Klebt An Mir Um Pussy Zu Ficken

0 Aufrufe
0%


Bibel Gewölbte Braut Teil 3
von Greg
Knoxville, Orgie
Nicky und Shawn waren eigentlich Teil einer größeren Paargruppe, die oft zusammenkam. Manchmal waren es nur ein paar Paare, manchmal konnte es zu einem Gangbang von zwanzig oder mehr werden. Es kam nur darauf an, wer es konnte. Eines der Paare in der Gruppe war sehr wohlhabend. Sie hatten ein großes Haus in Knoxville. Der Vater des Mannes war ein großer Immobilienmakler. Auch der Sohn war beteiligt. Trotzdem waren sie ein junges Paar und hatten noch keine Kinder. Sie waren Partygänger, die alle wichtigen Macher der Stadt kannten. Shawn und Nicky waren ihnen durch andere in ihrem Schaukelkreis vorgestellt worden. Sie trafen sich oft. Niemand wollte diese Ereignisse verpassen. Seine Frau veranstaltete oft eine Party zum Geburtstag ihres Mannes oder zu einem anderen Anlass.
Nicky redete weiter über das Haus. Seine Frau hatte einen sehr teuren Einrichtungsgeschmack. Dieser Ort war ein absolutes Schaufenster. Es gab einen privaten Poolbereich auf der Rückseite, an den sich ein großer Partyraum anschloss. Alle bisherigen Sitzungen fanden dort statt. Seine Frau scheut keine Kosten, um eine extravagante Party zu organisieren. Nicky flehte mich buchstäblich an, mich ihnen anzuschließen. Es gab jedoch einige Regeln und eine war nur für Paare. Singles sind nicht erlaubt. Sie mussten auch von jemandem bestätigt werden, den die Gastgeber kannten. Ich wollte mit niemandem zusammen sein, also dachte ich, ich würde nicht hineingehen. Nicky sagte, es sei okay für Shawn, einen Partner für mich zu finden. Wir mussten kein Paar im normalen Sinne sein; Sie wollten nur, dass Männer gleichberechtigt mit Frauen teilnehmen.
Veranstaltungen hatten keine Grenzen. Paare konnten kommen und mitmachen, schwimmen, einfach abhängen und einfach nur sitzen und zusehen, solange sie niemanden störten, aber niemand tat es. Alkohol floss in Strömen, alle hochwertigen Etikettenmaterialien. Drogen waren nicht erlaubt, außer Gras und natürlich Viagra. Die Paarungen erfolgen nach eigenem Ermessen. Jeder konnte mit jedem anderen in Beziehung treten, wie er wollte. Kleidung war optional. Und in kürzester Zeit waren sie alle meist nackt. Alle nahmen an der kostenlosen Orgie für alle teil, die begann, nachdem einige der Frauen mit dem Trinken begonnen hatten.
Das wäre ein großer Sprung für mich. Ich traf mich dreimal mit Shawn und Nicky und öffnete mit ihnen jeden Abend die Augen für die weite Welt. Als Kind war ich behütet. Ich wusste nicht, dass solche Dinge passieren. Mein Leben mit Kenny erstickte mich. Ich brauchte mehr, als er bot. Es war eine Schande, denn er war in den meisten Dingen gut. Aber er würde immer der Sohn seiner Mutter bleiben. Ich wusste, wenn es soweit kommen würde, würde er durch alles für mich da sein.
Ich beschloss, zur Party zu gehen. Ich schätze, es war nie eine Frage, die ich nie gestellt habe, seit Nicky sie angesprochen hat. An diesem Abend gingen wir zusammen und kehrten spät zurück. Ich traf sie in der Nähe des Flughafens und stellte mein Auto ab. Der Mann, mit dem sie mich zusammengebracht haben, war bei ihnen. Curt war ein gutaussehender Mann, vielleicht in den Dreißigern. Wir stellten uns vor und verbrachten die Fahrt nach Knoxville damit, über allgemeine Dinge zu reden. Nicky drehte sich ständig auf dem Vordersitz um, um sich ins Gespräch einzumischen, wenn er zu spät kam. Wir sahen aus wie ein Paar. Ich schätze, es war wirklich egal, weil ich sowieso überlegte, mit den anderen zu der ganzen Gruppensache zu gehen. Trotzdem war es schön, jemanden zu haben, mit dem man bis dahin zusammen sein konnte. Ich denke, es fühlte sich eher wie ein erstes Blind Date an.
Nicky machte keine Witze über das Haus. Es lag in einem exklusiven Teil der Stadt und war großzügig angelegt. Das Anwesen hatte eine lange, kurvenreiche zweispurige Straße, die bereits zur Hälfte mit Autos gefüllt war. Das Haus leuchtete wie das Haus eines Filmstars. Ich konnte Leute sehen, die am Rand herumliefen, und ich denke an den Poolbereich. Als wir hinter ein anderes Auto kamen, entdeckte Nicky einen Freund und fing an zu schreien wie ein Highschool-Mädchen. Sie rannten fast und umarmten sich. Die Jungs machten eine freundliche Geste, aber das war es für sie. Nicky hüpfte herum wie ein kleines Kind. Er konnte es kaum erwarten, mich vorzustellen. Ich streckte die Hand aus und wurde sofort von den beiden gepackt und sie fingen an, zusammen zu springen.
Niemand war beim Betreten des Haupthauses zu sehen. Ich schätze, die Party findet nur im Poolbereich statt. Das Partyhaus gegenüber dem Pool war großartig. Es war ein Haus für sich. Es gab eine voll ausgestattete Bar und ein Buffet mit gedämpften Speisen. Hinten gab es Umkleidekabinen und Duschen. Der Hauptbereich war wirklich nur ein großer offener Raum. Ledersessel waren in Gruppen im Raum verstreut. An einer Wand hing ein riesiger Fernsehbildschirm. Irgendwo dröhnte ein Soundsystem zu einem treibenden Rhythmus. Die gesamte Poolseite bestand aus Glasschiebewänden. Alle zurückgeschoben, um einen vollständig offenen Zugang zum Poolbereich zu ermöglichen. Wow, das ist alles was mir eingefallen ist. Ich hätte nie gedacht, dass ich Teil einer solchen Welt sein würde. Curt reichte mir ein Glas Wein. Ich suchte nach einem Platz zum Sitzen, aber Nicky packte mich am Arm und führte mich um die Menge herum und stellte mich allen vor.
?Kein Sitzen hier? Sie lachte.
Der eindringliche Rhythmus der Musik hat einige Frauen dazu veranlasst, alleine oder in kleinen Gruppen zu tanzen. Nicky bringt mich zu den Gastgebern. Sie waren wirklich nette Leute. Ich umarmte sie beide und küsste sie sanft.
Kein Händedruck hier? sagte der Wirt. Er lachte und hob mich buchstäblich von meinen Füßen.
?Fühlen Sie sich wie zu Hause und kommen Sie zu spät? Sie lachte.
Nicky stellte mich immer wieder seinen besten Freunden vor. Irgendwo dazwischen habe ich Curt verloren. Später sah ich ihn mit Shawn an der Bar. Getränke flossen und das Essen war köstlich. Während Nicky und ich unsere Teller an einem Tisch am Pool fertig machten, bemerkte ich zwei Pärchen, die von der Vorderseite des Hauses hereinkamen. Zwei schwarze Männer begleiten zwei schöne schwarze Mädchen und betreten den Poolbereich. Die Männer mussten weniger als zwei Meter groß sein. Sie wurden gemeinsam gebaut, und sie waren absolut hinreißend.
?Hat es Ihnen gefallen?? sagte Nicky und stieß mich mit ihrem Ellbogen an.
Mein Mund muss offen gewesen sein.
Du hältst besser den Mund, Sohn, oder wirst du eine Fliege schlucken? Sagte Nicky mit einem lauten Lachen.
Bilder meines Lieblingsvideos spielten sich in meinem Kopf ab. Ich habe Nicky nie davon erzählt, aber diese beiden Hengste könnten definitiv meine wildesten Träume wahr werden lassen.
‚Nicky kicherte immer noch und sagte: ‚Komm nicht in die Nähe von Reggie oder Lucas‘ erster Tochter, sie werden dich für irgendjemanden hier total vermasseln?
Ich weiß, dass ich unhöflich bin, aber ich habe ein paar Minuten lang jede seiner Bewegungen verfolgt. Nicky stieß schließlich mit mir zusammen und fragte mich, ob ich in den Pool wollte. Ich trug einen brandneuen Anzug unter meinem Outfit, also war es ein kurzer Besuch in der Umkleidekabine, um meine Oberbekleidung auszuziehen. Andere hatten sich bereits um die Beckenränder versammelt. Niemand schwamm noch. Ich schätze, die Frauen wollten ihre Haare nicht durcheinander bringen. Ein paar Minuten später kamen Shawn und Curt herüber und setzten sich an den Pool. Jeder von ihnen kaufte ein anderes Getränk für uns. Sie wechselten auch die Badehose. Wir haben mit ihnen gematcht und geflirtet. Es war nett von Curt, auf mich zu achten.
Endlich, mit Getränken in der Hand, stiegen Nicky und ich in den Pool und blieben einfach auf der seichten Seite und kreisten irgendwie um die Ränder herum und unterhielten uns mit anderen. Als wir wieder an Shawn vorbeikamen, zog Nicky sein Oberteil aus und reichte es ihm. Er ging jetzt oben ohne. Ich trug zum ersten Mal meinen neuen Anzug. Kenny und ich gingen nie irgendwo hin, wo ich es tragen konnte. Ich war noch etwas schüchtern und behielt meine noch eine Weile. Die meisten Paare hatten ihre Mahlzeiten beendet und waren entweder am Pool oder im Partyraum. Das Niveau der Musik hat merklich zugenommen. Die meisten Leute im Pool waren jetzt oben ohne und Schwimmoberteile waren überall im Pool verstreut. Als Anfänger hatte ich das Gefühl, dass andere mich kontrollierten. Nachdem ich andere weibliche Figuren gescannt hatte, hatte ich das Gefühl, dass ich konkurrieren könnte. Ich war wahrscheinlich einer der jungen Leute dort. Abgesehen von einigen offensichtlichen Implantaten war meine Brustgröße so gut wie jede andere. Ich hatte jetzt genug und mir wurde klar, was es war. Meine war auch aus.
Die starke Base aus dem Partyraum war sogar im Poolwasser zu spüren. Die Leute begannen zu trocknen und standen an der offenen Seite des Partyraums. Nicky fragte, ob ich ruhig genug sei.
?Sicherlich,? Ich sagte.
?Möchten Sie nachsehen? fragte er mit einem Grinsen im Gesicht.
Ich fand mein Oberteil und folgte den anderen, die in der Nähe der Lichtung standen. Der große Fernseher drinnen lief. Auf dem Bildschirm war ein Video von einem laufenden Gang-Fick zu sehen. Der Fernseher war hochauflösend und das Video war extrem scharf. Es war fast wie ein großes Fenster zu einem Raum voller verdammter Menschen.
Viele Menschen, die sich umschauten, waren bereits nackt. Einige sind bereits miteinander verlobt. Da hüpften Frauen auf den Schoß der Männer. Einige Frauen trugen kleine Kostüme oder Unterwäsche. Die karierten Röcke der kleinen Schülerin waren vielleicht etwas zu dick oder bedeckten den Hintern älterer Frauen. Ein weiterer Favorit waren die schwarz-weißen französischen Dienstmädchen-Outfits. Die Jüngeren, etwa in Nickys Alter, waren völlig nackt und klauen ihre Sachen.
Ich suchte den Raum nach Reggie und Lucas ab. Sie machten dort definitiv eine Show, mitten im Raum. Die Mädchen, die sie mitgebracht hatten, spuckten sie alle an. Ihre Hähne waren riesig. Kein anderer Mann würde sich aus Verlegenheit auch nur neben sie setzen. Die beiden Hähne überschatteten die anderen Hähne im Raum. Die beiden Mädchen kamen nicht so oft auf sie herunter, da sie ihre Seiten leckten und sie bissen.
Nicky und ich suchten den Raum nach einer freien Stelle ab. Shawn und Curt folgten uns zurück. Wir hatten immer noch Handtücher um unsere Hüften gewickelt. Wir waren im Sitzen völlig unbekleidet. Shawn und Curt zogen ihre Anzüge aus und wir begannen einen heftigen Kuss. Andere um uns herum fickten und stöhnten regelrecht. Vielleicht war es das kalte Wetter oder der Druck von Curt, der sich über mich beugte, aber nachdem ich so viel getrunken hatte, musste ich plötzlich pinkeln. Ich fragte Nicky, ob er mitkommen könnte. Nackt ins Badezimmer zu gehen und nackt wieder herauszukommen, ist eine wirklich seltsame Erfahrung. Als wir zu unseren Männern zurückkehrten, nahmen zwei Frauen mittleren Alters unsere Plätze vor uns ein und jede gab unseren Männern einen Kuss. Sie schnappten sich ihre Hähne und fingen an, sie zu streicheln. Anfangs war ich etwas sauer. Nicky drehte sich zu mir um und sagte.
Du schläfst, ich denke du wirst verlieren.
Ich wusste nicht genau, was das Protokoll für diese war. Dann sagt Nicky zu mir: Lass uns einkaufen gehen. Wir kehrten zurück und begannen, nach anderen offenen Partnern im Raum zu suchen. Auf meinem Weg aus dem Badezimmer bemerkte ich zwei schwarze Mädchen, die in der Schlange standen, um zu pinkeln. Ich überflog schnell den Raum und sah Reggie und Lucas allein. Sie lehnten sich auf dem Sofa zurück und tranken ein paar Gläser irgendeinen Drink. Ihre Hähne waren höllisch wild und schwangen herum, wann immer sie sich bewegten. Ich habe mit Nicky Schluss gemacht. Ich wusste, dass es jetzt meine einzige Chance sein könnte. Ich war wie eine Motte, die ein helles Licht sieht. Ich hatte im Moment nur eine Sache im Kopf. Ich wusste nicht, ob ich jemals wieder zu so etwas eingeladen werden würde, also wollte ich diesen Moment nicht verstreichen lassen. Ich konnte Nickys Stimme irgendwo hinter mir hören.
Mädchen, bist du verrückt?
Ich erreichte das Sofa, auf dem sie saßen. Beide Männer sahen mich an. Nicky packte mich und zog mich an der Schulter. Ich streckte meine Hand aus und stellte mich vor. Reggie stand auf. Sein Schwanz hüpfte wie der Hahn eines Pferdes. Es hatte die Farbe dunkler Lakritzbonbons. Der Glanz an ihm schimmerte im sanften Licht des Raumes. Jede Ader schien frisches Blut zu pumpen, um es am Laufen zu halten. Ich wusste, dass ich unhöflich war, aber wie kannst du etwas so Großes ignorieren, das dich anstarrt?
Lucas stand ebenfalls auf und versuchte, Nicky anzusehen, die sich teilweise hinter mir versteckte. Schließlich streckte er die Hand aus und sagte nervös Hallo. Ich konnte nicht sagen, welcher Mann größer war. Tatsächlich richteten beide ihre Augen zunächst auf unsere Gesichter. Das war das erste, was aus meinem Mund kam.
Ist das ein ernsthafter Schwanz, den du gekauft hast? Ich sagte.
Mein Verstand schlug mir ins Gesicht, dass ich so weit gegangen war. Jesus, was soll man da gleich sagen? Ich fühlte mich so dumm, dass ich sterben könnte.
Reggie lachte und schüttelte es. ?Nur für ernsthafte Leute? sagte er mit einem Grinsen.
Gott sei Dank hatte er Sinn für Humor. Ich fühlte mich so unbehaglich, nur da zu stehen. Ich versuchte es zusammenzuhalten, aber mir lief das Wasser im Mund zusammen. Meine Worte waren bedeutungslos. Ich zitterte wie ein Idiot. Es war unmöglich, einfach da zu stehen und zu versuchen, sich mit jemandem zu unterhalten, der einen prallen Zwölf-Zoll-Schwanz nur wenige Zentimeter von Ihrem Bauchnabel entfernt hatte. Am Ende bin ich einfach drauf losgegangen. Dieser Schwanz war riesig, aber die Gurke, die Tina in meinen Mund steckte, war so groß, und ich habe damit umgegangen. Ich ließ mir diese Gelegenheit nicht entgehen.
Darf ich es versuchen? fragte ich und sah nach unten.
Ich wartete nicht auf eine Antwort und kniete vor ihm nieder. Sein Hahn hing in einem nach unten gerichteten Bogen. Es war mindestens zehn bis zwölf Zoll groß, aber ich wusste, dass es in meinen Hals passen würde. Ich küsste ihn ein paar Mal auf den Kopf, während ich meinen Mund befeuchtete. Ich tippte mit meiner Zunge in das Pissloch und konnte sogar meine Zungenspitze ein wenig hineinstecken. Ich lockerte meine Kehle und öffnete sie weit. Ich holte tief Luft und fing an, meinen Mund an seinem Kopf zu bearbeiten. Die Spitze traf meinen hinteren Mund und glitt leicht an die Stelle, wo Dad sie immer zu berühren schien. Ich arbeitete weiter nach unten. Ich hatte ein bisschen Schwierigkeiten, weil es anfangs etwas eng war, aber ich habe weiter Druck gemacht. Schließlich griff ich nach Reggies Bein und packte ihn am Hintern. Ich zog ihren Bauch an meine Lippen. Mein Gesicht traf seinen Schritt und ich hielt ihn dort. Reggie stieß sofort ein peinlich lautes Gebrüll aus.
Verdammtes kleines Mädchen? Er schrie.
Wenn so etwas in meinen Hals gelangt, ist mein Gehör betroffen. Ich kann auch nicht atmen, vielleicht liegt es daran. Aber offensichtlich drehten sich alle um uns herum um, um zu sehen, was gerade passiert war. Meine Lippen waren in seinem Schritt vergraben und ich stand einfach da. Eine Frau in der Nähe stieß einen wirklich lauten Schrei aus, was dazu führte, dass sich fast jeder im Raum umdrehte, um zu sehen, was gerade passiert war. Ich war dort mit dem größten Schwanz im Raum, der irgendwo zwischen meiner Luftröhre und meinem Magen hing.
Ich habe Nicky nie meine Fähigkeit gezeigt oder gesagt, irgendetwas zu deepthroaten, weil ich das Gefühl hatte, dass sie Fragen stellen würde, und ich wollte es nicht zu viel preisgeben, besonders über meinen Vater und mich. Aus dem Augenwinkel sah ich, wie Nicky sich vorbeugte, um zu sehen, ob ich das Ganze tatsächlich geschluckt hatte. Reggie hatte meinen Kopf gepackt und hielt mich fest.
Jesus Mädchen, was ist los? Nicky hielt den Atem an.
Verdammt, verdammt, Reggie wiederholte weiterhin seine ansteigende Stimme. Ihre Hüften begannen unwillkürlich meinen Mund zu berühren, aber ich hielt mich zurück.
Einige Leute im Raum hatten buchstäblich aufgehört zu ficken und standen auf und sahen uns an. Ich fühlte jetzt alle Augen auf mich gerichtet. Vielleicht vergingen zwanzig Sekunden, bevor ich seinen Penis in meine Kehle ziehen ließ. Ich sabberte aus meinem Mund und hinterließ eine weiße Schicht, die die gesamte Länge seines Schwanzes bedeckte. Ich stand auf. Ich sah ihn an und lächelte.
Ich konnte das Flüstern von Stimmen um uns herum hören. Im ganzen Raum summte es. Leute, die mich nicht kannten, redeten miteinander. Ich wusste, dass es um mich ging. Nicky sah mich an.
?Was war das?? Sie fragte.
Lucas sah mich ungläubig an. Er packte ihren Schwanz und richtete ihn auf mich. Ich kniete mich wieder hin und sein Schwanz fing auch an zu arbeiten. Es kam leicht rein. Ich mache nicht dieses Würgegeräusch, das ich höre, wenn andere Mädchen würgen. Ich fahre einfach mit dem Kopf durch meine Mandeln und der Rest folgt ihm einfach. Manchmal muss ich meinen Kopf ein wenig drehen, aber meistens rutscht er nach unten. Ich fing an, ein paar Mal mit dem Kopf auf und ab zu nicken, und dann ging ich ganz nach unten und blieb so.
Als Lucas‘ Schwanz meine Kehle stopfte, füllten alte Erinnerungen an meinen Vater mein Gehirn, wenn diese Leute nur wüssten, wo ich mein Talent perfektionierte.
Zwei Frauen, die Sex mit einigen Männern in der Nähe hatten, standen auf und gingen hinüber, um zuzusehen, was ich tat. Langsam frage ich mich, ob ich die Freundinnen von Reggie und Lucas verärgern werde, wenn sie zurückkommen. Ich sah mir die Toiletten an, als sie herauskamen. Sie kamen nicht an den ersten Jungs vorbei, bevor sie anhielten und anfingen, mit ihnen zu reden. Ich war wirklich überrascht von der freundlichen Atmosphäre hier. Niemand war eifersüchtig oder besitzergreifend. Wenn Sie offen waren, haben Sie sich mit der nächsten verfügbaren Person verbunden. Es standen mehrere Männer herum, die jeweils mehrere Partner hatten, während ihre Frauen auf einem Sofa in der Nähe lagen. Aber auch sie schienen nur ein bisschen zu sitzen. Alle waren sich sicher, dass sie genug hatten. Mach dir keine Sorgen. Hier kann niemand gehen, der nicht zufrieden ist.
Die Frauen, die zu mir kamen und mich beobachteten, fingen tatsächlich an, mich aufzuheitern. Ich fühlte mich wie jemand Besonderes, den andere zu bemerken begannen. Nicky blieb bei mir und wir gingen zwischen den Jungs hin und her. Deep Throat diese beiden Männer waren intensiv. Nicky folgte mir mehrere Male und versuchte, meiner Führung zu folgen. Er kam hustend und würgend. Ich glaube, er hat sich vielleicht sogar ein wenig übergeben. Ich war erstaunt über die Größe der Kugeln. Es trug ein Paar, von denen sich jedes wie ein Paar weich gekochte Eier anfühlte. Ihre schiere Schwere deutete darauf hin, dass diese Männer, wenn sie ankamen, sich mit einem Schwall Sperma entladen würden. Reggie und Lucas ließen uns machen, was wir wollten. Ich wusste, dass sie sich irgendwann lieben würden, und ich war mehr als das.
Einer, ich glaube, die Hausbesitzer, stellte lila persönliche Ölflaschen auf die meisten Kaffeetische. Ich wusste, dass ich jede Hilfe brauchen würde, die ich bekommen konnte. Als ich anfing, Reggies Schwanz einzuseifen, warteten drei Frauen und ein Mann in der Nähe darauf, mir beim Probieren zuzusehen. Vielleicht habe ich mehr auf mich genommen, als ich bewältigen konnte? Ich habe den Deep Throat-Teil schon einmal gemacht. Aber einen Schwanz dieser Größe in ein Loch zu stecken, das mein Mann Kenny füllen konnte, war vielleicht ein bisschen zu viel.
Nicky streichelte Lucas Schwanz und sah mich an. Ich schätze, du hast damit angefangen, dachte er, hast du es zuerst angefangen? Ich stieg in Reggie ein und hielt seinen Schwanz fest und versuchte, ihn in mich einzupassen. Er war riesig. Sein Schwanzkopf breitete sich aus und streckte sich dann so weit aus, wie ich konnte. Ich hatte gehofft, diese Jungs würden sehr geduldig sein. Mit Schwänzen wie ihrem konnten sie ein Mädchen nicht sofort schlagen. Es war auf jeden Fall gewöhnungsbedürftig. Reggie blieb stehen, während ich immer mehr auf ihm lastete. Die ersten paar Zentimeter taten höllisch weh. Ich schloss meine Augen und atmete sanft ein. Überraschenderweise ist das Schlimmste vorbei. Es sah aus, als wäre es die nächsten fünf oder sechs Zoll an Ort und Stelle gerutscht. Ich habe nicht alles aufgenommen, weil ich dachte, es würde etwas Platz zum Streicheln brauchen. Ich hob es ein wenig an und es begann sich langsam zu bewegen.
Mein Fantasy-Video spielte sich immer wieder in meinem Kopf ab. Ich glaube nicht, dass ich mit so vielen Hähnen umgehen kann, während ich in der Luft gehalten werde, aber vielleicht eines Tages. Gerade jetzt war es genug, um den größten verdammten Schwanz zu sehen, den ich je in meinem Leben gesehen habe, in mir pulsieren. Reggie begann einen langsamen rhythmischen Beat. Ich versuchte mich zurückzuhalten, als er sich in mir bewegte. Er packte meine Hüften und hielt mich oben und begann zu beschleunigen. Nicky war direkt neben mir und ich glaube, er konnte die Lust auf meinem Gesicht sehen.
Er folgte mir und stieg auf Lucas auf. Wir wurden plötzlich wie konkurrierende Schwestern. Jeder von uns hatte mehr, als wir bewältigen konnten, und wir wussten es beide. Ich versuchte, aufrecht zu sitzen, aber die Länge von Reggies Schwanz fühlte sich an, als würde er in meinen Magen sinken. Ich beugte mich über ihn und fuhr ihn so. Nach einer Weile begann ich zu spüren, wie ihre Eier gegen meinen Arsch schlugen. Ich sah nicht hin, aber ich wusste, dass diejenigen, die hinter uns standen, schockiert waren.
Ich hatte mich mittlerweile an die Dicke und den Druck auf meiner Klitoris gewöhnt. ?Kann ich so kommen? Ich dachte. Und so fing ich an, meine Hüften anzupassen, um die Reibung auszunutzen. Ja Das würde funktionieren. Ich fing an, gegen seinen Impuls zu arbeiten und hoffte, er würde mich als Erster fertig machen. Ja, ja, wiederholte ich immer wieder leise neben seinem Ohr. Lass mich kommen, bitte lass mich.
Das Pochen in meinem Kopf nahm weiter zu und innerhalb von Minuten übermannte mich dieses Gefühl. Wahrscheinlich habe ich zu laut geschrien, aber verdammt, ich hatte einen guten Grund dafür. Ich stieß meine Hüften hart gegen seinen starken Oberkörper und hatte den befriedigendsten Orgasmus, den ich je hatte. Es war mir ein wenig peinlich, weil ich einen großen Speichelfleck abwischen musste, den ich mitten auf seiner Brust hinterlassen hatte.
Jetzt war er an der Reihe und ich glaube, er hat beschlossen, dass ich das erste Mädchen sein würde, das heute Nacht seine Ejakulation bekommt. Inzwischen war meine Muschi ein schlampiges Durcheinander und nutzte jeden Zentimeter davon. Seine Eier schlugen bei jeder Bewegung nach oben gegen meinen Arsch. Sein Griff um meine Hüften festigte sich und er drückte mich fester. Sie begann zu schluchzen.
Tatsächlich habe ich noch nie zuvor jemandes Schübe in mir gespürt. Das fühlte sich großartig an. Strahlen heißen Spermas pumpten immer wieder durch mich hindurch. Ich konnte die Schläge zählen, die aus meinem Bauch kamen. Nichts davon schien herauszusickern, nur weil ich so eng war. Sogar nachdem er angekommen war, konnte ich das Pochen seines Schwanzes spüren. Mein Kopf fiel auf seine Brust und ich konnte sein Herz in seiner Brust schlagen hören. Endlich beruhigte sich sein Atem.
Ich war sehr stolz auf mich. Ich glaube, ich habe es total ausgegeben. Ich konnte nicht glauben, dass es für den Rest der Nacht einem anderen Mädchen nützen würde.
Nicky und ich küssten jeden unserer Partner leidenschaftlich und standen auf, um zu gehen. Es gab einen echten Applaus vom Publikum um uns herum. Wir taumelten beide mit furchtbaren Schmerzen zur Damentoilette, aber wir waren überglücklich.

Hinzufügt von:
Datum: September 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert