Perverser alter lehrer

0 Aufrufe
0%

Nach Jahren des Unterrichtens von Naturwissenschaften an einer örtlichen High School hätte ich nie gedacht, dass ich jemals wieder unterrichten würde.

Aber nachdem ich 7 Monate im Ruhestand war, langweilte ich mich und ging zurück, um Teilzeit als Lehrer an einem örtlichen Community College in einer mittelgroßen Stadt im Süden der Vereinigten Staaten zu arbeiten.

Mein Name ist Brian Jones und ich bin ein 63-jähriger schwarzer Mann.

Der Job wird nicht viel bezahlt, aber er befriedigt meinen Wunsch zu unterrichten.

Es hilft auch, meine Fähigkeit zu ergänzen, in Stripclubs zu gehen und Theater für Erwachsene zu besuchen.

Nach zwei Semestern als Lehrerin am Community College sah ich auch, wie viel ein Associate-Abschluss einigen Menschen bedeutete, und sah auch eine Möglichkeit, ein zusätzliches Einkommen zu verdienen.

Die folgende Geschichte beschreibt, wie ich das Beste aus meiner Position als Assistenzprofessor an der Hochschule für Künste und Wissenschaften an einer ziemlich großen Volkshochschule mache.

————————————————–

——————————————-

„Mann, dir gehört dieser Ort“, flüsterte ich einem stämmigen älteren Mann zu, als er neben einem dünneren Mann Mitte vierzig stand, als wir in das heruntergekommene Kino für Erwachsene mit Videokabinen gingen.

„Äh ja“, antwortete der große Mann und sah mich an.

„Schau mal, ich möchte dir etwas sagen“, sprach ich und verschaffte dem Typen einen schnellen Überblick.

„Wovon redest du?“, fragte der Mann, der in den Sechzigern oder Sechzigern zu sein schien.

„Nun, wie ich schon sagte, ich kann etwas Material liefern, das zu 100 % authentisch und hausgemacht sein wird“, sprach ich und gab dem Mann, der jetzt zuhörte, weitere Einzelheiten.

„Du wirklich“, fragte er.

„Natürlich tue ich das“, antwortete ich.

„Nun, das würde ich auf jeden Fall. Ich kann dir nichts versprechen. Warum ich?“, antwortete er.

„Weil ich die Kundschaft dieses Ortes gesehen habe und viele Leute sehe, die an diesem Ort viel Geld ausgeben, denke ich, dass dies eines der besten Angebote da draußen ist. Zweitens bin ich einer ihrer Kunden und ich kenne die Jungs von

hier wäre an meinem Material interessiert“, fügte ich hinzu.

„Scheiße, du hast es richtig gemacht“, sagte der Mann.

?Es ist, was ich dachte,?

Ich sprach.

„Bist du sicher, dass das echt ist und die Frauen nicht bezahlt werden oder so?“, fragte er.

Sind sie nett und viele sind karriereorientierte verheiratete Frauen?

Ich antwortete, indem ich Details hinzufügte.

Verdammt, das klingt zu gut, um wahr zu sein.

Willst du Lehrerin werden?

zurückgeschossen.

„Mann, ich spreche von gewöhnlichen Frauen aller Größen und Formen.

Viele kommen frisch von der Arbeit zum Unterricht und tragen ihre engen Hosen oder Kleider und gefälschte Designertaschen.

Sie wollen aus der High Society kommen, also lasse ich sie springen, während ich ihre Kurven sehe.

Ich bejahte.

„Es ist nichts falsch mit ein wenig Fleisch am Knochen?“

informierte mich der weiße alte Mann mit großen Augen.

„Ich unterrichte mehrere naturwissenschaftliche Kurse, und insgesamt gibt es eine große Auswahl an Frauen.

Vertrauen Sie mir, ich liebe es, in der Klasse herumzulaufen und den Frauen zu helfen, während ich ihre Oberteile anschaue, während ich auf ihnen stehe und sie sich nach vorne lehnen.

Prüfbericht.

Du bist ein Mann nach meinem Herzen.

Ich bin dabei.

Von was für Geld reden wir?

antwortete er, als er die Details angab.

„Schauen Sie, wenn wir erfolgreich sind und es zum Laufen bringen, dann können wir einen Teil des Geldes teilen.“

Ich sprach, während er den Kopf schüttelte.

?Kein Problem, Geld ist kein Problem.

Ich bin Tom,

er berichtete, seine Hand ausgestreckt zu haben.

?Toll,?

habe ich schnell angekündigt.

„Du hast einen Deal“, sagte er und griff in seine Brieftasche.

„Nicht hier und jetzt. Treffen wir uns morgen hier und ich werde Ihnen weitere Einzelheiten mitteilen“, schloss ich und verließ dann das Theater.

Der nächste Abend kam und Tom und ich trafen uns im Theater.

Ich versorgte ihn mit allen Informationen, die er über unsere Gelegenheit benötigte.

„Hier ist das Geld. Was meinst du damit?“, fragte er, als ich das Geld zählte.

„Nenn mich einfach B.J.,“

Ich antwortete.

„Großartig“, antwortete er.

Am nächsten Abend, gegen 21:00 Uhr.

M., kehrte ich in das Erwachsenentheater zurück und nahm wie üblich mit aufgesetztem Hut hinten Platz.

Etwa fünf Minuten später ging der Bildschirm für die Vorführung um 21 Uhr an und der Film begann.

Hallo, Herr Jones,?

sagte die Dame.

„Kommen Sie herein, Mrs. Wilson?“

schrie der Mann hinter dem Schreibtisch, als die Kamera zu seiner Linken schwenkte und auf einen kleinen Kaffeetisch, einen Stuhl und ein altes Sofa gerichtet war.

Mrs. Wilson war eine gut gekleidete und gepflegte schwarze Dame mit mittelbrauner Haut und glattem, schwarzrotem Haar, das ihr bis auf die Schultern fiel.

Sie trug auch ein Armband an ihrem linken Arm, einen Ehering an ihrer linken Hand und trug eine schwarze Einkaufstasche, die als Handtasche und Tasche für ihre Bücher, Ordner und Notizbücher diente.

?Frau.

Wilson, wie geht es dir?

sagte der Mann leise, als er seine Hand nach der Dame ausstreckte, die mit ihren Absätzen ungefähr drei Zoll größer war als er.

?Ich denke, mir geht es gut?

erwiderte die Dame.

„Nun, wie kann ich Ihnen helfen?

sagte der Mann und führte die Frau zur Couch, als er sich auf den Stuhl setzte, nachdem er sich eine Manila-Mappe geholt hatte.

„Ja, ich würde gerne mit dir über meine Klasse im Unterricht sprechen“, antwortete sie, als sie in einem schwarz-violetten, über dem Knie sitzenden Kleid, gepaart mit einer hautfarbenen Strumpfhose, zur Couch ging.

Sie trug auch graue Anzugschuhe mit einer offenen Spitze und einem Absatz.

„Mach schon“, wies der Mann sie an, als sie sich aufsetzte und ihr nacktes Höschen mit ihren braunen Beinen überkreuzte.

„Ich wollte, dass Sie wissen, dass ich wirklich hart an der Abschlussprüfung gearbeitet und trotzdem nur 65 bekommen habe. Die letzte Prüfungsnote brachte meine Note auf 58, aber ich muss 60 erreichen, um zu bestehen und meinen Abschluss zu machen“, sagte sie.

Er sprach in einem etwas forschen Ton.

„Ms. Wilson, wie ich bereits erwähnt habe, habe ich erwartet, dass Sie eine höhere Punktzahl erzielen, aber ich habe die Punktzahl gerundet und Sie haben immer noch nur 65 erreicht. Ihre tatsächliche Punktzahl war viel niedriger. Sie sind wirklich zurückgefallen, als Sie diese Klassen vorzeitig verpasst haben von

zu Ihrem neuen Job in diesem Hotel“, sagte der Mann.

„Ja, ich weiß, ich war ein wenig im Rückstand, aber ich konnte die Gelegenheit nicht ablehnen, in das Hotelmanagement-Schulungsprogramm einzusteigen. Und jetzt, wenn ich meinen Associate-Abschluss in Hotelmanagement nicht bekomme, gehen sie nicht um mir zu helfen.“

Lassen Sie mich im Traineeprogramm weitermachen“, sagte er und drückte seine Angst aus.

„Der Job hängt davon ab, ob Sie dieses Frühjahrssemester Ihren Abschluss machen“, antwortete der Mann.

Ja, und ich hatte das mit Ihnen besprochen, nachdem ich ein paar Unterrichtsstunden verpasst hatte.

Das war die einzige Klasse, von der ich wusste, dass ich Probleme haben würde, weil ich Naturwissenschaften nicht wirklich mag“, sagte die jetzt voll engagierte Frau, als sie mit dem Mann sprach.

Ich glaube, ich kann mich an dieses Gespräch erinnern.

Es tut mir leid, dass es bei so vielen Schülern für einen alten Mann wie mich manchmal verschwommen wird,?

antwortete der Mann.

„Ich meine, eine 58 kommt einer 60 sehr nahe. Könnten Sie eine Hausarbeit schreiben oder einen neuen Test machen oder so etwas, um die Note zu verbessern?

Sie fragte.

?Ich wünschte es wäre so leicht.

Wenn ich die Regeln für eine Person breche, muss ich leider die Regeln für die nächste beugen.

antwortete der Mann.

Schau, ich brauche das wirklich.

Ich muss eine Familie ernähren und das Hotel lässt mich nicht ohne Abschluss in der Show bleiben.

Muss ich für diese Klasse ein D bekommen oder fehlen mir drei Credits?

antwortete sie, als der Mann seine Akte durchsuchte.

„Ich kann eine Note einfach nicht um zwei Punkte verbessern.

Ich schaue mir seine anderen Testergebnisse an und sie waren auch ziemlich schlecht.

Wenn Sie diese Quiz verpasst haben, haben Sie beim Abschlusstest wirklich nicht viel Raum für Fehler gelassen.

er antwortete.

„Ich gebe zu, dass ich von der Arbeit weggelaufen bin, um meinen Sohn zu seinen T-Ball-Spielen mitzunehmen, und mein Mann war weg, weil er eine Wechselschicht im Autowerk hat.

Es war alles zu viel für mich und ich habe diese Klasse bestanden.

Ich bin 29 Jahre alt und ich verspreche, ich bin ein besserer Schüler als die meisten dieser 18- und 19-Jährigen, die hierher kommen, aber sie haben wahrscheinlich nicht die anderen Aufgaben, die ich habe.

Ich musste die Arbeit heute früh verlassen, nur um dich heute Abend zu treffen.

sie reagierte, als wäre das alles eine zu große Last.

„Ich wünschte wirklich, ich könnte helfen, weil ich Ihre Situation verstehe.

Ich konnte jedoch nicht einmal dem Dekan einen Fall vorlegen, weil seine anderen Noten so niedrig waren und er viele Vorlesungen verpasste.

Ich hätte keine Chance, wenn ich Berufung einlege, weil ich alle meine Unterlagen herausgeben müsste, aus denen hervorgeht, dass er den Unterricht geschwänzt hat und wie schlecht seine Noten bei anderen Tests waren“, sagte der Mann und sah die Dame an, die ihm gegenüber saß in seinem

über dem knielangen Rock, der ihre wohlgeformten hellbraunen Waden zur Geltung brachte, als sie auf dem Sofa saß und ihre Beine übereinander schlug, außer Sichtweite von ihm.

?Ich kann das nicht glauben.

Ich bitte Sie, mir hier zu helfen.

Ich bettele nie, aber das ist sehr wichtig.

Bitte helfen Sie.

Ich muss diese Klasse haben,?

antwortete sie fast weinend.

„Hören Sie, ich verstehe die Situation und fühle mit Ihnen.

Aber die Ergebnisse sind endgültig und Sie haben getan, was Sie getan haben.

Nun, wenn Sie möglicherweise etwas ausarbeiten möchten, dann bin ich dafür offen.

sagte der Mann, stand auf und ging zum Sofa.

?Was meinst du damit,?

sagte die Dame, hob ihren Kopf und verdrehte ihre Augen und ihren Hals, als der Mann sich neben sie setzte.

„Ich meine, Sie könnten mich wahrscheinlich davon überzeugen, Ihre Bewertung zu ändern.

Schau, du bist eine attraktive Dame und ich bin ein kahlköpfiger alter Mann.

Ich denke, Sie könnten mich dazu überreden, einen zusätzlichen Kreditbetrag oder so etwas zuzulassen.

fügte der Mann hinzu.

„Ich bin verheiratet und spiele diese Spielchen nicht.

Darf ich dich melden?

Sie antwortete.

?Weiter machen.

Es wäre mein Wort gegen deins.

Außerdem habe ich die Testergebnisse und Abwesenheiten, um meine Position zu untermauern.

Ich konnte leicht erkennen, dass Sie versuchen, mich dazu zu bringen, Ihre Noten zu ändern.

der schlaue Mann feuerte zurück.

?Ich kann das nicht glauben,?

sie antwortete, indem sie ihren Kopf schüttelte.

Was ist nicht zu glauben?

Ich meine, Sie sind eine attraktive Dame und ich bin ein kahlköpfiger alter Mann.

Das macht allen Sinn der Welt.

Liegt es an Ihnen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie wirklich die zusätzlichen Punkte benötigen, um diesen Kurs zu bestehen?

antwortete der Mann.

Lass mich darüber nachdenken und dann melde ich mich morgen bei dir?

Sie antwortete.

„Das ist ein Take-It-or-Leave-It-Deal.

Auf keinen Fall lasse ich dich morgen hierher zurückkommen.

Soweit ich weiß, warten vielleicht ein Tonbandgerät und ein Videorecorder auf mich.

Heute weiß ich, dass das alles neu ist und Sie nichts als Beweismittel gegen mich verwenden können.

Schau, ich bin nur ein alter Mann, dem gefällt, was er sieht,?

erwiderte der Mann, legte seine Hand um die Schultern der Frau und zog sie zu sich.

Das Video wurde fortgesetzt, als der Mann, der zu ihrer Linken saß, sie davon überzeugte, dass er sich um ihre Note kümmern würde, während er sie näher zog.

Dann ergriff er ihre linke Hand und legte sie auf das Knie ihrer Khakihose.

Er benutzte auch seine rechte Hand, um damit zu beginnen, den linken Oberschenkelbereich des Höschens zu reiben, da ihre Beine jetzt nicht mehr gekreuzt waren.

Seine Hände begannen schnell, ihr Kleid hinauf zu ihrem Brustbereich zu wandern, während er stärker rieb.

Als sie sich bemühte, ihr Haar aus ihrem Gesicht zu streichen, bewegte der Mann seine rechte Hand in ihre Bluse und begann, ihre linke Brust zu berühren.

Werden wir dieses Kleid ausziehen?

Der Mann wies die Frau an, als sie sich leicht erhob und ihm erlaubte, das Kleid über ihren Kopf zu ziehen.

Die Ansicht auf dem Bildschirm wurde fortgesetzt, als die schwarze Dame jetzt nur noch einen blauen BH mit schwarzem Rand und ihre Strumpfhose über ihrem passenden blauen Höschen mit schwarzem Spitzenrand trug.

Der Mann zog sie weiter aus und streckte die Hand aus, um ihren BH zu öffnen.

?Sehr schön,?

Sagte der Mann, als er ein ziemlich festes Paar braunhäutige Titten mit kleinen dunkelbraunen Warzenhöfen entblößte.

Der Mann sagte der Dame schnell, sie solle sich entspannen, als sie versuchte, ihre Arme vor ihrer entblößten Brust zu verschränken.

Der Mann stand ein wenig auf und begann dann, die linke Brust der Frau zu lecken, während sie weiterhin versuchte, ihr Haar zu ordnen, während es sich zu ihrem Gesicht bewegte und es seitwärts drückte.

Es dauerte nicht lange, bis der Mann seine rechte Hand benutzte, um die rechte Titte der Dame zu streicheln, während er an ihrer linken Titte saugte.

Dann nahm er ihre linke Hand und bewegte sie in die weibliche Strumpfhose, während er anfing, ihren Schrittbereich über das Höschen zu reiben, während sie mit weit gespreizten Beinen auf der Couch saß.

?Hinlegen,?

Der Mann wies die schwarze Dame an und als sie gehorchte, ergriff er den Bund ihrer Strumpfhose und zog sie schnell nach unten.

„Dreh dich um und lass mich das Höschen ausziehen?“

Der Mann drehte die Frau um und zog dann ihre Strumpfhose aus, wodurch eine leicht behaarte Muschi freigelegt wurde, als er ihr linkes Bein anhob und anfing, ihren nackten Schritt zu reiben.

Dann senkte er seinen Kopf zu ihrem Schritt und begann, ihre geöffneten Lippen zu lecken.

Sie machte ein paar kleine Murmeln, als er einige Minuten lang weiter ihre Muschi leckte und aß, bevor er anfing, seine linke Hand zu benutzen, um sie zu fingern.

Kannst du mich jetzt tun?

sagte der Mann, der aufstand, um sich auszuziehen.

Bald darauf setzte er sich mit einem Bein über sie auf die Couch, als er ihr sagte, sie solle aufstehen.

Sie hielt beträchtlich inne, als sein langer Schwanz nicht mehr als Zentimeter von ihrem Gesicht entfernt war.

Etwas widerwillig packte sie schließlich seinen Schwanz und nahm ihn in ihren Mund, wie er es ihr befahl.

Er benutzte seine linke Hand, um ihn an der Basis seines Penis zu platzieren, während er ihn sanft streichelte, während er mehrere Minuten lang daran saugte.

Lass mich liegen und ich will, dass du oben kletterst?

sagte der Mann zu der Dame.

Die Dame tat, was ihr gesagt wurde, und innerhalb weniger Sekunden war der Mann in ihr und bewegte sich nach oben, während sie sich hin und her bewegte.

Er machte noch ein paar leichte Geräusche, aber nichts Wichtiges.

?Bitte legen Sie sich auf den Rücken?

sagte der Mann, bevor er auf sie stieg.

Er fand schnell einen Rhythmus, als er sie einige Minuten lang fickte, wobei ihre braunen Beine seine Seiten spreizten und sich jedes Mal auf und ab bewegten, als er in sie eindrang.

Seine Laute wurden ein wenig lauter, aber nicht viel.

Nach ein paar Minuten des Fickens kam der Mann schließlich in der Dame zum Höhepunkt.

Nach ein paar Schütteln ihres Körpers stand sie von der Dame auf und schnappte sich Kleenex von ihrem Schreibtisch.

Er wischte seinen jetzt schrumpfenden Schwanz ab und reichte der Dame ein paar Taschentücher für sie.

„Ich werde diese Bewertung gleich morgen früh auf 60 aktualisieren“, sagte der Mann, als die Frau nur mit dem Kopf auf und ab nickte, um anzuzeigen, dass sie verstanden hatte.

Nach dem Höhepunkt blieb der Bildschirm an, während sich die Dame anzog.

Als die Zwischensequenz endete, erschien eine leuchtend weiße Nachricht.

Lesen Sie weiter, um mehr dieser versteckten Videos aus dem wirklichen Leben zu sehen, in denen alltägliche Frauen von diesem alten Mann gefickt werden, die Sie in der Premium-Videospielhalle kaufen müssen.

Kaufen Sie jetzt zu einem Sonderpreis, der durch die letzte Nachricht auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Ich stand lässig von meinem Platz auf und ging zum Büro des Besitzers hinüber und beobachtete, wie mehrere der Männer, die gerade vom Hauptbildschirm gegangen waren, nachdem sie sich den Penis abgespritzt hatten, mit dem Besitzer sprachen und einige ihre Brieftaschen benutzten.

Einige Minuten später näherte ich mich dem Büro des Eigentümers.

Und was denkst du?

Ich habe gefragt.

?B.J.

Entweder ist es Mr. Jones oder sollte ich Professor Jones sagen, Sie sind ein neuer Star.

Ich habe gerade sieben Leute gebeten, jeweils 20 Dollar zu zahlen, um sich ein weiteres Video in den Premium-Arcade-Schränken anzusehen.

Ich weiß nicht, wie viele ich am Wochenende bekomme.

Das könnte für uns beide sehr lukrativ sein,?

Der Besitzer sagte, er habe mir gemäß unserer Vereinbarung die Hälfte des Geldes gegeben.

„Nun, derzeit habe ich nur noch zwei versteckte Videos.

Ich schätze, ich muss mich wieder an die Arbeit machen und ein paar mehr Studenten finden, die meine Klasse bestehen müssen, um ihren Abschluss zu machen oder ihr Stipendium zu behalten.

Ich schätze, ich werde mehr Viagra brauchen.

Ich brach mit dem Besitzer zusammen, als wir uns die Hände schüttelten und meine Mütze herunterzogen, als ich das Theater verließ, nachdem ich mich vor der Kamera bei einem Auftritt beobachtet hatte und auf meinen nächsten Auftritt wartete.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.