Meine nichte hat mich am ersten abend wirklich angemacht

0 Aufrufe
0%

In dieser Zeit habe ich zum zweiten Mal geheiratet.

Ich war sexuell nicht so zufrieden, also lief es nicht so gut.

Mein Neffe Ricky hatte einige Probleme zu Hause und lebte in einem Übergangsheim.

Monate später erfuhr ich, dass er neugierig war, bei mir zu leben.

Ich war so aufgeregt darüber, weil alles, woran ich mich erinnern kann, ist, was für einen großen Schwanz und Eier er hatte.

Ich war damals 33 und hatte einige Erfahrungen von Mann zu Mann, aber über die Jahre dazwischen.

Die Idee hat mich begeistert.

Ricky rief mich eines Nachts an und fragte, ob er vorbeikommen und seine Situation erklären könne.

Ich sagte, komm, wann immer du willst.

Es war Freitagabend, ich hatte an diesem Wochenende frei und alle waren zu Hause.

Ricky hatte sich nun mit diesem Familienmitglied getroffen und mit ihm gesprochen und seine Frau war für Ricky zum Einzug bereit.

War ich jemals glücklich?

Ich schaute auf ihren Schritt und konnte sehen, dass er groß war.

Er war 16 Jahre alt und dünn, aber überhaupt nicht schlau.

Er litt an einer Augenkrankheit und seine Sprache war nicht so gut.

Die Regierung kümmerte sich um ihn, also würden sie uns dafür bezahlen.

Das faszinierte seine Frau noch mehr.

Abends saßen wir zusammen und unterhielten uns.

Seine Frau wurde müde und ging zu Bett.

Ich und Ricky beschlossen, uns vor den Fernseher zu setzen und einen Film anzusehen.

Ich glaube, ich habe das Gespräch eröffnet, indem ich gefragt habe, wie Sie mit den anderen Jungs auf halbem Weg zurechtgekommen sind.

Er sagte ok, aber sie machten sich wegen seiner Langsamkeit immer über ihn lustig.

Ich sagte nur, es sei eine schlechte Sache für sie.

Dann fingen wir an, mit Freundinnen zu chatten.

Er sagte, er habe eine Freundin, aber sie sei auch langsam und nervös.

Ich fragte ihn, ob er schon Sex mit ihr hatte.

Sie sagte nein, weil sie nicht wusste, wie es geht.

Und er war ein bisschen schüchtern.

Dann habe ich mich mit dem befasst, was er für den Sport tut.

Ich schwimme nur ein bisschen und steige auf mein Fahrrad.

„Hast du Badeanzüge?“, fragte ich.

Er sagte ja.

Ich sagte, ich habe es nicht, ich schwamm in meinen Shorts, weil es mir immer peinlich war, wenn Leute auf meinen Schritt schauten und sahen, dass er verhärtet war.

Ich habe die schlechte Angewohnheit, Frauen anzusehen und mir vorzustellen, wie es ist, sie zu ficken, dann wird es schwieriger.

Ich fragte, ob ich Ihre Badeanzüge sehen könnte.

Er sagte ok und durchsuchte seine Sachen, um sie zu finden.

Diese eng anliegende Hüfte zog die Fahrer mit längeren Beinen aus.

Das trage ich, sagte er, wenn ich hart werde, bleibt nichts hängen.

Wow, sagte ich weise.

Lässt du mich dich darin sehen?

Er betrat sein Zimmer und ging mit ihnen hinaus.

Oh mein Gott, sagte ich mir, schau dir diese Beule an.

Ich sagte, es ist okay, aber du bist ziemlich groß für diese Badehose.

Ich ging zu ihm hinüber und legte meine Hand auf die Wölbung seiner Shorts.

Die Leute werden das bemerken und anfangen, meine Hand leicht zu reiben.

Ich konnte sehen, dass er es sehr genoss, da er ein wenig bewusstlos aussah.

Ich fragte, ob sich das gut anfühle.

Ja, sagte er.

Hat dich einer der Männer im Haus berührt?

Er sagte vielleicht ein paar Mal.

Ich sagte ihm, er solle sich keine Sorgen machen, wenn Menschen sich gut fühlen wollen, sei es normal, dies zu tun.

Du musst dich nicht erwidern, aber ich mag es, den Schwanz und die Eier von jemand anderem zu spüren.

Sagte ok.

Diesmal fing ich an, etwas fester zu reiben, um den Ausdruck auf seinem Gesicht zu sehen.

Dann griff ich nach ihrem Hintern und fing an, ihre Pobacken zu streicheln.

Es gefiel ihm, weil ich hörte, wie sich sein Atem beschleunigte.

Ich glitt mit meinen Fingern an der Vorderseite der Badehose entlang.

Ich musste nicht weit gehen, als sein Schwanz auf mich zukam.

Es war groß.

Größer als ich mich erinnern kann.

Ich bat ihn, seinen Koffer herunterzuziehen.

Er hat es sofort gemacht.

Er stand da, ein schönes Beispiel für Männlichkeit.

Sein Schwanz war ungefähr 7 Zoll lang und ich konnte meine Finger nicht um das Ganze herumbekommen.

Es war zu viel.

Ich bückte mich und fing an, sie zu küssen und ihren Schaft zu öffnen.

Er trat zurück, überrascht von dem, was ich getan hatte.

Ich sagte ok, es wird dir gefallen.

Er entspannte sich ein wenig und ließ mich noch etwas machen.

Dann nahm ich seinen Penis in meinen Mund und streichelte ihn mit meinen Lippen und saugte ihn tiefer.

Es war so groß, dass ich mich schon fragte, ob ich mit dem Wetter das Richtige mache.

Aber jetzt gibt es kein Halten mehr, ich wollte es probieren.

Ich fühlte, wie er sich zu bewegen begann und auf mich zuruckte, als ich ihn tiefer in meine Kehle zog.

Ich war in Eile.

Ich drückte meine Finger gegen ihren Arsch und versuchte sie zu bewegen, als würde ich ihren Arsch ficken.

Ich schätze, es tat ihm gut, weil er sich entspannte und es mich mit Leichtigkeit tun ließ.

Plötzlich fing Ricky an, seinen Schwanz in meinen Hals zu drücken und zu zittern.

Dann spürte ich, wie sein großer Schwanz zitterte und Wasser in meine Kehle pumpte.

Ich schluckte weiter, als es kam.

Es kam heiß bei mir an und hat gut geschmeckt.

Nachdem ich viel Saft abgepumpt hatte, verlangsamte es sich und ich konnte fühlen, wie es anfing, sich zu lockern.

Ich reinigte es mit meinen Lippen und meiner Zunge, während ich es aus meinem Mund zog.

Obwohl es locker war, war es immer noch riesig.

Was für ein schönes Stück Arbeit.

Es war unsere erste Nacht mit meiner Nichte.

Was könnte als nächstes passieren?

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.