Make-Up-Kopf Ist Auch Der Beste Kopf

0 Aufrufe
0%


Wenn Sie meine vorherigen Geschichten nicht gelesen haben. Ein wenig über mich. Meinem Vater ging es nicht sehr gut. Ich hasste ihn, er misshandelte ihn verbal und körperlich. Er hat mich immer runter gemacht. Dadurch war ich als Kind sehr unsicher und sehr schüchtern. Die Kinder haben sich über mich lustig gemacht. Ich war kein attraktives kleines Mädchen. Ich schämte mich immer für meinen Körper und versuchte, meinen Körper zu bedecken. Diese Geschichte spielt im Jahr 1988, als ich 19 war. Zu dieser Zeit fing ich an, mir selbst mehr zu vertrauen. Ich hatte Größe 3 oder 5, je nach Kleid. Ich war 19 Jahre alt, 5?2?, wog 105 Pfund, 34DD Brüste und blaue Augen.
Als ich 19 war, wollte ich unbedingt mit dem Modeln anfangen. Alle haben mir immer gesagt, ich hätte ein schönes Gesicht. Als ich ein kleiner Junge war, machten sich Männer über mich lustig, weil ich so schüchtern war. Mein Vater war meine ganze Kindheit lang ein Kinderschänder. Rückblickend denke ich, dass diese beiden Faktoren zu meinem Bedürfnis beigetragen haben, ein Model zu sein; Ich musste etwas beweisen. Ich habe auf eine Anzeige in der Zeitung geantwortet. In der Werbung ?Models gesucht – Auf der Suche nach attraktiven Girls im Alter von 18-21 Jahren? Ich habe sofort angerufen, als ich es gesehen habe. Ich dachte mir, wie cool es wäre, wenn ich Model werden könnte. Ich werde ihnen zeigen, dass du meine Einstellung bist. Ich kam von der Arbeit und machte einen Termin für Dienstag Nachmittag. Der Mann am Telefon sagte mir, ich solle sexy Kleidung tragen. Ich entschied mich für enge blassblaue Jeans, ein enges rosa Top (was meine beiden Geheimwaffen wirklich betont … lol) und weiße Absätze. Ich sah in den Spiegel und überzeugte mich, dass ich ein Model sein könnte. Der Ort war nur 1 Stunde von meinem Elternhaus entfernt. Sein Büro befand sich in einem großen Bürokomplex. Als ich in seinem Büro ankam, öffnete ich die Tür und es klingelte von alleine. Ein Mann kam aus einer der Hintertüren, um mich zu begrüßen. War er 5 Jahre alt? 10? Er war leicht übergewichtig, hatte schwarze Haare und sah aus wie Mitte vierzig.
Hallo, mein Name ist Mike? sagte sie? und du musst Katherine sein?
Mich ? ?Ja ich bin es.?
Mike? ?Du willst also Model werden?
Mich ? ?Ja, ich will?
Mike? Also kommen Sie in mein Büro?
Er schloss die Tür hinter mir.
Mike – Hast du einen tollen Körper und ein schönes Gesicht? Wie alt sind Sie??
Mich ? ?19?
Mike? Und du? was bist du? 5?2, 5?3?
Mich ? ?Ich bin 5 Jahre alt? 2?
Mike? ?110 Pfund??
Ich – ?105?
Mike? Nun, Katherine, ich will ehrlich zu dir sein, du bist zu klein, um ein traditionelles Model zu sein. sind Sie das? zu kurvig, um ein traditionelles Model zu sein. Abgesehen davon, gibt es da draußen noch andere Modeljobs?
Ich habe ihm nur zugehört. ?OK?
Mike? Ich kann dir wahrscheinlich einen Job besorgen. Von Zeit zu Zeit werde ich gerufen, um Extras zu Filmen zu liefern; Ich werde dich dafür im Hinterkopf behalten.
Mich ? Du hast also keinen anderen Job für mich? Ich hatte das Gefühl, er würde mich rausschmeißen. Wie Sie sich vorstellen können, war ich enttäuscht und ich glaube, er hat es gespürt.
Mike? Nun, es gibt alle möglichen Jobs für ein schönes Mädchen und es hängt wirklich von dir ab. Wie würdest du zum Beispiel gerne in einem Musikvideo auftreten?
Mich ? ?Es wäre toll.? Welches 19-jährige Mädchen würde das nicht wollen, dachte ich mir.
Mike? ?Ist es in Ordnung, sich proaktiv anzuziehen?
Ich nein?
Mike? ?Ist es in Ordnung, einen Bikini oder nur Unterwäsche zu tragen?
Mich ? ?Ja?
Mike? Also macht es dir nichts aus, deinen Körper zu zeigen?
Mich ? Nein (Eigentlich war ich das, aber ich wollte unbedingt in einem Musikvideo mitspielen)
Steve? Lass mich dich fragen, was willst du, willst du Geld verdienen? Möchtest du berühmt sein??
Mike? Ich schätze, beides?
Mike? Nun, es ist eine sehr wettbewerbsintensive Branche. Mädchen, die es wirklich wollen, werden alles tun, um dorthin zu gelangen. Ich kann nicht jedes Mädchen in ein MTV-Video stecken. Wichtig ist, Geld zu verdienen und Erfahrungen zu sammeln. Eine Möglichkeit, Aufmerksamkeit zu erregen, besteht darin, nackt zu posieren. Möchten Sie das tun?
Mich ? Ich glaube nicht, dass ich das kann, ich weiß nicht … vielleicht?
Mike? ?Du hast einen schönen Körper, du solltest stolz darauf sein, ihn zu zeigen?
Mich ? ?Danke.?
Mike? Du sagtest, du wärst nicht schüchtern. Eine andere Möglichkeit, Geld zu verdienen, besteht darin, in einem Stripclub zu tanzen, wo man mit so einem Körper 2.000 Dollar pro Woche verdienen kann? Denkst du darüber nach?
Mich ? Ich kann bis spät in die Nacht nicht arbeiten. Ich weiß nicht, was ich meiner Familie sagen soll, außerdem bin ich keine große Tänzerin.
Mike? Du bist keine Jungfrau, oder?
Ich bin überrascht, dass er das gesagt hat, ich war überrascht. ?Anzahl?
Mike – Wie wäre es mit ein paar Pornos? Würden Sie dies in Betracht ziehen?
Szenen aus Pornofilmen, die ich persönlich gesehen habe, kamen mir in den Sinn. Ich zögerte. Ich weiß nicht.
Mike? Aber das ist etwas, worüber du nachdenken würdest.
Mich ? Ich weiß nicht, ob ich das kann.
Mike? ?Aber die Idee reizt Sie?
Mich ? Vielleicht, aber ich denke, jemand, den ich kenne, würde es sehen. Ich weiß nicht, ich wäre sehr nervös.
Mike? ?Magst du Sex?
Mich ? ?Ja.?
Mike? Stellen Sie sich vor, Sie werden dafür bezahlt, Spaß zu haben. Mädchen sagen, Sie haben vergessen, dass die Kamera nach den ersten paar Minuten überhaupt da war?
Er wechselte das Thema.
Mike – ?Ich muss Ihren Führerschein sehen? Ich gab es ihm und er verließ den Raum, um eine Kopie anzufertigen. Dann sagte er, ich müsse einige Papiere unterschreiben. Er sagte, der Papierkram sei in der Lage, als mein Vertreter aufzutreten, und sein Anteil sei der Standard von 12 %. Ich tat so, als würde ich die Zeitung lesen, obwohl ich kein Wort verstand. Nachdem ich ein paar Minuten gewartet hatte, unterschrieb ich.
Mike – ?Okay, fangen wir an, sollen wir? Er erklärte, dass er einige Fotos von mir machen müsse, um sie seinen Kunden zu zeigen. Also bist du damit einverstanden, diese fantastische Figur zu zeigen? während er mich anlächelt. Natürlich sagte ich. Ich lächle ihn nervös an. Wir betraten einen anderen Raum mit Kameraausrüstung, die vor einem weißen Hintergrund aufgebaut war. Ich stellte meine Tasche auf den Stuhl an der Wand. Nachdem ich mich fertig gemacht hatte, sagte er mir, ich solle mich vor einen weißen Hintergrund stellen. Zuerst waren die Posen unschuldig. Er würde mir sagen, was ich tun und wie ich posieren soll, und ich würde tun, wie es ihm aufgetragen wurde.
Mike? Okay, wir müssen deine sexy Seite zeigen, wir müssen ein paar Knöpfe an deiner Bluse öffnen.
Ich tat und Kameraaufnahme.
Mike, eigentlich? Zieh deine Bluse aus?
Ich zögerte einen Moment, aber dann zog ich meine Bluse aus und legte sie auf das Sofa. Ich würde nach deiner Anleitung posieren.
Okay, jetzt Jeans? Ich zögerte erneut. Katherine, wenn du in dieser Branche arbeiten willst, sollte das keine Rolle spielen.
Mich ? ?Meine Schuhe auch?
Mike? ?Ja?
Ich setzte mich auf die Couch und zog meine Schuhe aus, zog dann vorsichtig meine Jeans aus und trat wieder vor die Kamera.
Er hat noch ein paar Fotos gemacht.
Mike – Okay, jetzt zieh deinen BH aus.
Mich ? ?Muss ich das wirklich tun??
Mike? Ja, wenn Sie Geld verdienen wollen. Du willst Geld verdienen, oder?
Ich zog meinen BH aus und warf ihn auf die Couch und deckte mich instinktiv zu.
Mike? Nun, müssen Sie Ihre Hände runternehmen? Das ist besser. Sehr schön, Sie sollten stolz darauf sein, sie zu zeigen. Damit verdienen Sie ernsthaft Geld? Er brachte mich zum Lachen, als er das sagte.
Er rannte weiter.
Mike? Okay, jetzt musst du dein Höschen ausziehen.
Mich ? ?Muss ich? Wozu dient das eigentlich?
Mike – ?Lass uns jetzt eine Pause machen, sollen wir reden? Ich setzte mich auf den Stuhl und als ich merkte, dass er auf meine Brüste schaute, kam es wieder in mein Unterbewusstsein und ich bedeckte mich. Das war gar nicht so schlimm, oder?
MEINER MEINUNG NACH ? ?Anzahl?
Mike? ?Entspannen? und nahm meine Hände von meinen Brüsten.
Mike? Ich dachte, du verstehst, was ich mache. Ich mache diese Fotos, schaue mich um und finde einen gut bezahlten Job für Sie. Ist es nicht das, was du willst? Wenn Sie schüchtern sind, ist das vielleicht nichts für Sie, aber jetzt sagen Sie mir, ich will meine Zeit nicht verschwenden. Ich denke, du hast einen tollen Körper und wenn du ein kluges Mädchen bist, wie ich denke, wirst du ihn zu deinem Vorteil nutzen. Verstehst du was ich sage? Das ist eine gute Gelegenheit, willst du sie jetzt oder nicht?
Mich ? Tut mir leid, ich glaube, ich bin nur nervös. Ich denke, ich könnte?.?
Mike? ?Was könnte es sein??
Mich ? Posiere nackt, sagte ich sanft.
Mike? Ich wusste, dass du ein kluges Mädchen bist.
Ich zog mein Höschen aus und ging zurück, um für sie zu posieren.
Er nahm seine Kamera und machte weitere Bilder.
Nachdem er ein paar Minuten gestanden hatte, bat er mich, zum Sofa zu gehen. Er zog meine Kleider aus dem Weg und sagte mir, ich solle mich zurücklehnen. Er fing an, ein paar Fotos zu machen. Dann sagte er mir, ich solle an die Decke schauen, aber ich glaube, ich habe es nicht richtig gemacht. Er kam herüber und posierte für mich, bewegte meine Hände hinter meinen Kopf und hängte sie über die Sofakante. Dann positionierte er mich so, dass mein Rücken gewölbt war.
Er fing an zu fotografieren. Sie sollten sich selbst überzeugen, Sie sehen so sexy aus, was dieses Bild noch so heiß macht. Diese Bilder werden Ihnen etwas Arbeit verschaffen, vertrauen Sie mir. Er kam zu mir herüber, Ich muss deine Brustwarzen verschönern und aufwecken. Ich will nicht, dass du dich bewegst. Er legte seine Finger auf meine Brustwarzen und kniff sie.
Mike – Ausgezeichnet, weil er mehr Bilder gemacht hat. Okay, ich möchte, dass du deine Beine ein bisschen mehr für mich spreizst. Er fotografierte mich in verschiedenen Posen, die alle meine gespreizten Beine zeigten.
Ihre Komplimente und ihr allgemeiner Status ließen mich sehr sexy und erregt fühlen.
Mike kam und setzte sich neben mich auf die Couch.
Mike – Du hast Prüfung 1 bestanden, du hast das gemacht, was andere Mädchen machen, die Karriere machen wollen. Sie versetzen sich in die Lage, einen Job zu finden. Allerdings stelle ich dich neben die anderen Mädchen. Dann legte er seine Hand auf mein Knie und drückte es. Als ich mein Bein reibe, Fällt dir etwas ein, was du tun kannst, um mich an die Spitze der Liste zu bringen?
Ich wusste, was er sagte, genau wie bei Mr. D’Angelo.
Mich ? Ich glaube, ich weiß, was du meinst. Wenn ich dir helfe, hilfst du mir auch.
Mike? ?Ja definitiv.? Dann stand er direkt vor mir auf. Na, wirst du mir helfen?
Ich wusste, was du von mir wolltest. Die ganze Situation machte mich sehr geil. Ich ging zum Sofa hinüber, griff nach seinem Gürtel und zog ihn heraus. Ich ging zurück zu einem Pornofilm, wo ich ein Mädchen in einer ähnlichen Situation sah und tat, was sie tat. Ich habe deine Hose heruntergezogen. Er zog sein Hemd aus, zog seine Schuhe aus und warf seine Hose beiseite. Ich zog sein Höschen herunter, dann trat er dagegen. Sein Werkzeug war direkt vor mir. Es war weich, kurz (5 Zoll, schätze ich), aber ziemlich dick. Ich packte seinen Schwanz und streckte meine Zunge heraus und fing an, seinen Kopf zu lecken. Ich blieb stehen, um ihn anzusehen.
Mich ? Soll ich dir dabei helfen? sagte ich sarkastisch.
Mike – ?Ja?
Ich leckte wieder seinen Schwanzkopf. Als es hart wurde, begann ich es tief in meinen Mund zu nehmen.
Sein Penis wurde bald hart, nicht so lang, aber fast so dick wie der von Mr. D.
Gelegentlich legte er sich hin und spielte mit meinen Brüsten, während ich an seinem Schwanz lutschte.
Mich ? Soll ich es beenden?
Mike – ?Oder was?
Mich ? ?…oder willst du mich ficken?? Ich war geil und ich hoffte, er wollte es.
Mike? Willst du, dass ich dich ficke?
Mich ? ?Ja? Aber hast du ein Kondom (ich hatte etwas dagegen.)
Mike griff in seine Hose und zog ein Kondom aus seiner Brieftasche. Sie riss die Verpackung auf und streifte das Kondom über ihren fetten, harten Schwanz. Ich lehnte mich gegen das Sofa und spreizte meine Beine und rieb meinen Kitzler. Ich war so bereit. Mike tauschte meine Hand gegen seine, während er meinen Kitzler rieb. Ich fing an, meine Brüste zu reiben. Dann steckte er seinen Finger in mich hinein.
Mich ? ?mm?
Er ersetzte seinen Finger durch sein Werkzeug. Er bearbeitete seinen fetten Schwanz in meiner engen Muschi, während er weiter meine Brüste drückte. Es war in mir mit einem harten Stoß.
Mich ? Ohhh, dein Schwanz ist zu dick.
Er fing an, mich zu ficken, als ich mich auf das Sofa legte. Ich war sehr geil, im Nachhinein denke ich, das war der Fall, es war sehr erregend. Er hielt meine Brüste, während er mich fickte.
Ich – ?Ohhh, ist Ihr Werkzeug sehr gut? Ich war verbaler als sonst. Der Porno, den ich sah, gab mir das Gefühl, dass dies eine normale Konversation beim Sex war, besonders bei dieser Art von Sex.
Mike? Oh verdammt, ich liebe deine Fotze.
Mich ? ?mm? Ich schnurrte wie ein Kätzchen, als sie weiter in mich pumpte.
Wir tauschten die Positionen, er saß auf dem Stuhl und ich saß auf seinem Schoß. Ich griff nach hinten und führte den Schwanz in meine eifrige Muschi. Er packte meine Brüste direkt hinter mir. Ich fing an, seinen fetten Schwanz hin und her zu drücken, als er bequem in mich glitt. Mike nahm seine rechte Hand von meiner Brust und führte sie über meine Fotze. Er rieb meinen Kitzler und es brachte mich über die Spitze. Ich fing an, auf seinem Schwanz auf und ab zu hüpfen. Sein Werkzeug sprang heraus. Ich habe Ihr Werkzeug wieder reingesteckt. Ich fing an, auf seinem Gerät auf und ab zu hüpfen, diesmal nicht so hoch, damit es in mir blieb.
Meine großen Brüste hüpften, als er sie festhielt.
Mich ? ?Oh? mit jedem Sprung. ?OHH, OHH, OHH Gott? wenn die Fingerbewegung einen empfindlichen Punkt auf meiner Klitoris findet.
Ich hörte auf zu springen und wandte mich wieder dem Schleifen zu.
Mich ? ?OH, das fühlt sich so gut an, OHHH, OHHH, OHHHHHH?. Er rieb meinen Kitzler schneller, während ich zum Orgasmus kam.
Mike hat mich in eine neue Position versetzt. Jetzt war ich auf meinen Knien auf dem Boden, mit meinen Brüsten und Armen auf der Couch und meinem Hintern in der Luft. Mike stand hinter mir und saß auf mir. Er bückte sich und steckte seinen Schwanz in mich hinein. Er legte seinen Körper über meinen und legte seine Hände auf meine Schultern. Er fing an, mich zu ficken.
Ich – ?Mmm?
Mike fing an, mich härter zu ficken.
Mich ? ?ähhh?
Seine Hände bewegten sich zu meiner Taille, als er mich hart und schnell fickte.
Mich ? ?AHHHHH? bei jedem kräftigen Stoß.
Du bist eine kleine Schlampe, nicht wahr?
Mich ? Oh, fick mich?
Mike schlug mir leicht auf den Hintern und schlug weiter auf mich ein.
Mike? ?OHHHH, OHHH FICKT, OHHHH, OHHHH?. Mike schlüpfte in das Kondom, während ich drinnen war.
Mike lacht, und ich dachte, du wärst schüchtern. Wir sollen dich in die Pornoindustrie bringen?
In der folgenden Woche verschaffte er mir einen Job als Komparse bei einem Low-Budget-Horrorfilm. Dann bat er mich, für einen Pornofilm vorzusprechen. Der Gedanke, einen Porno zu machen, hat mich aufgeregt, aber ich habe mich dagegen entschieden. Ich hatte Angst, dass Leute, die ich kannte, es sehen könnten.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert