Heiße Stiefschwester Fickt Mich Hart

0 Aufrufe
0%


Ich bin 32, geschieden, habe einen gut situierten Job und bin nicht der hässlichste Typ in einem normalen Zimmer. Ich habe auch das Glück, ein paar unabhängige Fickfreunde im Alter von Mitte zwanzig bis etwa 40 zu haben. Ich bin auch ein guter Sohn, da ich darauf achte, auf meine Mutter aufzupassen, die ungefähr 50 Meilen entfernt lebt.
Meine Mutter ist 60 Jahre alt und hat ein sehr aktives soziales Leben. Kartenspielen, Domino spielen, Bingo, Weinprobe usw. Es gibt Gruppen von Freundinnen, mit denen er spielt. Im Laufe der Jahre habe ich viele Geschichten über das Leben, die Kinder und Enkelkinder verschiedener Freunde gehört und hatte die Gelegenheit, einige zu treffen. von ihnen. In der Tat so viele, dass es schwer ist, Namen, Gesichter und Geschichten davon abzuhalten, zusammenzupassen. Es scheint, dass viele von ihnen von meiner Mutter verschiedene Geschichten über mich gehört haben, einige davon ausgeschmückt, darüber, wie gutaussehend und erfolgreich ich bin.
Neulich kam ich unangemeldet am Haus meiner Mutter vorbei und sah viele Autos in der Einfahrt. Ich rief ihn von meiner Zelle aus an, um zu sehen, ob es angebracht wäre, anzuhalten, um zu sehen, was ich unterbrochen hatte. Er sagte mir, ich solle reinkommen, genau wie ich es vermutet hatte. Wow, froh, dass ich das gemacht habe
Eine Gruppe von Mami-Freunden, die regelmäßig Binokel spielen, aßen nach ein paar Karten zu Mittag und Wein. Karten wurden gemacht, das Mittagessen wurde serviert und der Wein lief gut. Einige Damen waren mir bekannt, einige Namen kannte ich und wurden allen wieder vorgestellt. Sie waren laut und freundlich und verspürten fast keine Schmerzen.
Die Herdenmentalität setzte ein, stärkte sie mit Hilfe von Wein und ermutigte einige, direkter und koketter zu sein, als sie es sonst gewesen wären. Es wurde kein Schaden angerichtet, es war purer Spaß und alle hatten Spaß an dem Witz, einschließlich mir.
Während sie sich am Nachmittag verkleideten, begannen die Damen zu debütieren, einige solo und einige zu zweit. Am Ende waren Doris und Sally die letzten verbliebenen Gäste. Ich kannte Sally von früher sehr gut, vielleicht war sie Anfang 60, genau wie Doris habe ich sicher noch nie gesehen. Wir vier hatten so viel Spaß beim Reden und Scherzen und Sally fing sogar an, obszöne Sprache mir gegenüber zu verwenden. Alkohol und das Gefühl der Erleichterung nach dem Abgang der Hauptgruppe waren die offensichtlichen Schuldigen.
Als Sally und Doris zur Tür gehen, erfahre ich, dass sie zusammen reisen und Sallys Auto fahren, aber Doris wird fahren, weil Sally ein bisschen zu beschwipst ist. Aber warte, sagte Doris, wie komme ich von zu Hause nach Hause, wenn ich dich zu Hause absetze?
»Mein Mann kann Sie dort abholen«, sagte Sally.
Verdammt, ich will dich nicht in all das hineinziehen, sagte Doris.
Als wir vier die Logistik besprachen, um zwei Damen mit einem Auto sicher nach Hause zu bringen, von denen eine behindert war, stellte sich heraus, dass Doris tatsächlich auf der Straße lebte, die ich nahm, um zu meinem Haus zurückzukehren. Außerdem hatte Doris Sallys Ehemann nie getroffen, aber von Sally gehört, dass er ein schlechter Mensch sei.
Irgendwie wurde beschlossen, dass Sallys Mann zu meiner Mutter kommen und seine betrunkene Frau abholen würde und sie ein anderes Mal ihr Auto nehmen würden. Ich würde Doris auf dem Heimweg absetzen, sie wohnte etwa 20 Minuten die Straße runter.
Doris war blond, etwa 1,70 m groß, rund, gepflegt und sehr freundlich. Sie war sofort dankbar, als sie das Haus meiner Mutter verließ.
Das war eine Live-Band da, die haben sich irgendwie gut mit dir verstanden, sagte er, nachdem er sein überschwängliches Dankeschön abgezogen hatte.
Habe ich in einigen Worten, die die Mädchen an Sie gerichtet haben, Eifersucht gespürt? Sie fragte.
Eifersucht, nein, sie haben einfach keinen Schmerz gespürt und haben wahrscheinlich versucht, mich in Verlegenheit zu bringen, das ist alles, sagte ich.
Nun, hat irgendjemand Grund, eifersüchtig auf die Aufmerksamkeit zu sein, die Ihnen zuteil wird? weiter erforscht.
Wenn du damit sagen willst, dass ich mit einer der Damen in dieser Gruppe in einer Beziehung bin, nein, sie sind alle Freundinnen meiner Mutter und machen sich alle über mich lustig, versicherte ich ihm.
Wollen Sie damit sagen, dass Sie sich nicht vorstellen können, mit einer dieser Frauen etwas zu tun zu haben? Sie fragte,
Das kann ich eigentlich nicht sagen, ich finde einige von ihnen ziemlich attraktiv, sagte ich.
Im Ernst, meinst du jetzt attraktiv für ihr Alter oder sexy attraktiv? Sie fragte.
Ich meine absolut charmant, obwohl ich es sicherlich sehr leicht nehme, wenn sie die Freunde meiner Mutter sind, würde ich sehr vorsichtig sein, wenn ich jemanden in dieser Gruppe überhole, sagte ich ihm mit einem kleinen Glucksen.
Du weißt also, dass ich deine Mutter erst heute kennengelernt habe und du mich nicht als ihren Freund betrachtest, sagte er, anstatt zu fragen.
Ich war mir noch nicht ganz sicher, wohin dieses Gespräch führen würde, aber ich spürte, dass sich etwas zusammenbraute.
Apropos Eifersucht, fragte ich, gibt es jemanden, der eifersüchtig auf dich sein wird, wenn du verweilst?
Nun … ein ewig verheirateter Ehemann, mein Mann hat mir angeblich die Erlaubnis gegeben, hier zu bleiben, falls das deine Frage beantwortet.
Wow, antwortete ich, erzählen Sie mir von dem ABOUT-Teil davon.
Vor langer Zeit hatte sie die glänzende Idee, dass sie wollte, dass ich andere Männer vor ihr ficke. Tatsächlich überraschte sie mich einmal, indem sie einen gehörnten Mann nach Hause brachte, und sie dachte, sie würde mich dort ficken. Ein anderes Mal, Sie ist nett von der Idee, dass sie zu uns nach Hause geht, wo wir uns entspannen und mich zum Spaß meines Mannes ficken können. Er stellte sie einem anderen Mann zum Abendessen in einem Restaurant vor.
Gott, wie ist das alles passiert? fragte ich, während mein Penis ein wenig zuckte.
Nichts ist passiert, außer dass ich wütend auf meinen dummen Ehemann war. Der erste Mann, den er überraschend nach Hause brachte, war ein bisschen böse und ich war überrascht. Nach einer Weile, bei dem Mann im Restaurant, fing ich an zu denken, verdammt, warum sollte ich das tun? Ich folge einem Mann, den mein Mann ausgewählt hat, und ich könnte für immer an ihm festhalten, und ich werde wahrscheinlich rechtfertigen, dass er ein paar Schlampen fickt.
Als sie mir diese wundervolle Geschichte erzählte, fiel es mir schwer, mit meinem Erstaunen fertig zu werden, während ich den Gelegenheiten nachjagte, die sich mir boten.
Oh… naja…, bist du immer noch verheiratet und wie läuft es zwischen euch und hast du endlich mal was vor ihm gemacht? fragte ich, ich hatte wirklich keine Ahnung, was ich als nächstes sagen sollte.
Oh ja, wir sind immer noch verheiratet, wenn man es so nennen kann, er ist ein Fernfahrer. Nein, ich hatte noch nie einen Performance-Fick für ihn. Tatsächlich, Tom, habe ich den Sex ziemlich aufgegeben. Und jetzt, wenn ich verspreche, ihm alle Details zu erzählen, werde ich eine andere finden. Sie sagt, es ist okay für mich, mit einem Mann zu schlafen.
Warum hast du aufgegeben …, versuchte ich zu fragen.
Er unterbrach mich: Weil ich nicht mehr sexy bin, schau mich an, ich bin alt und fett und schlaff.
Jetzt warte, unterbrach ich, erzähl mir etwas über dich, das du nicht sexy findest.
Nun, die Schwerkraft hat definitiv den PERKY meiner Brüste genommen, fauchte er mich an.
Sie scheinen mir immer noch warm und weich und es macht Spaß, damit zu spielen, was findest du sonst noch nicht sexy, Doris?
Oh verdammt, du bist so süß, was ist mit meinem großen, fetten Arsch? er forderte an. Übrigens, komm hierher zurück und mein Platz ist der erste auf der linken Seite.
Was deinen großen, fetten Hintern angeht, sagte ich langsam und erlangte seine volle Aufmerksamkeit, würden ich und viele andere Männer uns glücklich schätzen, Zahn- und Saugspuren auf der einen Wange deiner großen, fetter, süßer Arsch.
Oh verdammt, es geht dir gut, würdest du bitte kurz reinkommen, vielleicht auf einen Drink? Er sah mich an und fragte, als ich in der Auffahrt anhielt.
Das würde ich gerne, aber sollte ich mir Sorgen um Ihren Mann machen? fragte ich und versuchte zu dramatisch zu sein.
Oh nein nein, in Nebraska oder anderswo, wahrscheinlich tausend Meilen entfernt, komm rein, sagte er mit einem Lächeln.
Okay, war meine Antwort, aber zuerst, gibt es noch etwas, das ich über dich wissen sollte, bevor ich in dein Haus einbreche?
Nun… ja, wenn du zu mir nach Hause kommst, kann ich dir sagen, dass ich nicht wirklich blond bin, wie du feststellen wirst. Ich habe erst später verstanden, was er gerade gesagt hat.
Als wir bei ihm zu Hause ankamen, schloss er sofort die Tür hinter mir, kam auf mich zu und sagte: Gib mir einen Kuss, Tom.
Wir standen ungefähr 10 Sekunden in seinem Haus und fingen tatsächlich an, uns zu küssen. Innerhalb einer Minute atmeten wir beide schwer und zwei Minuten später ging sie und fragte, ob sie etwas Kaffee oder etwas Stärkeres bringen könnte.
Du machst den Kaffee, ich kümmere mich um etwas Stärkeres.
Ich folgte Doris in ihre Küche, wo sie sich bemühte, den Kaffee einzuschenken.
Irgendwann sagte er: Tommy, zieh deine Jacke aus und mach es dir bequem.
Ich fragte ihn, ob ich irgendetwas tun könnte. Ja, sagte sie, lass mich diesen verdammten BH ausziehen.
Werden Sie sie bitte in meiner Obhut lassen, bitte? fragte ich grinsend.
Ich meine, denkst du wirklich, es würde Spaß machen, mit ihnen zu spielen, oder hast du das nur gesagt, um mir in die Hose zu gehen? fragte er mit einem Insektenlächeln.
Ich fühlte mich jetzt wirklich mutig und sagte: Doris, jetzt, wo du davon sprichst, deine Hose anzuziehen, möchte ich dich wirklich probieren.
Oh, du süßredender Idiot, das klingt lustig. Gib einem Mädchen die Chance, sich mit einer schnellen Dusche frisch zu machen? Du kannst mich begleiten, wenn du willst, okay? er atmete schwer und jetzt zeigte er sich mit einem breiten Lächeln zuversichtlich.
Mach schon und mach was du willst, aber beeile dich. Ich werde nicht nass außer dem, das ich bekomme, wenn ich mit deiner leckeren Fotze spiele, also beeil dich, sagte ich wie ein Boss.
»Komm mit auf den Balkon und triff mich dort auf dem Futon«, sagte sie, als sie die Treppe hinaufstieg.
Wenn es vom Frischmachen kam, schlürfte ich genüsslich die nasse und sehr leckere Fotze. Er war eigentlich brünett, was ich herausfand, als ich mit meiner Zunge und meinen Fingern durch seinen unbeschnittenen Busch fuhr, und ich bekam seinen Kommentar, kurz bevor ich sein Haus betrat. Sein Arsch war ausgehöhlt, und ich sah keinen Grund, dem Drang zu widerstehen, Zahnabdrücke hineinzustechen. Er quietschte dabei, also ging ich natürlich zu seiner anderen Wange und machte dort eine große Saugspur. Es murmelte ihn.
Mit ihren Brüsten zu spielen hat definitiv Spaß gemacht. Ich streichelte sie mit beiden Händen. Es war flauschig und lang und extrem saugfähig. Er atmete jedes Mal sehr schwer, wenn ich an seiner Brustwarze saugte. Nachdem ich so viel Zeit damit verbracht habe, jeden Zentimeter ihres großzügig ausgestatteten Körpers zu überprüfen, ist es an der Zeit, meinen Happy Pole hereinzulassen und den Tunnel der Liebe zu überprüfen.
Dies löste eine dramatische Reaktion von ihm aus. Doris hatte eine sexy Art, ich schwöre… sie grunzte und murmelte, als ich die Geschwindigkeit erhöhte, sie mit meinem Speer zu erstechen. Ich liebe die Art, wie er mich lustvoll fickt, seinen Körper schüttelt und das Gesicht verzieht. Dieses Mädchen fickte.
Während wir uns lange schön schön gegenseitig peitschten, spürte ich den vertrauten Ruf der kochenden Ejakulation in meinen Eiern und warnte ihn, dass ich ihm bald ein paar Samen spritzen würde. Los, Idiot, du bekommst einen großen Bonus, wenn du mich schwängern kannst Sie verblüffte mich, indem sie schrie.
Hey, ich habe es gut versucht, indem ich so gut ich konnte ein paar schöne Schüsse weißer Schmiere hineingesprüht habe. Gott, wie der 63-Jährige schweißnass unter mir auf dem Gesicht liegt, keucht und immer noch sagt: Bin ich mehr als dieses weiße Ding? Sie sah sexy aus, als sie ihr Becken zu mir drückte, als wollte sie sagen.
Als wir nach dem Abspritzen verweilten, bekam sie einen Tritt von meinem Schwanz, der sie immer noch an den in sie eingenähten Knöcheln packte und an ihren Zehen saugte. Tatsächlich hatten wir ein ziemlich langes Gespräch, blieben immer noch in Verbindung, genossen den Sonnenuntergang und machten Pläne, es immer und immer wieder zu tun. Getreu ihrem Wort ruft sie mich immer aus der Ferne an, wenn ihr Mann sicher aus der Stadt ist.
Doris und ich ficken uns gerne schnell und hart, als hätten wir nur noch fünf Minuten auf der Welt. Noch mehr lieben wir es, uns eine Auszeit zu nehmen und Liebe zu machen, als hätten wir eine Ewigkeit, um einander zu genießen. Mit meinen Fingerspitzen und meiner Zunge könnte ich problemlos Stunden in allen Ecken und Kanten seines Körpers verbringen. Nachdem er gesagt hat: Ich lasse ihn nicht atmen, bis ich die Sahne aufgegeben habe, ist er aufgeregt, meinen losen Schwanz in seinen Mund zu saugen. In der Regel tut es das auch weiterhin, auch wenn es manchmal fast eine halbe Stunde dauert
Ich bin so glücklich, meine Freundin Doris kennengelernt zu haben. Ich verehre mein 63-jähriges Baby, das mich 20 Mal am Tag steif macht, nur weil ich an ihn denke. Ich liebe die Art und Weise, wie er in seinen Mund und Hals gesaugt wird, sowie die Art und Weise, wie mein Sperma davon abkommt, in seine hungrige Fotze gepumpt zu werden
Heute glaube ich mehr denn je, dass der beste Sex von einer heißen, hungrigen und anbetenden reifen Frau kommt. Doris ist das alles für mich.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert