindestens 5 * 10 und ich sah ziemlich gut aus und ich war voller hormone und wollte viel sex

Als meine Familie ins Hotel zurückkam, sagte ich ihm, er solle gehen und er würde pinkeln und zurückkommen, meine Familie sagte, es gäbe kein Problem, und ich ging weiter

Also drehte ich mich um und ging zu nah am zehnten Strand ins Badezimmer, weil ich dachte, dass ich dort masturbieren könnte, also ging ich zum Strand und zum Urinal, in der Hoffnung, pinkeln zu können, bevor ich hineinging und masturbierte

Dort war eine der Kabinen offen und ein Adonis saß mit geschlossenen Augen da und pumpte mit geschlossenen Augen seinen 9-Zoll-Schwanz

Der Winkel war so, dass er mich sehen konnte, wenn er seine Augen öffnete. Ich starrte weiter auf seinen Schwanz. Ich war erstaunt, als er schließlich seine Augen öffnete und ich bemerkte, dass ich auf seinen Schwanz starrte

Er lächelte und fragte: Hey Junge, willst du ihn näher sehen?

Ich nickte und ging zu ihm, als er aufstand

Er war beeindruckend 6 * 3 und sein Schwanz war 4 Zoll dick und er war muskulös und schwarz. Ich ging langsam nach vorne und berührte seinen Schwanz. Er sagte mir, ich solle mich hinknien und ihn ficken, was ich anfing. Er zog seine Hemden und Hosen aus und er fragte mich

Ich weigerte mich, seinen Schwanz zu lutschen, weil ich Angst hatte, dieses 9-Zoll-Wunder in meinem Mund zu haben

Er nahm meinen Kopf und sagte, Schlampe lutsche ihn oder ich schlage dich jetzt. Ich bekam Angst und fing langsam an, ihn zu lecken, und bat mich, meinen Mund ganz darauf zu halten, er lutschte fünf Minuten lang seinen Schwanz, dann zwang er seinen Schwanz voll in meinen Mund e

Er fickte mein Gesicht, ohne mir fünf Minuten lang die Möglichkeit zu geben, zu atmen, danach lehnte er sich über die Toilette und fing an, meinen Arsch zu lecken

Es war wunderbar, wie seine Zunge in meinen Arsch ein- und ausging, er leckte zehn Minuten lang und sagte, ich bin seine Schlampe und ich bin ein Hurensohn usw.

Ich habe in diesen 10 Minuten wie die Hölle gestöhnt

Dann sagte er, er würde mich ficken, was ich sagte, ich hatte keine Angst, aber er erwischte mich und verprügelte mich, bis ich schließlich ja sagte und ihn bat, mich zu ficken

Er hielt es langsam und dann hielt er seine gesamte Länge sehr schnell hinein, also schrie ich vor Schmerz und fickte 15 Minuten lang, wo er meine Eier schlug und meine Nippel drehte, was mich dazu brachte zu sagen, fick mich härter, fick mich mehr so

Es war wunderbar, als er mich mit seinem Monsterschwanz fickte und schließlich schrie, dass ich komme und alles in meinem Arsch freigab, schoss er immer noch, als er aus meinem Arsch kam und ihn dazu brachte, alles zu schlucken

Dann gab er mir einen tiefen Zungenkuss und sagte mir, komm morgen, wir haben noch mehr Spaß und bevor wir ausgehen, nahm er mein Höschen und zwang mich, ein Mädchenhöschen anzuziehen, sagte, ich müsse morgen kommen, wenn ich meine Unterhose zurück haben wollte und dann Ich ging weg

Ich masturbierte langsam und dachte an seinen Schwanz und sein leckeres Sperma und sagte mir, ich muss morgen kommen und ich werde es tun, wenn ich endlich ankomme

Langsam zog ich mich an und ging zurück in mein Hotelzimmer und dachte darüber nach, wie viel mehr Spaß ich nächsten Monat haben könnte

Als ich mein Zimmer erreichte, beugte sich meine schöne 16-jährige Schwester völlig nackt vor und las ein Buch

Ich sagte, zum Teufel, Schwester, sie trägt Klamotten, sie benimmt sich nicht wie eine Schlampe

Hat sie geantwortet, warum du interessiert bist?

Ich schüttelte nur ihren Kopf und sagte ihr, ich rede von einem Badezimmer, also bin ich raus

Er sagte nur, hmm, klar, mach weiter

Also ging ich hinein und nahm ein Bad in der Badewanne, während ich darüber nachdachte, wie gut der Schwanz eines Schwarzen war und ob ich ihn morgen wieder lutschen kann, während meine Schwester, die Penny heißt, nackt hereinkam und fragte, ob sie mit mir auf die Toilette gehen könnte

sagte ich gut, als ich zum ersten Mal die Schönheit meiner Schwester bemerkte, sie war 16, sie hatte 36 dd Brüste und sie hatte einen Göttinnenarsch

Sie kam langsam herein und wir fingen an, über Freundinnen und Freunde zu reden

Er fragte mich direkt, ob ich Jungfrau sei

Ich habe eigentlich nein gesagt und du?

Sie ignorierte meine Frage und sagte, wow, du bist eine Jungfrau. Ich dachte, Kat (meine Ex-Freundin würde gerne deine sechs Zoll ficken, erwartet, dass es sechs Zoll sind, oder?

Ich antwortete und sagte, Kat wollte nicht von mir gefickt werden, sie gab mir nur ein paar Blowjobs und das war’s, und warum siehst du nicht meine sechs Zoll für dich?

Ich sagte, ich stehe auf und zeige ihr meinen Schwanz

Wow, er sagte, er sei ein riesiger Mann, sagte er, berührte seinen Kopf und hob ihn langsam hoch

Aww, ja, es gibt mir ein gutes Gefühl, mach weiter so

Wieso den?

Ihr dreckiger Perverser, den Sie besitzen wollen, soll Sie wichsen, und sie hat es geleckt und es hat gut geschmeckt, und dann hat sie ihren ganzen Mund darum gelegt, es 5 Minuten lang geleckt, während ich mit meinen Fingern durch ihr schmutziges blondes Haar gefahren bin

Es war toll, wie ihre heiße Zunge um meinen Schwanz wirbelte

In kürzester Zeit sagte ich meiner Schwester, dass ich komme, und sie zog sich zurück und sagte es mir auf meinem Gesicht, und ich kam hart und warf 5 bis 6 Spermastränge über ihr ganzes Gesicht und ihre Haare

Er lächelte langsam, als er aus der Wanne stieg und sagte, dass es ein lustiger Monat werden würde

Hey Leute, das ist meine erste fiktive Geschichte, also hoffe ich, dass sie euch gefällt und bitte seid in den Kommentaren nicht zu hart zu mir und wenn ihr wollt, dass ich fortfahre und Mädchen und einige andere Charaktere hinzufüge, sagt es bitte trotzdem durch die Kommentare, danke

Jungs lesen

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.