Alter Mann Mit Bbc Wird Von Drei Weißen Pawgmilfs Bei Privathausorgie Benutzt

0 Aufrufe
0%


Es war Juni 2015. Ich war mit meiner Frau, mit der ich damals drei Jahre alt war, auf einer Reise vor der Konferenz in Vegas. Ich kam aus Seattle und er flog nach Hause. Ich kam viel früher an als er, also checkte ich ein, trank einen Cocktail und spielte etwas Blackjack. Gut gemacht, es hat die Zeit vergehen lassen. Ich war das ganze Jahr 2015 unterwegs und wir waren nie getrennt von unserer Tochter. Dies war eine dringend benötigte Verbindungszeit.
Sein Flugzeug landete und er hatte ungefähr 30 Minuten Zeit, um am Palazzo anzukommen. Ich hatte eine Limousine, die auf ihn wartete. Er kam und freute sich sehr, mich zu sehen. Ich kann Ihnen sagen, dass Sie auf Ihrem First-Class-Sitz im Flugzeug etwas Wein getrunken haben. Wir waren nicht reich, aber sie würde wie eine Königin behandelt werden. Wir küssten und umarmten uns, schnappten uns ihre Taschen und gingen ins Zimmer. Es war ziemlich spät und ich merkte, dass er müde war. Auf dem Weg zum Zimmer sprachen wir über seinen Flug und was ich tat.
Ich wollte mich nicht beschweren, gleich ins Bett zu gehen, wir hatten uns lange nicht gesehen und müde war ich auch. Lassen Sie mich zurückkommen und die Bühne für unsere sexuellen Geschichten bereiten. Ich habe früh angefangen, sehr früh. Es ist nichts Illegales oder Gefährliches, ich experimentiere nur an mir und meinen Freunden. Dies brachte meine Libido als Teenager, vor der Pubertät, auf ein wahnsinniges Niveau und hält bis heute an. Mein Wunsch ist es, meinem Geliebten zu gefallen. Normalerweise werde ich beim Sex nicht sehr müde und es ist mein oberstes Ziel, ihr zu gefallen. Küssen aktiviert meine innere Chemie. Ich liebe Oralsex und aus irgendeinem Grund kann ich ohne Probleme hart bleiben und 20 Mal ejakulieren. Ich fühle mich ehrlich gesagt wie ein Fluch. Manchmal ist meine Libido besser als ich und alles, worauf ich mich konzentrieren kann, ist Sex. Dafür sorgen in der Regel ein bis drei Masterbations. Andererseits wurde er dazu erzogen, nicht zärtlich oder liebevoll zu sein, und Sex war der Teufel. Mit all dem würde man ihn als tugendhaft bezeichnen. Er liebte mich, daran hatte ich keinen Zweifel. Er konnte das erlernte Verhalten, das ihm beigebracht wurde, nicht kontrollieren. Kombiniert mit anderen Charaktereigenschaften waren wir eine wirklich schlechte Mischung aus sexueller, chemischer und allgemeiner Zuneigung. Zum Beispiel mochte er Küssen nicht oder den Gedanken, eine Zunge oder mehr im Mund zu haben. Er gab einen tollen Blowjob, obwohl er ein ziemlich guter Küsser und ein keuscher Mensch war.
Er packte seinen Koffer aus und wir machten uns bettfertig. Im Grunde hatten wir eine nette kleine Kusssitzung und schnellen, aber wirklich guten Sex. Er kam, ich kam, wir zogen uns zurück. Irgendetwas an ihm würde niemals ejakulieren. Ich bin kein Geschenk Gottes… aber er war noch nie ohne ein Spielzeug gekommen. Ich brauchte nicht lange, um zu erkennen, dass sein Körper andere Vorstellungen hatte als sein Verstand. Doch wie alles andere ist der Geist der Materie überlegen. Sein Körper wollte ejakulieren und noch mehr ejakulieren. Es war immer bereit, nass und leerte sich im Handumdrehen. Sogar mündlich. Es war so viel angenehmer, wenn er sich entschied und zuhörte, wie ich geduldig war. Trotzdem hat sich ihre Libido überhaupt nicht verändert. Bettelt nicht darum, gefickt zu werden oder normal anzufangen. Geistig hatte er wenig Verlangen nach Sex. Selbst nach all diesen tollen Orgasmen spritzt sie auch. Aber wie gesagt, das Problem liegt über dem Verstand. Wir sind ins Bett gegangen und haben etwas geschlafen. Wir hatten einen wunderschönen seitlichen Quickie am Morgen und wir wachten beide mit einem Lächeln und Nässe auf.
Die nächsten zwei Tage verbrachten wir wirklich am Pool. Es war 104 Grad zu dieser Jahreszeit, als es außerhalb der Saison heiß war. Sicher, es ist eine trockene Hitze, aber es wird dir auf jeden Fall den Arsch verbrennen. Wir trafen einige Paare aus allen Bundesstaaten und hatten eine tolle Zeit beim Trinken und Kennenlernen. Wir reservierten ein Abendessen und sahen uns die Michael Jackson-Show in Mandalay Bay an. Das Abendessen war großartig, viel Gelächter und Geschichten. Aber die MJ-Show war sehr beeindruckend. Ich bin als MJ-Fan aufgewachsen, aber das war unglaublich, als würde ich den verstorbenen Unterzeichner persönlich sehen. Wir haben die ganze Zeit auf den Inseln getanzt.
Wir waren noch nicht so alt, aber Nachteulen waren wir auch nie. Wir stiegen alle in die Limousine und kehrten zum Palazzo/Ventian zurück. Alle waren fertig, bis auf das alleinstehende Mädchen. Ich bin mir sicher, dass sein heißer kleiner Arsch in den Club gegangen ist, um ihm einen Qualitätsschwanz zu suchen. Wir gingen aufs Zimmer, duschten und schliefen sofort ein.
Der nächste Tag (kein morgendlicher Sex) war so ziemlich dasselbe, dieselbe Band am Pool, außer dass das Abendessen kam, es waren meine Frau und ich eines Abends. Wir gingen zu Del Monico und er wollte etwas Blackjack spielen. Er wollte am nächsten Morgen abreisen, also blieben wir etwas wach. Das Abendessen war fabelhaft, der Wein köstlich, und es war wunderbar, nach all der Zeit weg von zu Hause bei ihm zu sein. Wir gingen zu Black Jack-Tischen, setzten uns und holten unsere Chips. Ich bin kein High-Player, aber ich verstehe Mathe. Sie können das System nicht schlagen, aber Sie können es ausnutzen, wenn die Zahlen zu Ihren Gunsten sind. Wifey war auch keine Blackjack-Expertin, aber sie kannte die Grundlagen und sah mich an, wenn sie gefragt wurde. Das war viel. Er ist kein großer Spieler, aber wir waren beide in der Heizung. Er spielte einmal 125 Hände. Ich war wieder bei 250, das ist nicht normal, aber wir haben uns gut geschlagen. Am Ende der Nacht sind wir mit 14K abgereist. Ich denke, es ist viel weniger als ein Tag in Vegas, das Größte, was ich auf einer Reise verdient habe.
Er sagte ausdrücklich, dass er es mit nach Hause nehmen würde, und wir beschlossen, 4K bei mir zu lassen. Ich hatte immer noch meine 4-tägige Konferenz, Kunden und Kollegen. Es war 2 Uhr und es war Zeit fürs Bett. Sein Flug ging um 11 Uhr, aber er hatte um 9:30 Uhr ein Auto.
Wir gingen ins Zimmer, wir duschten nicht einmal, er war erschöpft und schlief buchstäblich in meinen Armen ein. Ich hatte auf etwas Romantik gehofft, aber es war bereits Schlafenszeit und sein Körper war geistig weg, obwohl er es wollte. Bald war ich es auch. Normalerweise wache ich vor dem Wecker auf und manchmal mit einem Schwanz, der schmerzhaft hart ist. Spielerisch drehe ich mich manchmal um und ziehe es ihm an oder an. Er war heute Morgen im Kampfbus und stand auf, um die Toilette und die Dusche zu benutzen. Ich fühlte mich tatsächlich erdrückt. Wieder dissen. Und kurz vor der Abreise. Warum will sie nicht mit ihrem Mann schlafen, bevor sie nach Hause geht? Es ist nicht so, dass ich mit ihm nach Hause gehe.
Also packte sie ihre Koffer, während ich duschte, und sie war fast fertig, als ich hinausging. Ich schien es eilig zu haben, und er sagte, er wolle nach Hause gehen und unsere Tochter sehen.
Also nahm ich ihn mit und meine dunkle Seite konnte es kaum erwarten, dass er in dieses Auto stieg. Der Chauffeur nahm seine Tasche und ich umarmte ihn, gab ihm einen einfachen Kuss und brachte ihn ins Auto.
Etwa 15 Minuten später schrieb er mir eine SMS, um zu fragen, ob es mir leid tue. Ich sagte ja, wir hatten ein tolles Wochenende und du hast so getan, als könntest du nicht früh genug gehen und Sex wäre nicht einmal eine Option. Es war wie OMG und ich sagte Stopp. Es kommt nicht in Frage zu fragen oder auch nur darüber nachzudenken, ob Sie vielleicht Abschiedssex haben möchten. Ich sagte guten Flug, ich musste mich für die Konferenz fertig machen.
Die Konferenz würde mit 2 Führungskräften stattfinden, mit denen ich zusammengearbeitet habe, von denen einer mein bester Freund und Mentor ist. Wir würden also Spaß haben und wahrscheinlich würde eine Boygroup in Schwierigkeiten geraten. Sie kamen später in der Nacht an, also hatte ich einen Tag. Ich dachte an den Pool oder das Glücksspiel, aber zuerst war da das Essen. Ich aß und fing an, über meine sexuellen Bedürfnisse nachzudenken. Professionell oder nicht, ich bin kein Unbekannter darin, Chaos zu verursachen. Ich wurde auch verletzt und vernachlässigt/abgelehnt. Das Vertrauen war also überhaupt nicht hoch. Also machte ich ein Nickerchen und ging dann zum Pool. Ich bin wahrscheinlich 4 oder 5 Mal gekommen, um meine Enttäuschung zu befriedigen.
Sie kamen später an, wir aßen zu Abend und sie waren ziemlich aufgegessen. Aber wir blieben bis 1 Uhr morgens an den Tischen. Niemand hat wirklich gewonnen oder verloren. Morgen beginnt die Konferenz um 12 Uhr. Also zogen wir uns alle zurück, um dafür bereit zu sein.
Die nächsten zwei Tage waren verschwommen, nicht vom Trinken, sondern nur vom Treffen und Reden. Ich hatte immer das Gefühl, dass wir aßen und natürlich tranken. Ich habe letzte Nacht nicht sehr lange geschlafen und bin mit einem Unwohlsein aufgewacht. Ich fragte meinen Freund, ob ich meine Taschen in seinem Zimmer lassen könnte, während ich rote Augen bekam, sie gingen am nächsten Morgen. Ich tat dies und schloss mich ihnen zum Mittagessen an. Nach ein paar Minuten Geschichten über mich hatten wir einige echte geschäftliche Telefonkonferenzen. Also haben wir sein Zimmer benutzt. Die Gespräche waren kurz und wir dachten, wie viel Spaß es machen würde, alles aus ihrer Minibar zu trinken, und Junge, haben wir getrunken. Es kam zu uns nach ungefähr 3/4 des Weges und Sie waren wie Main Drecksäcke. Wir müssen eine Stunde lang gelacht haben. Ich habe ihm einen Drink gemacht und er sagte, du schuldest ihm Geld. Die anderen beiden Jungs gingen und er sagte, okay, Ficker, lasst uns gehen. Er sagte, wo habe ich gesagt, wissen Sie. Du nimmst mich mit in einen Stripclub. Ich sagte, Alter, ich bin seit 17 Jahren in Vegas und war noch nie dort. Er konnte es nicht glauben. Es war 3:30 und ich war mir nicht sicher, ob einer von ihnen geöffnet war. Also nahmen wir etwas Bargeld und nahmen ein Taxi. Ich glaube nicht, dass einer von ihnen offen ist, sagte er. Aber er rief an und brachte uns an einen völlig nackten Ort, was bedeutete, dass es keinen Alkohol gab. Wir waren genug betrunken, das war gut.
Wir waren die einzigen Leute dort, als wir die Deckungsgebühr bezahlten. Wir konnten einen Tisch mit Mädchen im Hintergrund sehen. Jeder von ihnen ging hinaus und tanzte auf der Bühne. Jemand erregte seine Aufmerksamkeit und ich bezahlte für einen Tanz für ihn. Ich sah zwei weiteren Mädchen beim Tanzen zu, aber nichts beeindruckte mich wirklich. Ich bin sowieso kein großer Strip-Club-Typ.
Dann ging er nach draußen, unsere Blicke trafen sich. Ein Blitz traf mich, und ich war mir sicher, dass ich keinen Einfluss auf ihn hatte. Er tanzte und kam näher, wo ich saß. Sie war nicht die talentierteste Tänzerin, aber sie war wunderschön. Seine und meine Augen waren verschlossen. Ich glaube, er dachte, ich würde ihn für etwas Geld bekommen. Damals war es mir egal und ich war noch nicht einmal bereit, dorthin zu gehen. Sie tanzte und als sie fertig war, kam sie und sprach mit mir. Meine Freundin war noch bei dem anderen Mädchen. Ich bin mir nicht sicher, wie lange 300 gedauert hat, aber es war eine gute Zeit. Also Kate und ich redeten und plauderten, als wären wir Freunde. Er fragte, woher ich komme. Ich trug meinen Ehering nicht, ich trug ihn ein Jahr lang nicht, also tauchte er nicht auf. Dann sagte er mir, dass sie davon ausgingen, dass alle Männer verheiratet seien und er Recht hatte. Wir kamen zum Hauptzweck unseres Gesprächs, er fragte nach den Tänzen, ich sagte natürlich. Wir sprachen über meine bevorstehende Argentinienreise und er sagte, wie sehr er es liebt zu reisen. Ich sagte ihm, vielleicht würde ihn irgendwann ein guter Mann fragen. Er gluckste.
Er brachte mich zurück in den VIP-Bereich, der ein Lounge-Sofa war. Sie zog sich nackt aus und fing sofort an, auf mir zu tanzen. Unsere Augen sind immer noch aufeinander gerichtet. Ich starrte sie immer noch von Kopf bis Fuß an, und als sie sich umdrehte, konnte ich nicht anders, als auf ihren Arsch zu starren. Es war die Art, die ich mochte. Lang genug Beine, dicke, starke Hüften, mit diesem Apfelarsch. Sie hatte große mittlere Brüste, aber ich hätte mich weniger darum kümmern können. Sie tanzte auf mir, wo ihre Muschi direkt auf mir war. Nicht anfangen zu saugen, es war alles, was ich in mir hatte. Es war nett. Schön aussehende Lippen und eine perfekte Klitoris. Ich konnte definitiv sehen, dass es feucht war. Gegen Ende seines Tanzes berührte und rieb er mich immer mehr. Ich war hart wie ein Stein und er wusste es. Er reibt es sowohl mit seiner Hand als auch mit seinem Arsch. Als er fertig war, setzten wir uns wieder an den Tisch und unterhielten uns. Mein Freund kam zurück, ich glaube, er hat weitere 200 ausgegeben und seinen Schwanz gelutscht. Ich dankte ihm für die gute Zeit und sagte ihm, dass er wirklich wie ein Liebhaber aussah. Er dankte mir und fragte, ob ich Pläne fürs Abendessen hätte. Warte eine Minute?
Wir tauschten Nummern aus, legten aber keine genaue Uhrzeit für das Abendessen fest. Ich sagte ihm, mein Flug sei 22:35 Uhr, also müsse es früher als sonst sein. Es kam normalerweise um 6 heraus, also wäre es kein Problem. So musste es etwas später funktionieren, und ich bekam tatsächlich eine Unterbrechung bei der Arbeit. Wir trafen uns dort gegen 8:10 Uhr und ich sagte ihm, dass wir mindestens eine Stunde lang nicht sitzen könnten. Ich musste ins Flugzeug steigen und durfte nicht zu spät kommen. Am nächsten Tag hatte ich einige wichtige Arbeiten zu erledigen und Papiere zu unterschreiben. Er verstand. Als wir uns umarmten und auf die Wange küssten, fragte er, ob ich es ernst meinte, dass ein netter Kerl ihn nach Argentinien mitnehmen würde. Nein, aber ohne zu zögern sagte ich ja, Ma’am. Es wäre toll. Er sagte, lass mich nachdenken. Ich werde nie vergessen (was mich weniger interessieren könnte) am Donnerstag, dem 4. Juni, dass ich eine wundervolle Frau getroffen habe, die Stripperin war.
Auf dem Heimweg vom Flughafen ging sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Eve, okay, ich bin verheiratet. Wie üblich wurde ich zu Hause nicht mit einem Muntermacher oder einer sehr netten Begrüßung begrüßt. Das bin ich aber gewohnt. Wir gingen und unterschrieben, was wir tun mussten, und es war ein sehr nutzloses Wochenende mit Familie und Kindern. Wir verbrachten das Wochenende am See, was unsere Norm ist. Es gab keine wirkliche Liebe oder Intimität und ich fuhr am Sonntagnachmittag zurück nach Cali. Kate, die eigentlich Kayla ist, und ich tauschten ein paar Nachrichten aus. Er war am nächsten Tag unterwegs und wollte sehen, ob unsere Pausen in der Nähe seien. Das waren sie nicht. Ich war geschäftlich in Cali. Nicht ahnend, wie sehr sich mein Leben in dieser Woche verändern würde.
Ich kam mit einem regulären Sonntagsflug am SFO an. Am Morgen machten wir uns auf den Weg zu einem unserer anderen Standorte. Es war ein ganz normaler Morgen, wir fuhren ziemlich früh los, um dem Verkehr zu entkommen. Wir kamen in der Fabrik an, erledigten unsere tägliche Arbeit, gingen in ein nahe gelegenes Hotel und checkten ein. Wir gingen in die Bar, aßen Getränke und Häppchen, und dann bekam ich einen Anruf. Mein Bruder sagte, ich solle mich hinsetzen, ich wusste, dass es schlechte Nachrichten waren. Er sagte mir, dass unsere Mutter gestorben sei. Meine Freunde sahen mich mit größter Sorge an. Sie wussten, dass es schlimm war. Ich pausierte für das, was wie 4 Minuten fiel. Oh mein Gott, nicht meine Mutter. Ich wusste, dass er krank war, aber es war plötzlich, aber kein vollständiger Schock. Mein Bruder musste das allein bewältigen, als er 2.000 Meilen entfernt war. Ich rief meine Kinder an, meine Frau und jeden anderen, von dem ich wusste, dass ich ihn anrufen konnte. Währenddessen brachten mich diese beiden großartigen Jungs ohne zu zögern zum nächsten Flughafen und damit ich mit einem roten Auge nach Hause zurückkehren konnte.
Ich hielt in Vino Volo an, während ich am Flughafen auf meinen Flug wartete. Ich wusste, dass ich etwas Wein (und Drogen) zum Schlafen brauchen würde. Viele Gedanken gehen mir durch den Kopf. Es sind noch viele Telefonate zu führen, aber ich war 3 Stunden hinter allen anderen zurück. Kayla hat mir eine Nachricht geschickt, in der sie sagt, dass sie an mich denkt und hofft, dass es mir gut geht. Wow, er wusste es nicht, aber er schickte plötzlich eine Nachricht mit diesem Kontext und dieser Sorgfalt. Ich wusste nicht, ob ich antworten sollte. War das ein Karma-Test? Ich antwortete. Ich sagte nur, ich bin wieder am Flughafen, meine Mutter ist heute gestorben, ich gehe nach Hause. Er schickte den süßesten und kürzesten Text. Es tut mir leid, David, sagte sie, ich wünschte, ich könnte dich umarmen. Nehmen Sie sich Zeit und schreiben Sie mir, wenn es ankommt. Ich habe nur danke gesagt, das war so süß. Meine Gedanken waren bei der einzigen Frau in meinem Leben, die mich seit meiner Geburt liebte und nie dachte, dass ich etwas falsch mache. Ich habe in der Bar geweint, im Flugzeug und bin sogar durch den Flughafen gelaufen. Ich konnte es nicht halten. Ich fühlte meinen Bruder mehr als alles andere. Er hat es gefunden, er musste sich mit allem auseinandersetzen. Ich dachte an meine Kinder, ihre Babys, die meiner Mutter mehr als alles andere bedeuteten.
Es war nicht einfach, aber wir haben sie alle gemeistert. Es war ein wunderschöner Gottesdienst und viele Menschen kamen, um meiner Mutter ihre Liebe zu zeigen. Mein Bruder und ich blieben ziemlich viel bei ein bisschen Alkohol, um unsere Ruhe zu bewahren. Wir haben viel Zeit miteinander verbracht. Am schlimmsten war es mit meinen Babys. Sie liebten ihre NaNa, jetzt ist sie weg.
Die Beerdigung war am Mittwoch. Kayla war am Donnerstag in DC und hat mich eingecheckt. Er sagte, wenn wir es mit Argentinien nicht schaffen, könnten wir vielleicht etwas Einfacheres machen. Selbst wenn ich das nach dem, was gerade passiert ist, tun könnte, machte eine gute Ehe Argentinien zur einfachsten Lösung. Wir sind in den Texten hin und her gegangen. Lass es ihn einfach wissen und nichts für ungut, er sagte, er wollte nur, dass ich glücklich bin und er würde gerne überall hingehen, wenn ich noch wollte.
Was für ein Idiot ich war, diese Gespräche fortzusetzen, nachdem was gerade passiert ist und ich geheiratet habe. Ein Teil von mir wurde immer noch von meiner Frau verletzt, und sie war damals nicht übermäßig liebevoll. Was meine Mutter betrifft, ich wusste, dass sie krank war, ich wusste, dass es ihr schlechter ging. Es war kein Geheimnis. Wie ich plötzlich sagte, aber ich war nicht schockiert.
Wir haben am Freitag viel SMS geschrieben und zum ersten Mal tatsächlich sexuell gesprochen. Wir gingen unsere Geschichte durch und sie sagte, dass sie weder vaginal noch leicht einen Orgasmus hatte. Oh nein, ich dachte, wo habe ich das schon mal gehört. Ich fragte ihn, ob er Sex mag und natürlich sagte er ja. Er hatte wirklich nicht die besten Liebhaber, oder vielleicht dachte er nur, dass er es wäre. Um ehrlich zu sein, wusste er es nicht. Er sagte, er könne mit einem Spielzeug und oral ejakulieren. Er hat mir tatsächlich gesagt, wenn ich keine Katzen essen kann, bin ich raus. Ich war nicht wirklich besorgt, da ich wusste, was ich verbal tun konnte. Ich sagte ihm, er sei besser darauf vorbereitet, dass seinem Körper viele neue Dinge passieren, ich war arrogant. Er schickte mir ein paar Fotos und ich tat dasselbe. Ich hatte ihren Körper offensichtlich schon gesehen, aber sie hatte meinen nicht gesehen. Er war ziemlich aufgeregt, meinen Schwanz zu sehen. Ich sagte ihm, er würde dich dazu bringen, zu wetten. Ich hoffe, wir lernen, sagte er. Wir hörten auf zu schreiben und wandten uns wieder Familienangelegenheiten zu.
Am Samstag dieses Wochenendes stellte mir Kayla zwar kein Ultimatum, aber sie würde offensichtlich eine 6-tägige Auslandsreise planen müssen. Ich verstehe. Ich sagte ja, lass es uns tun. Ich habe 1/2 Tag am Tag gebraucht, um die Chance zu bekommen, Ihren Flug zu buchen. Er wartete ungeduldig und sagte David, hast du deine Meinung geändert? An diesem Abend, nachdem meine Frau ins Bett gegangen war, buchte ich ihren Flug passend zu meinem. Business Class nach Argentinien. Überprüfen Sie Ihre E-Mail an ihn, da es Westküste ist, beeilen Sie sich
Er war so aufgeregt, dass er mich anrief und ich nach draußen ging, um mit ihm zu reden. Er wusste, dass ich Kinder hatte, und er konnte nicht immer nur reden. An das Thema sieht jemand jemanden waren wir noch gar nicht herangekommen. Wir sprachen darüber, wie die Reise verlaufen würde, weil ich arbeiten musste, aber er war ein Seher, also wäre das kein Problem. Ich fragte ihn, ob er ein eigenes Zimmer haben wolle. Du bist so süß, ich möchte so viel Zeit wie möglich mit dir verbringen, sagte er. Er nahm mich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen und abends mit. Ich habe nur müde gearbeitet. Wir hatten ungefähr 14 Tage Zeit, um zu gehen. Sie machte mit ein paar Freunden einen Wochenendausflug und dachte sogar an einen möglichen Ex-Freund, aber das machte mir nichts aus. Wie könnte ich? Wir tauschten mehr Fotos aus, hauptsächlich nicht-sexuelle, und sie hatte Spaß mit ihren Freunden. Er hat mir einige Duschbilder geschickt, die mich wirklich aufgeregt haben. Ich stieg auch ins Flugzeug und kehrte zur Arbeit zurück, um meinen Kopf freizubekommen. So konnten wir uns morgens oder abends unterhalten und uns besser kennenlernen. Ich wusste, dass ich etwas falsch machte, aber das war nicht das erste Mal, dass ich mich verirrte. Zum ersten Mal waren echte Gefühle im Spiel.
Diese 14 Tage kamen mir wie eine Ewigkeit vor. Wir sollten an einem Sonntagabend im Juni aufbrechen. Er hatte mehr Flüge nach ATL als ich. Er flog gerne in der ersten Klasse, trank wenig und dachte nur darüber nach, was er tat. Einen Ausländer treffen und nach Argentinien gehen. Was hat er sich dabei gedacht? Er würde ungefähr 45 Minuten vor mir am ATL ankommen. Ich hatte ihn angewiesen, sich in der neuen F-Halle des Delta Sky Club zu treffen. Schließlich ging ich von zu Hause zum Flughafen, um zuerst ATL zu fliegen. Ich war nervös und aufgeregt. Schmetterlinge flogen in meinem Bauch. Wie würde unsere erste Umarmung/Kuss aussehen? Ich hatte ein erstes Date in einem Land, das 6.000 Meilen entfernt war. Das war verrückt, oder?
Wir kamen beide pünktlich zum ATL, eine ziemlich lange Straßenbahnfahrt nach F. Ich wurde nervös, als sich jede Haltestelle näherte. Sie sagte mir, was sie trug, lässige Reisekleidung, mir ging es genauso. Ich sagte, häng einfach ab und genieße es. Ich bin in zehn Minuten da.
Es hat ein Leben lang zehn Minuten gedauert. Die Straßenbahnhaltestelle nach F war dort, ich stieg noch ein Stück vom Sky Club aus, fuhr die Rolltreppe hinauf zur Halle und nahm dann die Rolltreppe zurück zum Club. Er war in diesem Moment da. Ich ging hinein, zeigte meine Bordkarte und sie sagten: Guten Flug. Sie nannten mich immer bei meinem Nachnamen, als ob die meisten von ihnen mich kennen würden, sie taten wahrscheinlich so viel, wie ich reiste. Ich ging um die Mauer herum zum Hauptclub und da war es. Er rannte zu mir… Ich rannte, ich umarmte, ich umarmte und wir küssten uns. In unseren Gedanken war niemand in diesem Raum. Dieser Kuss dauerte 3 Minuten und es war uns egal, wer ihn sah. Es war der leidenschaftlichste Kuss, den ich je in meinem Leben hatte. Ich war fast betäubt. Er umarmte mich, als hätte er noch nie zuvor so viel Leidenschaft und pure Chemie gespürt.
Schließlich lösten wir unsere Umarmung und als ich zur Bar ging, bemerkte ich einige Lächeln und einige fragende Blicke. Wir brauchten beide einen Drink, whoa. Wir haben einen bestellt und saßen im neuen Außenbereich in F. Wirklich nett. Ich nahm ihre Taschen und wir fanden einen Tisch in der Ecke. Wir sprachen über unsere Flüge und unsere Erwartungen. Er sagte, ich könne immer noch nicht glauben, dass ich das tue. Er sagte seiner Mutter, wo und wann er sein würde. Ich verstehe es total und ich sagte, du bist bei mir sicher. Ich war genauso nervös wie du, sagte ich ihm. Ich habe noch nie so etwas Verrücktes getan, das versichere ich. Wir küssten und berührten uns weiter. Ich entschuldigte mich für meine Erektion, die sich immer wieder zeigte. Er sagte, er sei sehr glücklich, weil er glücklich sei. Wir lachten und holten uns eine Nachfüllung, nachdem es zu Boden gefallen war.
Wir hatten ungefähr 2 Stunden bis zu unserem Flug, also aßen wir einen Snack und unterhielten uns einfach. Es war, als würden wir uns schon ewig kennen. Es war sehr einfach, über alles zu sprechen. Wir lachten und lernten, küssten uns und berührten nie unsere Haut. Er hatte seine Hand auf meinen Beinen und meine auf seiner Hüfte oder seinen Schultern. Dann diese Küsse, diese Küsse, ich erinnere mich noch heute. Zu der Zeit kannte ich ihn nicht so gut wie heute, aber diese Küsse waren wie Morsezeichen für die Vergangenheit seines Lebens und wie er für immer mir hätte gehören sollen.
Ich dachte an verrückte Dinge wie Seelenverwandtschaftsliebe, über die die Leute reden. In häufigeren Gedanken sagte ich mir, ich solle die Klappe halten und genießen. Es ist brandneu und du bist übrigens ein verknallter Mann.
Wir waren etwas müde vom Sitzen und dachten, wir sollten vielleicht herumlaufen, da wir 9 Stunden im Flugzeug sitzen werden. Das haben wir gemacht, Händchen haltend und in der Passagierhalle gelaufen. Er sprach den Kuss im Raum an und fühlte genauso wie ich. Er sagte, dass jeder Gedanke und jede Emotion außer dem Kuss den Raum verlassen habe. Elektrizität floss von seinem Mund zu seinem Herzen, zu seiner Katze. Ich war verblüfft von seiner direkten Rhetorik, aber verdammt, ich konnte meine ähnliche Reaktion nicht verbergen. Zum Glück habe ich nicht vorejakuliert, sonst wäre ich durchnässt worden. Wir fanden die Ecke einer leeren Tür, sie wollte noch etwas herausnehmen. Diesmal fanden wir es einfacher, ohne Publikum zu erkunden. Ich tastete ihre sehr empfindlichen Brüste hinunter und packte ihren süßen Arsch. Seine Hände wanderten von meinem Hals zu meiner Brust, den ganzen Weg zu meinem Schwanz. Er studierte seine Länge und seinen Umfang. Er sagte, ich sei mir nicht sicher, ob es passen würde. Kayla, ich sagte bitte. Ich steckte meinen Finger in seine Yoga-/Jogginghose und sie waren klatschnass. Ich leckte es ab und sagte, es sei so nass, dass man einen Baseballschläger nehmen könnte. Wir lachten und beschlossen, okay, heben wir uns das für später auf.
Vorhin haben wir darüber gesprochen, wann wir vorher Sex haben werden. Wir wussten, dass wir das gleiche Zimmer teilten und hatten bereits Bilder und Videos von uns ausgetauscht, wie wir uns gegenseitig gemastert hatten, es war nicht so, als würden wir gehen. Vielleicht warten wir eines Tages, bis wir ihn mehr wollen, sagte er. Ich sah es mir an und sagte, ich wäre bereit, es zu versuchen. Wir haben uns im Flugzeug noch einmal unterhalten, jetzt kannten wir unsere Leidenschaft füreinander. Die Dame im Hintergrund dachte, wir wären frisch verheiratet, weil wir uns ständig berührten und küssten. Er sagte, es sei ein herrlicher Anblick, zwei Menschen zu sehen, die sich lieben. Wir lachten, weil wir wussten, dass Liebe verboten war, aber wir dachten trotzdem.
Kayla war noch nie wirklich verwöhnt worden. Seine flachen Liegesitze gruben sich in Filme, andere Unterhaltung und das köstliche Essen, das sie servierten. Außer beim Abendessen hielten wir uns bei jeder Gelegenheit an den Händen. Küsse hier und da. Wir haben einen Film ausgewählt und versucht, ihn für uns zu synchronisieren. Wir sind nah genug dran. Ich schlafe in Flugzeugen, also sagte ich ihm nach dem ersten Film, dass ich den zweiten wahrscheinlich nicht machen würde. Wir küssten uns wieder, das Licht war aus, also war es privater, wir berührten uns hier und da ein wenig, und ich schlief mit meiner Hand neben dem Sofa zwischen uns ein und berührte seinen Arm. Ich stellte sicher, dass ich sie ein paar Mal am Arsch packte, bevor sie fiel. Ich tue es. Er nahm meine Hand bis zum Ende und ging hinaus. Wir haben gut geschlafen, bis wir etwa 1 Stunde vor der Landung zum Frühstück aufgewacht sind.
Es ist einer dieser Kussmomente und es ist sogar mit Morgenatem perfekt. Ich war sehr glücklich, neben ihm aufzuwachen. In Reisekleidung gekleidet und gerade aufgewacht, staune ich immer noch über ihre Schönheit. Sie brauchte nicht einmal Make-up. Was für ein junges und schönes Gesicht. Ich fühlte mich alt, obwohl wir nur 9 Jahre auseinander waren. Wir haben gegessen und dann in den Toiletten geputzt. Sie geben Ihnen eine Zahnbürste, Paste und Mundwasser. Sogar ein Gesichtsreiniger und Lotionen.
Wir setzten uns wieder hin, um uns auf unsere Landung in Buenos Aires vorzubereiten. Händchen halten und küssen. Wenig später wurde mir klar, dass wir am Boden sein würden, wir würden zusammen durch den Zoll gehen und bald würden wir uns auf den Weg zum Hotel machen. Unsere Landezeit war gegen 7 Uhr morgens. Ich musste gegen 1 oder 2 ins Büro. Sie warteten darauf, dass ich ein Nickerchen machte, bevor ich zur Arbeit ging.
Wir sind gerade noch rechtzeitig gelandet. Mit Handschlag und Kuss waren wir offiziell in Südamerika. Wir brauchten ungefähr 45 Minuten, um durch den Zoll zu kommen und ihre Taschen zu bekommen. Wie in Südamerika habe ich ein Auto arrangiert, das man manchmal nie kennen würde. Wir hatten eine ziemlich lange Fahrt vom Flughafen zum Hotel. Ich habe diese Reise schon einmal gemacht. Er lud unsere Koffer und los ging es. Er saß neben mir auf dem mittleren Rücksitz. Er würde keinen Raum zwischen uns zulassen. Ich liebte, Liebe war mein Job. Wir küssten uns und wir konnten sehen, wie der Taxifahrer in den Spiegel schaute und lächelte. Unterwegs sprachen wir über Standorte. Es war nicht viel, bis wir die Stadt wirklich betraten, aber es war trotzdem anders. Wir hielten Händchen und küssten uns, bis wir die Stadt betraten und uns dem Hotel näherten. Er bewunderte die Stadt, die großartigen Gebäude und Denkmäler.
Wir näherten uns dem Hotel, in dem ich zuvor übernachtet hatte. Ein sehr schönes, modernes Hotel im europäischen Stil. Er hielt an, öffnete meine Tür und Kayla nahm unsere Taschen hinter sich. Ein Hotelpage holte sie für uns ab und brachte uns zum Tisch. In diesen Ländern ist es nicht ungewöhnlich, früh morgens einzuchecken. Unser Zimmer war frei und die Rezeptionistin nahm meine Karte, überprüfte unsere Ausweise und lächelte uns an. Er konnte spüren, dass etwas nicht stimmte. Sie fragte, ob ich Kaylas Namen im Zimmer haben wollte, damit sie in der Bar oder im Bistro alles haben könnte, was sie wollte. Natürlich, sagte ich und er drückte mich erneut.
Wir gingen zum Aufzug, wir waren im 19. Stock. Wir liebten uns im Fahrstuhl wie Teenager. Er kam auf unsere Etage und wir gingen. Ich war nervös wie verrückt. Unser Zimmer war am Ende des Flurs (ich frage mich, ob das absichtlich so gemacht wurde), aber in der Nähe der Treppe. Ich sah ihn an und er sah mir bereits in die Augen. Ich küsste ihn, bevor ich die Karte einsteckte. Wir gingen hinein, das Zimmer war schön, es hatte ein mittelgroßes Kingsize-Bett. Wir kamen nicht am Foyer vorbei und liebten uns, bevor er mich hereinzog. Es war die Art von Kuss, bei dem alles um uns herum aufhörte, als ich meinen Rucksack fallen ließ, meine beiden Arme ergriff und sie zu mir zog. Die Küsse wurden intensiver. Dachte, wir würden warten, sie glitt an meinem Körper herunter und fiel auf die Knie. Ich sagte, Baby, ich dachte, wir würden eines Tages warten Kayla kicherte und sagte, wir seien seit fast einem Tag in einem Flughafen oder Flugzeug (was sie recht hatte), jetzt möchte ich dich fühlen. überall.
Er knöpfte meine Shorts auf und ließ sie fallen. Ich trug keine Unterwäsche und er hielt mit beiden Händen meine Männermütze. Er küsste sie sanft und steckte es dann in seinen Mund. Es war himmlisch, nicht nur wegen des Gefühls seines warmen Mundes, sondern ich konnte fühlen, wie sehr er es wollte. Er wollte mir gefallen. Es dauerte ungefähr 5 Minuten und ich zog es hoch. Es wäre nicht das erste Mal, dass sie in ihren Mund kommt. Ich küsste sie und fing an, ihre Kleider auszuziehen. Wir gingen auf Zehenspitzen zum Bett, um nicht zu fallen, während wir uns auszogen. Wir gingen ins Bett, das nur 6 Fuß von unserem Fick entfernt war, und es fiel auf mich. Ich lehnte sie zurück und küsste ihren Körper, angefangen von ihrem Hals. Meine Hände waren unter ihrem Rücken und ihrem Arsch. Ich konnte nicht genug anziehen. Kayla stöhnte und wand sich. Jetzt liebte sie die Küsse und die Aufmerksamkeit, die ich ihrer Brust und ihren Brustwarzen schenkte. Sie waren einfach perfekt. Genaue Farbe und sehr präzise. Es schickte Elektrizität von ihrem Körper bis zu ihrer Klitoris. Meine Hände bewegen sich von ihrem Rücken zur Brust und die andere zu ihrer Klitoris. Ich hörte auf zu küssen und berührte nur. Ich rollte ihren Kitzler, als ich ihr in die Augen sah, sie hüpfte so sehr, dass mein Finger hineinglitt. Da ist er wirklich gesprungen. Mein Schwanz war so hart. Ich erinnerte mich plötzlich daran, dass du mir gesagt hast, ich solle meine Muschi gut lecken. Ich machte eine Bewegung, um tiefer zu gehen, und es stoppte mich.
Diesmal in seinem Leben hatte er es nicht. Es war empfangsbereit. Er zog mich komplett auf das Bett und ich lag auf ihm. Unsere Körper pressten sich zusammen und mein Schwanz ist nur Zentimeter davon entfernt, hineinzukommen. Er sagte, nimm mich. Ich will dich jetzt in mir. Er war klatschnass, also drückte ich seinen Kopf in die Öffnung. So sehr er mich auch wollte, er war nicht bereit für meine Umgebung. Oh Baby, scheiß drauf, schrie sie. Ich hielt inne und sie streckte ihre Hüften, ihre Augen groß und groß auf meinen gerichtet. Er spürte, wie sich seine Katze anspannte. Vielleicht hatte er schon einmal größere Schwänze, aber er war schon lange nicht mehr so ​​gedehnt. Ich beruhigte ihn mehr und er sagte: Oh David, ja, mein Gott, dein Schwanz bringt mich zum Gähnen. Ich hörte wieder auf, dieses Mal küsste ich ihn leidenschaftlich und spürte seinen Hintern unter mir. Mit einem sehr langen chemischen Kuss drückte ich ihn hinein, er verdrehte seinen Rücken, warf seinen Kopf zurück und schrie leise, oh mein Gott, Baby, ja, David. Er war ziemlich verbal. Dann brachte er meine Lippen zusammen und wir zogen zusammen. Ich war fast vollständig darin. Nachdem ich unsere Körper noch ein paar Minuten genossen hatte, zog ich es von seiner Brust und schob es ganz hinein. Diesmal sagte er nichts, oder konnte es zumindest nicht. Er sah mich mit solcher Leidenschaft und Lust an.
Ich fing an, das Tempo zu erhöhen. Verdammt, meine eigene innere sexuelle Uhr tickte so schnell. Normalerweise halte ich lange durch, aber dieses Mal fange ich an zu glauben, dass sich die Chemie durchsetzen wird. Ja Baby, bitte ja, oh mein Gott, sagte David. Es machte Lust auf mehr. Seine Stimme begann sich zu erheben, sein Stöhnen verwandelte sich in Worte, laute Worte. Fick mich, fick mich, gib mir weiter diesen großen Schwanz. Dann rief er Oh mein Gott, was ist los… Ich hörte nicht auf und wusste, dass ich bald ejakulieren würde. Er besahnte meinen Schwanz mit seiner eigenen Ladung Sperma, saugte mich ein und konnte nicht sprechen. Ich zog mich zurück und sah ihm in die Augen, um zu sagen, dass ich kommen würde. Wir haben nie über Verhütung oder so gesprochen. Er ließ mich nicht, ich ejakulierte in ihm. Er hat gefragt. Ich sagte kein Wort, ich sah ihm nur in die Augen und ging so tief wie ich konnte. Sie konnte meinen Puls einige Male fühlen, als die Fäden ihren Gebärmutterhals berührten. Ich schätze, das brachte ihn zu einem weiteren Orgasmus. Sie konnte fühlen, wie ich ihre Muschi melke. Ich ziehe mein Sperma in meinen Gebärmutterhals. Ich fiel auf ihn und küsste ihn sehr langsam. Er hielt mein Gesicht und sagte, dass ich noch nie so Sex hatte. Er sagte, das sei das, wovon ich immer geträumt habe.
Wir waren normalerweise sehr sarkastisch, also dachte ich, ich sollte dich zuerst gut essen. Er lachte nur, ich konnte es an meinem immer noch harten Schwanz in ihm spüren. Ich sagte ihr, dass eine meiner liebsten ungezogenen Sachen darin besteht, nach unten zu gehen und mit einer Fotze Muschi zu essen. Wirklich gesagt, noch nie hat mir das jemand angetan. Ich stieg aus ihr heraus und glitt an ihrem Körper hinab, küsste ihre Brustwarzen und ihren Bauch. Ich warf einen Blick auf das Durcheinander, unser Sperma vermischte sich, ich konnte meinen absolut schmecken. Ich fing direkt über ihrer Klitoris an zu küssen und sagte ihr, sie solle sich entspannen und die Augen schließen. Ich fing an, ihre Klitoris und den Bereich um ihre durchnässte Muschi zu küssen. Langsam begann er seinen Körper zu bewegen. Ich ging zurück zu ihrer Klitoris und fand ihren Platz. Direkt über Nob. Darauf habe ich mich konzentriert. Jetzt wand er sich und hielt meinen kahlen Kopf. Sie atmete schwer und oh Baby (das war ihr wichtigster Satz) oh Baby, oh David, sie sagte ja. Ich verstärkte mich, indem ich ihre Brüste berührte, sie drückte meinen Kopf hart und sagte, ich habe ejakuliert, bitte hör nicht auf, Baby. Er kam wütend. Flüssigkeiten kamen aus ihr heraus, ich bin mir sicher, dass es ihre Kontraktionen waren, die den Ausfluss aus ihrer Gebärmutter herausdrückten. Sie versuchte, ihre Atmung zu verlangsamen, ihre Klitoris war zu empfindlich, um sie noch länger zu berühren.
Ich stand in purer Befriedigung da und ejakulierte ihn zum ersten Mal vaginal, vielleicht sogar zweimal. Stolz entleerte ich ihn verbal in weniger als einer Minute. Er bat mich, zu ihm ins Bett zu kommen. Er sah mich an und ich sagte, kann ich genug gute Katzen essen? Er lachte, lächelte mich an und sah mich tief an und sagte, du seist perfekt. Du gibst mir das Gefühl, eine Frau zu sein, ich habe zum ersten Mal Sex. Du hast mich so schnell verbal entleert, du wusstest genau wo ich war. Das ist zu viel, um darüber nachzudenken, wie hast du das gemacht? Ich sagte ihm ehrlich, ich glaube, unsere Körper haben die Kontrolle übernommen. Ich sagte ihm, dass ich weiß, wie man Muschis isst. Er sagte ja, Baby. Oh mein Gott, ja, das bist du. Ich kann es kaum erwarten, dass du das wieder tust.
War es dieses Klischee, das wir füreinander gemacht haben? Oder war es zum ersten Mal Lust? Sie zog für einen Kuss ein und jetzt genießt sie uns beide. Er hielt an und sagte mmm, ich mag es. Ich fand es toll, dass du auf mich gefallen bist, unser Sperma ist voll. Ich sagte, ich will es so sehr (Das ist mein Job). Er sagte mir noch einmal, dass ihm das niemand antun würde. Ich sagte nichts, küsste ihn einfach weiter. Nach ungefähr 30 Sekunden des Küssens hörte ich auf und sagte, ich denke, es sei zu spät, aber ich habe dich ejakuliert, ich habe tatsächlich deinen Gebärmutterhals überflutet. Er sagte nur, es wird gut. Wir wollten uns von diesem Moment nicht lösen und küssten uns weiter.
Er legte sich auf mich und küsste mich. Er kam zurück, um meinen Schwanz zu überprüfen, immer noch so heftig. Ist er jemals untergegangen? Wenn wir das fortsetzen wollen, sagte ich ihm, er solle es nicht tun. Er packte meinen Schwanz und schob ihn hinein. Als wir vor unserer Reise über Sex sprachen, erwähnte sie, dass sie sich oben nicht sehr wohl fühle. Er war sich dessen einigermaßen bewusst. Ich fand das seltsam, weil sie eine Stripperin war. Das sind die meisten seiner Moves.
Er hatte diesen Ausdruck in seinen Augen, als er über mich glitt, oh mein Gott, es ist riesig. Er rutschte ganz nach unten, wir sind immer noch mit Sperma geschmiert. Sie schaukelte hin und her und berührte mein Gesicht so süß. Sie beugte sich hinunter und küsste mich, während sie langsamer wurde und sich auf den Kuss konzentrierte. Meine Arme gingen hinter ihn. Er küsste mich weiter und ich drückte ihn instinktiv in ihn hinein. Sie schnappte nach Luft und sagte: Oh David, ich liebe es, wie du dich in mir fühlst. Er sagte, lass mich dich jetzt ficken. Er richtete sich auf, legte seine Arme auf meine Brust und wiegte sich hin und her. Ich hatte genug Abstand, um meine Hand auf ihre Klitoris zu legen. Er schwankte weiter nach hinten, um mir mehr Platz zu geben. Ich fing an, ihre Klitoris sanft mit meinem Finger zu tätscheln und tat es, als sie beschleunigte. Es ging so schnell, dass ich es nicht einholen konnte und es einfach dort behielt. Er fing an zu schreien; David, ja. Ich glaube, ich komme wieder. Ich versuchte, ihr Schwanken mit meinem Stoß in Einklang zu bringen. Oh Baby, oh Baby, oh Baby, ich ejakuliere wieder. Ich sagte ihr, ich bin so Baby, fick mich weiter, komm mit mir Das tat sie, und ich glaube, sie hatte gleichzeitig einen klitoralen und einen vaginalen Orgasmus. Ich habe offensichtlich nicht so viel ejakuliert, aber ich war tief genug in ihr, dass ich spürte, wie sie von ihrem Gebärmutterhals abprallte.
Bei mir ist es abgestürzt. Ich reibe mir den Kopf und atme einfach und versuche, es zu verlangsamen. Ich rieb nur seinen Arsch und Rücken und flüsterte ihm ins Ohr, dass es großartig sei. Sie stand auf und war in Tränen aufgelöst. Er wollte nur, dass ich ihn hielt. Emotion übernahm ihren Körper. Er war entspannt. Ich rieb einfach weiter ihren Rücken, ihr Haar und küsste sie so gut ich konnte. Sie weinte nicht, nur emotionale Tränen.
Er sah mir tot in die Augen und sagte, ich liebe dich. Du hast mir vom ersten Moment an, als sich unsere Blicke trafen, ein großartiges Gefühl gegeben. Jetzt hast du meinen Körper auf eine andere Ebene gebracht, etwas, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich es tun könnte. Ich sagte Baby, das ist unser erstes Mal und das erste Mal sollte NIEMALS so sein. Er sagte nein, mehr, du hast mich geleert. Ich habe dich dazu gebracht, zu ejakulieren, indem ich darauf steige. Nichts davon ist vorher passiert.
Es raste mir durch den Kopf, dass sie entweder nur in einer beschissenen Beziehung war, missbraucht wurde oder sich in einer besonderen und einzigartigen Situation befand, in der sie nicht wirklich geliebt wurde. Er hat weder gefragt noch eine Antwort von mir erwartet. Aber ich konnte nicht anders, als ihr zu sagen, Kayla, dass dies das intensivste erste Mal war, das ich je hatte. Das war wahrscheinlich der intensivste Sex, den ich je hatte. Es gibt etwas, das ich nicht erklären kann. Ich konnte es nicht erklären, als du an jenem Tag in den Club gegangen bist und deine Augen wie Blitze geblitzt haben. Ich wollte sie alle verarbeiten. Ich könnte nicht das tun, was wir gerade zusammen getan haben, wenn da nicht etwas Tieferes wäre, wäre es wahrscheinlich Liebe. Es war Chemie, eine leidenschaftliche Chemie, die ich nicht ganz verstand.
Es rollte über mich, immer noch in meinen Armen. Er sagte, er wisse es auch und küsste mich. Ich dachte mir, ich habe eine andere Welt, die er vermuten könnte, aber er kennt sie nicht im Detail. Zum ersten Mal löste sich mein Schwanz und ich fühlte mich ein wenig schuldig, als ich den Haaren auf meiner Brust folgte. Er unterbrach meine Gedanken, indem er sagte, wie sehr er meinen Körper liebte. Sie sagte, sie habe Bohnenstangen nie gemocht. Ich war durchschnittlich und sie liebte weiche Haut und konnte es kaum erwarten, zu kuscheln und zu schlafen. Ich sagte, okay, Baby, wir können schlafen, es war ein langer Tag. Er sagte nein, ich möchte immer noch wertschätzen, was wir getan haben, es sinkt immer noch. Er rieb meinen Körper mehr und küsste meinen Hals. Das hat mein Werkzeug durcheinander gebracht. Er lächelte und sagte schon? Ich sagte Baby, sie wird dich nie abweisen
Ich möchte, dass du mich von hinten nimmst, sagte er mit sehr echter Stimme. Ich weiß, dass du meinen Arsch liebst, also lass mich hoch und fülle meine Muschi mit diesem Schwanz. Es ging buchstäblich von einem emotionalen Moment aus, um mich in 2,2 Sekunden wie eine Schlampe zu machen. Ich habe ihn geküsst und gesagt, ich werde nicht zu hart zu dir sein. Deine neue Freundin wird dich verprügeln. Er sagte, ich habe heimlich darauf gewartet. Doggie war sein Liebling, sagte er mir. Also ging er auf seine Knie und Ellbogen und hob seinen Arsch. Ich meine, wir haben uns perfekt aufgestellt. Mein Werkzeug hat einen sehr dicken Kopf und krümmt sich nach oben und nach links. Ich musste mich ein bisschen anpassen und es herunterfahren. Baby, ich sagte, warte. Ich drang in ihre immer noch durchnässte Muschi ein und David schrie. Ich bin den ganzen Weg gegangen und alles, was er sagen kann, ist verdammt. Jetzt konnte ich fühlen, wie sich mein dicker Kopf gegen ihren Gebärmutterhals nach oben krümmte, und ich vermutete, dass es ihr G-Punkt war. Sie zog sich ein wenig zurück und sagte mir, dass mein Baby sich entspannen könne. Ich hatte jetzt vollen Zugriff darauf. Ich bin nicht der größte Schwanz, ungefähr 8 Zoll, aber wahnsinnig dick. Während dies vollen Zugriff bietet, geht es tief. Zumindest für ihn war er noch nicht bereit. Also entschied ich mich für Speed, gab ihm aber nur die Hälfte meiner Länge.
Kayla, oh Baby, oh mein Gott, sie sagte ihre üblichen Worte. Dann bat er um mehr, er war bereit. Ich fing an, ihn bis zum Anschlag zu schlagen. Dieser großartige Spanking-Sound. Er teilte sogar seinen Arsch weiter, um mehr zu bekommen. Ich nagelte jetzt ihren G-Punkt. Er fing an zu zittern, rief meinen Namen und sagte mir, ich solle aufhören. Bist du okay, Baby? Ich sagte, Ich fühle mich, als würde ich dich anpissen. Sagte er. Ich lächelte und sagte kein Wort. Ich beschleunigte mein Tempo und David sagte bitte. Ich sagte, Baby, tu, was du tun musst Denken Sie nicht darüber nach, lassen Sie Ihren Körper die Kontrolle übernehmen. Ich fickte sie weiter hart, verdammt, ich würde auf mich selbst kommen. Oh mein Gott David, ich liebe dich, oh mein Gott, was machst du mit mir? Plötzlich wurde sein Bett überschwemmt… und ich übrigens auch. Als ich sie schnell und tief fickte, ging die etwas viskosere Spritze über mich und ich kam eine Tonne in sie hinein. Ich fühlte mich wirklich, als wäre ich in ihren Gebärmutterhals eingedrungen.
Erschöpft fiel ich zur Seite und packte es, löffelte es. Er zitterte immer noch, atmete schwer und wir waren beide durchnässt. So war das Bett, ich zog uns an einen trockenen Ort. Er legt seinen Arm hinter seinem Rücken um meinen Körper und reibt mich so fest er kann. Er fragte, was ich getroffen habe. Baby, ich sagte, das ist dein G-Punkt und du kamst, du hast überall ejakuliert wie ein Mann. Sie sagte, ich hätte die anderen Mädchen im Club darüber reden hören, aber für mich klang es wie Pipi. Ich sagte, es ist irgendwie derselbe Muskel, dieselben Körperteile, aber kein Urin. Ich sagte ihm, es hat wirklich keinen Geschmack und ist ein tolles Gleitmittel. Ich sagte, wir könnten jetzt Anal machen, und er gab mir eine Ohrfeige. Er lachte und sagte, das kannst du mir nicht in den Arsch stecken.
Oh mein Gott, sie hatte nicht nur einen perfekten Arsch, sie hatte auch ein wunderschönes Loch. Einfach perfekt. Anal war nicht wirklich mein Ding, aber früher hätte ich es gemacht, wenn ich gefragt worden wäre. Wir lachten noch etwas und er fragte, ob ich es getan hätte und ich sagte ja zu ihm und ich ließ es tun (spielerisch mit den Fingern). Tatsächlich sagte er noch einmal, dass einige der Mädchen im Club ihn mochten. Er hat es einmal versucht und es war nichts für ihn. Ich habe ihm gesagt, dass es manchmal tabu/kinky/sofort ist. Ich dachte, wenn du wirklich geil oder neugierig bist, möchtest du es vielleicht eines Tages versuchen. Ich dachte mir, ich wäre in Südamerika, ich wusste, ich könnte Pornos anmachen und sie würden definitiv Anal machen.
Wir hatten noch ein paar Kissengespräche, meine Arme um seinen Körper geschlungen, er spielte mit seinen Brustwarzen. Er sagte, ich sei sehr beleidigt, wollte aber mehr. Was du mit meinen Nippeln machst, geht direkt zu meiner Klitoris. Ich wurde sofort herausgefordert und steckte meinen Schwanz in Löffelstellung in ihn. Hat sie wieder Baby gesagt? Ich habe ihn bis zum Anschlag geschubst, diese Position geht nicht so tief. Er sagte, er fühle sich so gut, David, du reibst mir den Arsch. Ich denke, du hast es vielleicht kaputt gemacht. Ich sagte, willst du, dass ich aufhöre, er sagte verdammt nein. Ich ging nicht mit ihm in die Stadt, aber er bewegte sich synchron mit mir. Wir hielten uns einfach fest und fickten uns langsam.
Er sagte, er wolle etwas ausprobieren. Also legte er mich zurück, kletterte auf mich, wandte aber sein Gesicht ab. MMM Ich muss auf ihren Arsch schauen, ich habe es geliebt, auf diesen wunderschönen Arsch zu schauen. Er legte seine Beine auf mich und glitt auf meinen Schwanz. Sie stöhnte wie er. Er stöhnte tatsächlich und stöhnte ein wenig mehr. Oh, oh, oh, ich benutze diesmal nicht mein Baby oder meinen Namen. Ich habe mich gefragt, ob es sich nicht gut anfühlt. Ich sagte Baby, wie fühlt sich das an?, antwortete er. In dieser Position drückte ich so hoch wie ich konnte. Es war ein unglaubliches Gefühl, ab und zu den inneren Klitorisknochen und Gebärmutterhals zu spüren. Er beschleunigte sein Tempo, rutschte ein- oder zweimal durch die Nässe, legte es immer wieder eifrig zurück. Dann bewegte er seine Beine weiter nach vorne und fing an, mich auf und ab zu schlagen. Zwischen ihrem Atmen und ihrem Stöhnen konnte ich sagen, dass etwas passieren würde. Sie schrie meinen Namen, sie sagte, oh Baby, ich werde deinen Schwanz vollspritzen, fick mich, ich liebe deinen Schwanz, ich komme, ich komme mit mir, David. Das war alles, was er zu sagen hatte. Ich fühlte, dass meine Eier klatschnass waren und ich kam direkt danach … es wurde langsamer, bewegte sich aber mit einigen Fensterläden und Bewegungen weiter.
Schließlich rutschte er von mir herunter und wir lagen Seite an Seite, Angesicht zu Angesicht. Er hat mich geküsst und gesagt, ich liebe dich. Du musst kein Wort sagen, aber ich liebe dich.
Verdammt, ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Mein Herz war voll, meine Eier leer und ich wollte es nicht lassen.
Er küsste mich, sagte, er liebte mich wieder. Er sagte mir, dass er wusste, dass er es tun würde, aber er wusste nicht, dass es so sein würde. So viel Leidenschaft, Chemie und Sex. Sie hatte bis zu unserem Kuss bei ATL nicht einmal daran gedacht, dass wir zum ersten Mal Sex hatten. Da wusste er, dass wir Liebe machen würden. Ich wusste nicht, dass es so gut sein würde, sagte er. Er wusste, dass es gut werden würde, aber so etwas gab es nicht. Er küsste mich weiter und fing an, meinen Hals zu küssen, der meine Schwanzspitze ist. Er hatte das Gefühl, gegen sie aufzuwachsen. Baby, ich glaube, du hast mich in Stücke gerissen, aber ich will deinen Schwanz lutschen, bis er in meinem Mund ejakuliert, sagte sie. Ich sagte Kayla, ich bin mir nicht sicher, ob ich viel mehr Ejakulation in meinen Eiern habe, aber ich kann definitiv zum Orgasmus kommen.
Wieder einmal drehte es mich auf den Rücken, mein Arsch war definitiv nass. Er ging direkt zu meinem Schwanz und nahm ihn und fing an, mit seiner Zunge an dieser Stelle unter meinem Kopf zu saugen. Ich bin einfach in deinem Mund aufgewachsen. Ich blieb in etwa 60 Sekunden stecken. Er streichelte den Boden und saugte an mir. Ihr Arsch war genau zu meiner Rechten und ich spielte mit ihrem kleinen rosa Loch und rieb ihren Arsch. Ich wollte mich nicht mit ihrer Fotze beschäftigen, wenn sie zerrissen war. Er tätschelte und saugte und innerhalb von 5 Minuten gab ich ihm das Protein, das er wollte. Er saugte wie ein Profi, ich bin mir sicher, dass er es tat, bevor ich überhaupt darüber nachdachte.
Ich war so erregt, dass ich ihn umdrehte, seine Beine auf meine Schulter legte und einstieg. Es war zerrissen und verletzt. Er wurde auch sehr erregt, als er mich zum Abspritzen brachte und sagte, fick mich, jetzt fick mich. Bring mich zum ejakulieren, mach mich zu deiner Frau. Ich brauchte keine weitere Vorwarnung, ich legte ihre Beine auf meine Schulter und ging auf sie los. Sie hatte sofort einen Orgasmus, ich dachte sogar, ich könnte ihre Fotze reißen fühlen. Er wollte mehr, zog mich tiefer, sagte spritz mich. Ich hob ihre Beine in die Luft und erhob mich von meinen Knien bis zu meinen Füßen. Es nahm jeden Zentimeter ein, den ich hatte, und ich konnte seinen Platz spüren. Er fing an, sich zu buckeln und über mich zu spritzen…. Ich fickte ihn weiter. Ich sagte, du willst mein Sperma, du willst meine Schoßschlampe? Sie sagte ja, bitte gib mir dein Baby. Das hat mich umgehauen. Ich kam, ich kam und ich kam wieder. Ich wusste nicht, dass meine Prostata und Eier bei meinem 5. oder 6. Orgasmus so effektiv sein können.
Ich wollte nicht aufhören. Ich senkte ihre Beine, küsste sie, und da sie bereits gebrochen ist, sagte ich, lass uns noch einmal schön und langsam lieben. Ohne zu zögern griff sie hinter meinen Kopf und zog mich herunter und bot mir ihre Fotze aus diesem neuen Winkel an. Es wäre einfacher und weniger schmerzhaft. Wir küssten und küssten uns, als ich sie sanft tätschelte und hinausging, und sie passte zu meiner. Wir wurden eine Seele und ich sagte langsam laut: Ich liebe dich, ich will dich jetzt und für immer. Oh Baby, ja, David sagte ja, mach mich zu deinem. Ich möchte alles für dich sein. Wir hörten auf zu reden und gingen weiter auf und ab und küssten uns, bis ich so gut ich konnte in sie eindrang. Ich weiß nicht, ob er kam, ich fühlte etwas, als wir unsere Körper einander gaben, aber er sagte nichts.
Ich rollte von ihm weg, aber er ist immer noch bei ihm. Wir küssten uns und ich glaube, ich sagte, wir sollten eine Pause von dieser Sache machen. Er stimmte zu, aber zu meiner Überraschung möchte ich, dass Sie mich runterholen. lass mich abspritzen ich war fast da und dann will ich uns schmecken.
Ich zog ihn an die Bettkante, kniete mich hin und ging direkt zu ihm. Ich schnippte mit meiner Zunge und küsste ihn, gelegentlich saugend. Er hielt meinen Kopf und ich wusste, dass er bereit war. Ich schnappte zurück, als meine Zungenspitze sehr schnell und stark gegen die Spitze vibrierte. Er schrie meinen Namen und stieß mich hinein. Es dauerte ungefähr 60 Sekunden, bis es zu viel zum Anfassen war. Der dominante Mann in mir würde ihm zeigen, wenn ich es wirklich wäre, würde er sich unterwerfen. Ich habe auch weitergemacht. Er sagte, Baby, er wimmert, oh mein Gott, es ist zu viel. Ich sagte, bleib einfach liegen und lass meine Schlampenfrau wieder abspritzen. Das muss etwas aufgenommen haben, es löste sich plötzlich und rüttelte gleichzeitig. Er kam wieder bei meinem Lecken. Ich machte das immer schneller, er entlud sich weiter, bis ich merkte, dass es zu viel war und eine Pause brauchte, er war zu empfindlich.
Ich stand auf und sagte harter Schwanz bla und Baby, ich gehöre dir genauso wie du mir gehörst. Er sah mich an und sagte sehr süß, ja, ich glaube, es war meins. Ich ging mit einem Schwanz in der Hand auf die Toilette, ich weiß nicht, welche Flüssigkeit noch in mir war, aber ich musste gehen. Wir waren so durstig, dass wir den Wasserraum getötet haben. Wir trafen uns im Badezimmer, sie musste auch gehen, und es war beiden nicht peinlich. Er würde direkt vor mir pinkeln.
Ich musste duschen und mich für die Arbeit fertig machen. Er gesellte sich zu mir und wir schäumten und säuberten uns gegenseitig. Er reinigte meinen Schwanz und ich berührte seine Fotze. Es war tatsächlich rot und kaputt. Das Wasser tat ihm weh. Ich entschuldigte mich bei Kayla. Wir sind in uns selbst gefangen. Er hielt mich an und sagte, es sei es wert und er würde es 100 Mal tun. Noch nie in ihrem Leben hatte sie sich so erfüllt, geliebt und begehrt gefühlt. Er sagte, er würde es jetzt tun, also hielt ich ihn auf. Nein, lass es bleiben. Lass uns etwas für ihn besorgen.
Ich ging zuerst, ließ ihn ausreden. Ich musste mir für die Arbeit den Kopf rasieren, also tat ich das, während er unter der Dusche saß und sich entspannte.
Er kam heraus und ich war schon trocken und zog mich an. Baby, ich sagte, keine Eile, du kannst dich hinlegen oder tun, was du willst. Es gab eine Apotheke um die Ecke von unserem Hotel, er sagte, er würde mit mir gehen und wir könnten etwas Creme bekommen. Dann sagte sie, schau mal, wir sind beide erwachsen. Wir wissen, dass wir 6 oder 7 Risiken eingegangen sind, um etwas sehr Unverantwortliches zu tun. Glaubst du, es gibt hier Pläne B? Plötzlich war ich wie Scheiße im Kopf, ja, ich habe eine Familie zu Hause und selbst wenn es nicht klappt, möchte ich nicht, dass es so ist.
Ich sagte, ich bin mir sicher, dass es hier Plan Bs gibt. Suchen wir nach einer A&D-ähnlichen App und Plan B. Ich dachte, wir wären wenigstens für den Rest der Reise geschützt. Also wartete ich darauf, dass er Yogahosen und ein T-Shirt anzog, und er war bereit zu gehen. Sie brauchte kein Make-up. Es war unglaublich schön und natürlich. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich es kaum erwarten konnte, sie geschmückt zu sehen, wenn wir später zum Abendessen ausgehen.
Wir gingen nach unten und betraten den Laden. Es war wie eine Apotheke in den USA. Es ist nicht erforderlich, dass Sie es in der Apotheke kaufen, außer bei Plan B. Wir haben das, etwas mehr Wasser, A&D und etwas Mineralöl mit Bedacht besorgt. Ich denke, es wird sehr nützlich sein, sagte er. Ich sagte ja, aber Baby, wir können eine Pause machen. Es geht nicht darum, in dir zu sein, ich genieße es einfach wirklich, mit dir zusammen zu sein. Baby sagte ja, das war süß, aber ich muss einen Schwanz in mir haben.
Wir haben Schluss gemacht, ich bin ins Büro gegangen und sie ist ins Hotel gegangen. Er arbeitete, schwamm und machte ein schönes Nickerchen. Er stand auf und machte einen Ortsausflug. Wir aßen nicht zu Mittag, da wir länger spielten, als ich normalerweise sollte. Ich ging zur Arbeit, sie behandelten mich wie die meisten Südamerikaner, eine Umarmung und einen Kuss auf die Wange. Sogar Männer, die mich nie gestört haben. Ich finde das sehr aufrichtig und ein Zeichen von Respekt und Höflichkeit. Sie fragten, wie mein Flug sei, ich sagte, gut. Sie fragten, ob du ein Nickerchen machst, also lächelte ich und sagte wirklich nein. Sie fragten sich, was darin war. Das bleibt vorerst mein Geheimnis. Da ich sehr genau wusste, was ich gerade getan hatte, setzte ich mich an meinen Schreibtisch und rief zu Hause an. Für einen Moment fühlte ich mich wie ein Hund, bis ich ihn daran erinnerte, dass es ihm wirklich egal war. Ich wurde nicht nach meinem Flug gefragt, ob ich ein Nickerchen gemacht habe oder so. Es war ein Verfahrenstreffen, und ich vergaß die Ablehnung und Vernachlässigung zu Hause und begann mich wieder auf Kayla zu konzentrieren. Ich war bis 6 Uhr auf der Arbeit. Kayla konnte mir keine SMS schreiben, wenn sie kein WLAN hatte, also tauschten wir nur ein paar Notizen aus. Ich werde deine Nachricht nie vergessen, in der du sagst: Hallo Baby, ich sehe mir einige interessante historische Stätten an.
Wie süß dachte ich. Um 6 Uhr verschoben wir alle unsere Abschlussbesprechung und ich ging zur Tür. Die Jungs sagten, wir haben Teamessen, also sagte ich nein, ich bin heute Abend müde. Ich brauche einen guten argentinischen Wein und Schlaf. Sie umarmten und dankten mir. Sie sagten, sie würden mich morgen früh sehen. Ich war ehrlich gesagt erschöpft, freute mich aber auf das Abendessen mit meinem neuen Freund und meiner neuen Freundin.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert