Heiße Studentin Spritzt Tief In Ihre Enge Muschi

0 Aufrufe
0%


Kurz zum Hintergrund: Das geschah, als Janice und ich etwa dreizehn Jahre verheiratet waren. Bill und seine Frau kannten Janice seit der Grundschule, und Janice verbrachte immer viel Zeit mit ihnen. Seine Frau war sowohl als Kind als auch als Erwachsene eine von Janices besten Freundinnen.
Zwei oder drei Jahre nachdem wir geheiratet hatten, zogen wir die Straße hinunter, nur einen kurzen Spaziergang von dem Haus entfernt, in dem Bill und seine Frau lebten. Sowohl Bill als auch seine Frau arbeiteten, und Janice kümmerte sich um ihren Sohn im Vorschulalter. Bill kam immer ein oder zwei Stunden vor seiner Frau von der Arbeit nach Hause, und Janice fuhr ihren Sohn danach nach Hause. Eines Tages erzählte mir Janice ohne ersichtlichen Grund, dass Bill, als sie ihren Sohn nach Hause brachte, ihn fickte. Ich weiß nicht warum, aber ich war nicht wütend, stattdessen erregte mich der Gedanke daran, dass sie von einem anderen Typen gefickt wurde, ziemlich. Ich erinnere mich, dass ich meine Arme um sie gelegt und ihr einen dicken Kuss gegeben habe, obwohl wir in der Öffentlichkeit waren. Ich weiß nicht, wie lange Bill danach weitergefickt hat, als Janice ihren Sohn nach Hause brachte. Ich glaube, Janice und ich haben uns weiter gefickt, bis sie in eine Wohnung in der Nähe gezogen sind.
Jahre später erzählte mir Janice, dass Bill sie gelegentlich ficken wollte, aber nie die Gelegenheit hatte. Gleichzeitig gab Janice mir gegenüber zu, dass sie es vermisst, von Bill gefickt zu werden, und ihren täglichen Fick genießt. Ich wünschte, es gäbe eine Möglichkeit, wie sie wieder ficken könnten, sagte Janice. Ich habe es Janice nicht gesagt, aber ich vermisse das Gefühl, ihre frisch gepresste Muschi zu knallen. Ich vermisse, wie ihre Muschi vom Ficken anschwillt und wie sie innerlich so nass ist von ihren eigenen Säften und Bills Spermamischung. Janice und ich haben uns den folgenden Plan ausgedacht, der es Bill ermöglichen würde, sie mindestens einmal pro Woche zu ficken. Einmal in der Woche besuchte ich einen Freund und setzte Janice bei den Bills ab, um Bill und seine Frau zu besuchen. Bill würde Janice zu einer vorher festgelegten Zeit nach Hause bringen, da wir wussten, dass Bill darauf bestehen würde, Janice alleine nach Hause zu bringen, während seine Frau zu Hause blieb. Wenn Bill zu uns nach Hause kam, konnte er Janice fünf bis zehn Minuten lang ficken, bevor er nach Hause zurückkehrte. Die Überstunden wurden immer angesagt, wenn Bill ein paar Minuten, nachdem er Janice nach Hause gebracht hatte, mit mir sprach.
Dieser Plan, den Janice und ich zusammengestellt haben, hat sehr gut funktioniert. Bill fickte Janice nicht nur regelmäßig, sondern genoss es auch, von Janices Bill gefickt zu werden. Ich war begeistert zu wissen, dass Janice gefickt wurde, und ich genoss es, Janice zu schlagen, besonders nachdem Bill sie gefickt hatte. Janices Katze hatte ein anderes, aber besonderes Gefühl, als ich sie fickte, direkt nachdem Bill gefickt wurde. Janices Muschi schwoll an oder an, wenn er sie fickte, und das Vorhandensein von Sperma in ihrer Muschi würde die Art und Weise verändern, wie sie mich fühlen ließ, als ich sie fickte. Obwohl Janice und ich uns seit mehreren Jahren ficken, kann es eine Menge Spaß machen, von einer frisch gefickten Frau das zu bekommen, was gemeinhin als Schlamperei bezeichnet wird.
Obwohl Janice es genoss, ihn zu schlagen, war Janice nie in der Lage, ihn lange genug zu ficken, um seine Bedürfnisse vollständig zu befriedigen. Da Bill sich nicht die Zeit nehmen konnte, die er brauchte, befriedigte er sich immer, indem er auf ihre Fotze spritzte, und ließ Janice vorbereitet und bereit für ein weiteres Liebesspiel zurück. Ich kam immer nach Hause, wenn Bill bei uns war, und parkte das Auto dort, wo er es nicht herauskommen sehen konnte. Sobald Bill außer Sichtweite war, würde ich den Parkplatz vor unser Haus verlegen. Sobald wir nach Hause kamen, gingen Janice und ich ins Schlafzimmer, zogen uns aus, legten uns ins Bett und hauten uns buchstäblich um. Wir fanden, dass das, was Bill und ich taten, für uns beide sehr aufregend war und nichts über einen guten Fick danach hinausging. Es erfüllt auch das Bedürfnis, das Bill in Janice hinterlassen hat, und miteinander zu schlafen gibt Janice die Befriedigung, die sie damals brauchte. Wir hatten einen Deal, der den Bedürfnissen von uns dreien entsprach und niemandem schadete.
Vor allem eines Nachts kam Bill zu uns und sagte, dass er sich mit seiner Frau gestritten habe und für eine Weile gehen müsse. Schließlich fragte er, ob er über Nacht bleiben könne, und Janice richtete das Sofa her, um ihm einen Schlafplatz zu verschaffen. Später, als Janice zu Hause war, ging ich in unser Schlafzimmer und sprach mit ihr über seine Frau. Kurze Zeit später kam Janice ins Schlafzimmer und sagte mir, dass Bill sie ficken wollte und fragte sie, ob es in Ordnung wäre, wenn ich sie ficken würde. Bill wusste nicht, dass ich wusste, dass er all die Jahre mit Janice geschlafen hat, und ich sah dies als Gelegenheit, wirklich Spaß mit Janice zu haben. Als nächstes stellten wir einige Grundregeln für das auf, was passieren würde, vor allem, weil Janice nie in unserem Haus gefickt wurde, während ich dort war. Ich sagte Bill, dass er Bill sagen könne, dass er sie ficken könne, aber dass er warten müsse, bis ich ihn zuerst ficken könne. Ich habe Janice auch gesagt, dass ich möchte, dass sie in unser Zimmer zurückkommt, nachdem sie mit dem Ficken fertig ist, damit ich sie noch einmal ficken kann. Janice stimmte zu, was ich wollte, sagte mir aber auch, ich solle ihr und Bill nicht beim Sex zusehen, egal wie verlockend es war. Janice sagte auch, dass sie schon sehr nervös sei, dass Bill mit ihr schlief, da sie wusste, dass ich im Nebenzimmer sein würde. Er wollte nicht, dass ich ihn und Bill beim Sex störe. Ich akzeptierte, was sie wollte, und Janice kam heraus und sagte Bill, ja, sie könne ihn ficken, aber sie müsse warten, weil ich sie zuerst ficken würde. Janice kam zurück ins Zimmer und wir hatten einen sehr netten Sex, bevor sie ging, um mit Bill zusammen zu sein.
Nachdem wir mit dem Ficken fertig waren, ging sie nun zu Bill, um ihre mit Sperma gefüllte Muschi ficken zu können. Während sie von Bill gefickt wurde, lag ich in unserem Bett und wartete darauf, dass sie zu mir zurückkam. Ich wusste, dass ich weniger als eine Minute, nachdem Bill seinen Schwanz aus ihr herausgezogen hatte, eine Fotze bekommen würde. Ich lag da und lauschte auf das leiseste Geräusch, das sie beim Liebesspiel machen würden. Da es eine meiner Fantasien war, zu sehen, wie ein anderer Mann seinen Schwanz in Janices Fotze schiebt und sie beim Ficken beobachtet, versuchte ich mir vorzustellen, was sie taten. Ich wusste, dass sie fertig waren, als ich das Leuchten eines Streichholzes sah, das den Flur für eine Post-Sex-Zigarette beleuchtete.
Sobald Bill fertig war, sie zu schlagen, ging Janice zurück in unser Zimmer und wir lagen dort und kuschelten. Ich habe ihn nicht gefragt, ob er gefickt wird, ich habe ihn nicht einmal gefragt, wie es ihm geht. Als ich sie küsste, fing ich an, mit der Berührung ihrer Fotze zu spielen, und bevor ich es wusste, war mein Gesicht zwischen ihren Beinen und mein Mund in ihrer Fotze vergraben. Nachdem Janice mit Bill geschlafen hatte, hatte ich vor, sie zu ficken, sobald sie wieder bei mir war, aber ich bereue nicht, was passiert ist. Janices Muschi war geschwollen und geschwollen, weil sie von Bill gefickt wurde, etwas, das mir gefiel, weil ich wusste, dass ein anderer Mann der Grund dafür war. Ich begann damit, meine Zunge über ihre Fotze zu schieben und sie dann von der jetzt sehr nassen Fotze abzusaugen. Ihre Klitoris, geschwollene Lippen und alles, woran ich meine Lippen wickeln konnte. Am Ende versuchte ich, die ganze Flüssigkeit aus dieser wundervollen Öffnung in Janices Fotze zu saugen, nur wenige Augenblicke vor Bills Schwanz. Ich weiß, dass ich die kombinierten Flüssigkeiten geschluckt habe, die er produziert hat, als ich ihn gefickt habe, und von der Ejakulation, die Bill in sich gelassen hat, als er ihn gefickt hat. Der Geschmack von dem, was ich schluckte, war überhaupt nicht unangenehm, aber ich hatte nie daran gedacht, meinen Mund auf seine Muschi zu legen und sie zu essen, nachdem ich oder jemand anderes sie gefickt und ejakuliert hatte. Nachdem ich ihre Muschi fertig gegessen hatte, fickten wir noch ein paar Minuten und ich hinterließ eine weitere Ladung Sperma in ihrer Fotze. Es war so ein guter Fick für uns beide, weil wir beide aufgeregt waren, was wir gerade getan haben und was wir jetzt tun.
Ich glaube, ich bin kurz danach eingeschlafen und Janice kam heraus, um noch einmal mit Bill zu reden. Ich weiß nicht, ob Bill sie an diesem Abend noch einmal gefickt hat, aber es würde mich nicht überraschen, wenn er erfahren würde, dass er es getan hat. Ich kann ernsthaft nicht glauben, dass keiner von ihnen in dieser Nacht viel geschlafen hat. Nach dem Abend, den wir drei hatten, spielte es keine Rolle mehr. Janice wusste, dass es ihr frei stand, zu ficken, wen sie wollte, ohne Fragen zu stellen oder eine vorherige Genehmigung einzuholen, solange sie mich weiterhin fickte und gelegentlich eine frisch gefickte Katze mit nach Hause brachte. Später wurde mir klar, dass ich erkennen konnte, ob Janice früher am Tag gefickt worden war. Janices Fotze, und besonders ihre Fotzenlippen, sind geschwollen und geschwollen und auch innen extra nass.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert