Er Wurde Auf Der Toilette Ausspioniert Und Eine Erektion Begann. Ich Musste Deine Fotze Mit Sperma Füllen

0 Aufrufe
0%


Einige Leute haben mich gebeten, meine Erfahrungen mit meiner Mutter so realistisch wie möglich aufzuschreiben, also hier ist es?
Ich vermeide Details, an denen uns jemand erkennen könnte, deshalb nenne ich die Stadt, in der wir leben, nicht, aber meine Mutter lebt relativ nah bei mir, seit ich nach meinem Studium hierher zurückgezogen bin. Es ist jedoch nicht zu Fuß erreichbar, also muss ich den Bus nehmen, da ich kein Auto habe.
Unsere Verwandten und Freunde scheinen glücklich zu sein, dass ich ihn in diesen Tagen öfter besuche, wie ein Sohn. Das war nicht immer so, wir hatten Probleme und als ich älter wurde, fing ich an, ihn zu distanzieren. Diese Situation, ?Ich und meine Mutter? Nach den Ereignissen, die ich in meinen Artikeln beschrieben habe, begann es sich langsam zu ändern. und ?Some Thoughts?, daher ist es vielleicht eine gute Idee, sie zuerst zu lesen, falls Sie es noch nicht getan haben. Beachten Sie, dass dies ein wenig mehr künstlerische Freiheit in den Details nutzt. Ich muss auch sagen, dass meine Mutter wusste, dass ich diese geschrieben und veröffentlicht habe. Einige Leute schienen darüber besorgt zu sein, aber denken, dass es in Ordnung ist, solange wir nicht anerkannt werden, da unsere Erfahrung anderen helfen könnte.
Ich rufe immer meine Mutter an, bevor ich sie besuche oder sie mich anruft. Früher war es meistens letzteres, aber heute nenne ich es öfter als früher. Er fragt immer, was ich mache, manchmal etwas zu neugierig für meinen Geschmack. Als ich jünger war, war das ein Problem, aber ich denke, dass unser neu entdecktes Gefühl der Intimität etwas Wunderbares ist.
Die Busfahrt dauert, aber von der Haltestelle bis zur Wohnung meiner Mutter ist es nur ein kurzer Spaziergang. Wir umarmen uns nicht oder so, wenn sie die Tür öffnet, wir waren noch nie so. Wir grüßen nur. Wenn meine Mutter fragt, was ich mache und wie ich mich fühle, versuche ich ehrlich zu sein, aber meine Antworten sind zurückhaltend.
Normalerweise schauen wir eine Weile fern oder schauen einen Film. Meine Mutter sieht sich sogar Actionfilme an, erinnert sich aber irgendwie nie an ihre Namen, also sehen wir uns vielleicht etwas an, das sie schon einmal gesehen hat. Außerhalb seines Hauses schaue ich mir kaum Filme an, also fällt es mir leicht, etwas zu finden, das ich noch nicht gesehen habe. Wir können uns endlich näher lehnen, vielleicht ein bisschen küssen, und wenn es sich richtig anfühlt, können wir ins Schlafzimmer gehen.
Meine Mutter zum ersten Mal nackt zu sehen, machte mich unglaublich nervös. Das ist es immer noch, aber jetzt geht es mehr um Aufregung. Wie Sie sich erinnern werden, hatte ich keine Erfahrung, als wir anfingen, und meine Mutter ist immer noch die einzige Person, mit der ich zusammen war. Ich denke, es ist objektiv nicht attraktiv, aber es ist nicht so, dass ich wirklich viele Frauen wirklich nackt gesehen habe, also waren die großen Warzenhöfe und schlaffen nackten Brüste meiner Mutter mit dunklen Büschen zwischen ihren Beinen stark eingraviert. meine Gedanken Wenn du meine Geschichten gelesen hast, hast du es wohl bemerkt?
Früher haben wir viel Missionsarbeit gemacht, damit ich mich daran gewöhnen konnte, nur mit gespreizten Beinen meiner Mutter oder um mich herum. Normalerweise fangen wir immer noch so an, aber nach einer Weile fangen wir an, die Positionen zu wechseln. Zervikale Orgasmen änderten das und ermöglichten es uns, uns auf die Gebärmutter zu konzentrieren, also gehen wir normalerweise ein paar verschiedene Positionen durch und gehen dann zum Abschluss in die umgekehrte Cowgirl-Position über. Es ist großartig, mit der wichtigsten Person in deinem Leben zusammen zu sein und all die verschiedenen Positionen auszuprobieren, bevor du schießt.
Einige Leute haben auch darum gebeten, dass meine Mutter zum ersten Mal mit mir zum Orgasmus kommt. Körperlich war es nicht anders als bei unseren vorherigen Sitzungen, aber irgendwie waren unsere Emotionen in diesem Moment verbunden und das hat es möglich gemacht.
Solche Gefühle können auch bei zervikalen Orgasmen helfen. Wenn du wirklich in den Leib deiner Mutter schießen willst und sie dich dort haben will, gut. Ihre Hüften lernen den natürlichen Tanz, der die Gebärmutter für Sie öffnet. Nun, ich sollte darauf hinweisen, dass es für die Mutter unangenehm und sogar schmerzhaft sein kann, hart auf den Gebärmutterhals zu schlagen, wenn Sie genug ausgerüstet sind, also übertreiben Sie es nicht. Das Öffnen des Muttermundes ist das Wichtigste, die Kraft der Ejakulation erledigt den Rest, wie es die Natur vorgesehen hat.
Er wimmerte leise und mein eigener Atem wurde zu einem Stöhnen. Ich ziehe überhaupt nicht, ich möchte in der Wärme meiner Mutter spritzen, wo ich geboren wurde. Wir versuchen immer, einen wirklich tiefen Mutterleibsimpfstoff zu bekommen, von dem wir glauben, dass jede Mutter und jeder Sohn, die sich sehr nahe stehen, es gemeinsam versuchen sollten. Das ist das Wichtigste und es ist genauso toll wie beim ersten Mal. Auch für ihn ist es wichtig, denn das Zentrum der Mutter-Sohn-Beziehung ist der Mutterleib.
Es fühlt sich immer gut an, wenn ich spüre, dass es anfängt zu heizen und zu zittern. Ich muss meine Mutter dazu bringen, zu kommen, damit ich weiß, dass sich ihre Gebärmutter richtig öffnen wird. Ich muss richtig tief und hart eindringen, um den Muttermund zu öffnen. Wie ich schon sagte, haben wir das erst kürzlich gelernt. Wenn der erste Schwall auf die samtweichen Wände der Gebärmutter trifft, fühlt es sich immer wie der Höhepunkt meines Lebens an.
Wenn es so weit ist, versuche ich, so gut ich kann, festzuhalten: Mami, oh mein Gott, oh Mama?? aber schließlich erreicht eine lange Explosion die hintere Wand der Gebärmutter meiner Mutter, und viele weitere folgen mit einer natürlichen, pochenden Geschwindigkeit. Spermatozoen werden verrückt und beginnen ihre Suche. Mamas Schenkel zucken, ihre Hüften drehen sich und ihre heißen Schauer lassen mich immer wieder schießen. Ich versuche instinktiv, meine Stöße mit Ejakulationen zu timen, von denen jede wichtig ist. Bevor ich mit meiner Mutter intim wurde, hätte ich mir nicht vorstellen können, so tolle Orgasmen zu haben.
Wie ich bereits versucht habe zu erklären, muss ich sagen, dass selbst wenn es um Ejakulation und Orgasmus geht, es nicht dasselbe ist, wie wirklich verliebt zu sein. Wenn du versuchst, verliebt zu sein, wird es wahrscheinlich nicht einmal funktionieren. Auch beim Geschlechtsverkehr muss man sich wie Mutter und Sohn verhalten und fühlen, und das bedeutet unter anderem, in den Schoß zu schießen, wie eine freundschaftliche Umarmung der ganz besonderen Art. Sie lässt mich an einer Brust saugen und ich streichle ihr lebensspendendes Gesäß und lege meine Hand auf ihren Schoß. Es gibt kein sichereres Gefühl.
Wir sagten uns nach der Dusche nette Worte, und dann war es Zeit für mich, nach Hause zu gehen. Ich verbringe selten die Nacht, da ich heutzutage ziemlich beschäftigt bin. Für mich immer noch definitiv Mama, selbst mittendrin betrachte ich sie nicht als Liebling. Wenn ich sie sehe, denke ich nicht sofort an Sex, manchmal passiert es gar nicht und alles läuft ab wie ein ganz normaler Besuch bei Verwandten.
Lassen Sie uns mehr über Emotionen sprechen.
Selbst für jemanden, der seit Jahrzehnten Romane schreibt, ist es schwer zu beschreiben, wie sich echte Orgasmen in der eigenen Mutter anfühlen. Sie fühlen sich sehr geborgen, warm und behaglich, und dies führt schließlich zu natürlichen und notwendigen Reaktionen, mit oder ohne Erfahrung.
Natürlich ist es toll, wenn meine Mutter heiß ist und stöhnt und zum Orgasmus kommt und ich weiß, dass ich es verursacht habe. Nicht nur körperlich, sondern vor allem, weil ich es bin und sonst niemand. Orgasmen sind die besten Orgasmen, die wir je hatten, also würde ich sagen, dass es sich gelohnt hat, selbst wenn wir in Schwierigkeiten geraten. Nichts kann diesen Gefühlen nahe kommen, also wäre es traurig, sie zu vermissen, egal was andere darüber denken. Das Leben ist das, was du daraus machst.
Wie ich bereits erwähnt habe, ist es eine sehr wichtige Fähigkeit für eine Mutter in einer Beziehung zu lernen, wie man einen zervikalen Orgasmus erreicht. Um an diesen Punkt zu gelangen, musst du wirklich tief gehen und deine Hüften müssen harmonisch zusammenarbeiten. Wie Sie sich vorstellen können, ist dies bei Ihrer eigenen Mutter natürlich einfacher als bei allen anderen.
Ich kann Ihnen sagen, wie wir es gemacht haben, weil meine Mutter zugibt, dass es anderen helfen kann. Die umgekehrte Cowgirl-Position funktioniert für uns am besten, weil sie dem Sohn eine tiefe Penetration ermöglicht und es der Mutter ermöglicht, ihre Hüften effektiv einzusetzen. Zu fühlen, wie sich die Klitoris Ihrer Mutter bewegt, ist auch eine sehr sinnliche Erfahrung. Wenn der Eingang zum Muttermund regelmäßig mit jedem Stoß erreicht wird, müssen Sie die zarte Nähe der Mutter spüren, die schließlich den Muttermund öffnet und ihrem Sohn erlaubt, diesen tiefen Orgasmus zu erreichen, der es ihm ermöglicht, direkt in die Gebärmutter zu ejakulieren. Bis dahin sollte der Sohn durchhalten können, und dann, wenn die Zeit für Sie beide reif ist, sollte er in der Lage sein, so hart und so tief wie möglich zuzuschlagen.
Ich würde gerne ihre nackten Brüste hüpfen sehen, aber in dieser Position kann ich jede Bewegung ihrer Hüften spüren. Ich frage mich, ob wir ein paar versteckte Spiegel im Raum aufstellen könnten? Daran sollte ich denken, wenn wir das nächste Mal zu IKEA kommen. Es mag verlockend sein, eine Kamera zu verwenden, damit die Leute sehen können, wie sich die Hüften meiner Mutter bewegen, und sehen, wie meine Eier den Busch meiner Mutter treffen, während ich sie erschieße und sie irgendwohin schicke, aber es ist vielleicht keine gute Idee. . Ich bin mir ziemlich sicher, dass solche Dinge schon gemacht wurden. Die Leute gehen bereits davon aus, dass alle Videos gefälscht sind und es sei denn, Ihre Gesichter sind sichtbar?
Es ist schwer zu beschreiben, wie du dich gefühlt hast, als die Hüften deiner Mutter dich berührten. Du weißt, dass du ihm vertrauen kannst. Sie weiß, was sie tut, schließlich hat sie dich geboren. Wenn ich spüre, wie du tief zitterst und weißt, dass mir die Verbindung zu ihrem Schoß klar ist. Meine Mutter stöhnt und wimmert an diesem Punkt und ihre eigenen Hüften bewegen sich zusätzlich zu den heißen vaginalen Schüttelfrost kräftig. Überall ist es heiß und rot. Ich versuche, so lange wie möglich durchzuhalten, bis das Natürliche und Unvermeidliche passiert, und mit einem starken Zucken erreichen die in meinen Hoden prickelnden Samenzellen meine Mutter.
?Wie der erste Tritt eines Babys? Meine Mutter beschrieb das Gefühl der Ejakulation auf der Rückseite der Gebärmutter. Wie Treten, in ihrem Leib. Diesen Kick versuchen wir immer zu erreichen, wenn wir zusammen sind. Meine Mutter weiß, dass ich Schriftstellerin bin, und diese Details helfen. Er liest diese nicht, findet es aber toll, dass ich sie poste, um anderen zu helfen.
Da es dich nicht gegeben hätte, wenn deine Mutter dich nicht geboren hätte, kulminiert und intensiviert sich dein ganzes Leben in diesen wenigen Sekunden der Ejakulation, wenn du ihr dein Sperma zuspritzt und zurück in deine Mutter gehst. Dein ganzes Leben rast durch deine Eier und dann hörst du es plötzlich auf ihn zukommen. Die Eier in ihrem Busch pochen in ihrer Klitoris.
Dann ist da noch das warme Leuchten in deinen Eiern nach dem Orgasmus, das Gefühl der Leere und dann der verwirrte Blick. ?Inklusive Eintritt Das Sperma ist in meiner Mutter, wirklich? Wenn es zum ersten Mal passiert, kann es wirklich überwältigend sein, weil Sie wissen, dass sich alles geändert hat und es kein Zurück mehr gibt, wie es vorher war. Daher kann es sicherer sein, mit Oralsex zu beginnen. Sie beim Schlucken zu sehen, kann ihn sowohl an die Vorstellung als auch an das Gefühl mütterlicher Wärme gewöhnen.
Nun, wie willst du das wirklich erste Mal mit deiner Mutter machen? Viele Leute haben diese Frage gestellt, aber ich kann keine endgültige Antwort geben, da ich nur meine eigene Erfahrung habe. Ich denke, ich kann versuchen, einige Hinweise zu geben, aber nehmen Sie sie, wie Sie wollen. Ihn dazu zu bringen, sich über solche Dinge zu informieren, damit er verstehen kann, wie du dich fühlst, ist ein guter Anfang, aber wie man es unauffällig macht, ist eine andere Sache.
Deine Mutter ist wahrscheinlich gar nicht so attraktiv. Falten, flache, hängende Brüste, keine Rundungen, dunkle Büsche zwischen ihren Beinen, die sich über Bauch und Hüften ausbreiten. Du musst ihn immer noch respektieren, besonders wenn er auf den Knien oder mit gespreizten Beinen ist. Sie müssen verstehen, wie selten Ihnen das tatsächlich passiert und was es für ihn als Elternteil bedeutet. Rede mit ihm. Nicht viel, aber genug, damit er weiß, wie er sich dabei fühlt und dass es für dich in Ordnung ist, und auch um zu wissen, ob er an dir lutscht. Die meisten Frauen schlucken natürlich nicht wirklich. Solange du höflich bist und nicht allzu enttäuscht bist, wenn er es nicht tut, kannst du andeuten, dass du es willst. Wenn Sie ihm versehentlich in den Mund schießen, ist es wahrscheinlicher als alles andere, dass Sie mit einem wütenden, wertenden Blick konfrontiert werden.
Noch schwieriger kann es werden, wenn er die Beine wirklich breit macht. Es könnte einfacher sein, wenn Sie ihn oben stehen lassen, besonders wenn Sie völlig unerfahren sind, wie ich es am Anfang war. Nehmen Sie Ihren Mut zusammen und bitten Sie ihn zu fragen. Doggy Style mag für Sie beide einfacher sein, aber das sind sehr persönliche Dinge, daher ist es vielleicht am besten, die Position im Voraus und nicht in diesem bestimmten Moment zu vereinbaren. Sich zu umarmen kann sich gut anfühlen, aber auch unangenehm sein, also probiere es aus, bevor du wirklich anfängst. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, zu schießen, machen Sie besser nicht alles. Sonst lohnt sich der Ärger nicht. Erwarten Sie auch nicht zu viel vom ersten Mal. Gleichzeitige Orgasmen und dergleichen brauchen Zeit und Erfahrung, um zusammen zu sein. Wenn es ihm gut geht, kann er dir danach einen blasen. Denken Sie an alles, was ich zuvor gesagt habe, es gilt natürlich auch hier. Umarmungen und Kuscheln können nett sein, aber es ist etwas anderes, das sich unangenehm anfühlt, besonders nach dem ersten Mal. Wenn keiner wirklich interessiert scheint, sprich darüber.
Es müssen nicht mehr als einer sein, auch wenn es gut für dich ist. Es kann eine schöne, einmalige Erinnerung sein, und insgesamt kann es bei Mädchen sehr hilfreich sein, wenn es dein erstes Mal ist, besonders wenn deine Mutter sich die Zeit nimmt, es dir beizubringen.
Nun, das stellte sich als etwas verwirrender und sich wiederholender heraus, als ich beabsichtigt hatte, aber ist das das Problem mit diesen realen Dingen? Denken Sie daran, dass Sie nur ein Leben haben, also ist es besser, es zu leben, egal was andere denken.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert