Meinen Stiefbruder Auf Der Couch Lecken Und Fingern Und Dann Reinspritzen

0 Aufrufe
0%


Hallo zusammen. Ich dachte, Sie möchten vielleicht etwas über den letzten Sommer hören. Mein Name ist Johnny. Ich bin 24 Jahre alt und habe einen guten Job, der es mir ermöglicht, mein Lieblingshobby zu genießen. Ich mag Hot Rods und Custom Cars sehr. Ich habe derzeit ein Candy Apple Red 40 Ford Coupé, das von einem Triple Double 327 angetrieben wird. Eine reibungslose Reise. Das ist mein zweiter Sommer.
Diesen Mai war ich an einem Samstagabend im Sonic Drive-in zum monatlichen Rod-in. Wir kamen alle gegen 18 Uhr an und verbrachten Zeit damit, uns zu unterhalten, uns gegenseitig die Autos anzusehen und Rock n‘ Roll-Musik der 55er bis 70er Jahre zu hören. Es waren ungefähr 30 Autos an diesem Abend und Sonic mochte die zusätzliche Arbeit, die wir ihnen und den anderen Leuten gaben, die kamen, um unsere Autos zu sehen. Gegen 22 Uhr saß ich um 40 und trank einen Milchshake, als jemand an die Beifahrertür kam. Ich schaute nach, wer es war. Hallo, ich mag dein Auto wirklich. sagte das hübsche Mädchen und schaute aus dem Fenster. Darf ich rein kommen? Ich sagte sicher und er öffnete die Tür. Dann habe ich mich gut um ihn gekümmert. Er war 1,60 groß und wog vermutlich 110 Kilo. Er war angemessen gekleidet. Sie trug einen mittellangen Rock, eine weiße Button-Down-Bluse und Sattelschuhe mit Bobby-Socken. Ihr schulterlanges braunes Haar war zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. süß, sehr süß Meine erste Schätzung wäre 32C-22-32 in der Größe.
Auf dem Beifahrersitz sitzend sagte sie mir, ihr Name sei Betty Lou und sie liebt mein Auto WIRKLICH und sie findet mich wirklich süß. Wir teilten meinen Milchshake und verbrachten die nächste Stunde damit, uns zu unterhalten. Es stellt sich heraus, dass er seit ein paar Monaten 18 Jahre alt ist und in der Nachbarstadt lebt, nur wenige Kilometer westlich. Die meisten Leute waren ungefähr 11 Leute, die gingen, und Betty Lou fragte mich, ob ich sie nach Hause bringen würde. Er war mit einigen seiner Freunde gekommen und hatte ihnen gesagt, dass er selbst den Weg nach Hause finden würde. Ich genoss es, mit ihm zusammen zu sein, also sagte ich, ich würde es tun. Wir verließen das Drive-In und ich winkte ein paar Roddern zum Abschied, die noch da waren.
Ungefähr auf halber Strecke sagte er mir, ich solle eine Seitenstraße nehmen, auf die wir kamen. Dort drüben ist ein netter Platz mit Blick auf den See, wo wir noch ein bisschen reden können. Die Straße war unbefestigt, aber glatt. Ich mag es nicht, mit 40 auf unbefestigten Straßen zu fahren, aber wenn ein Mädchen diesen Vorschlag macht, denkst du nicht zu viel nach. Ich kann es morgen wieder waschen. Ungefähr eine halbe Meile die Straße hinunter war ein Rasen am See. Ich näherte mich dem Ufer und parkte. Betty Lou beugte sich über mich und küsste mich innerhalb von Sekunden mit ihrer Hand auf meinem Schritt. Dann Kann ich deinen Schwanz lutschen? sagte. Bevor ich etwas sagen konnte, öffnete er meine Hose. Eigentlich dachte ich kurz nach. Immerhin war er erst 18 Jahre alt. Der 40 hat Schalensitze und Bodenverschiebungen, also musste ich ein bisschen wackeln, um seinen Kopf in meinen Schoß zu bekommen. Ich habe meinen Sitz so weit wie möglich nach hinten gestellt, und das hat sehr geholfen.
Betty Lou knöpfte ihre Bluse auf und zog sie beiseite, um ihre Brüste ohne BH freizulegen. Er nahm meine rechte Hand und führte sie um seine Schultern zu dem robusten, jugendlichen Hügel. Er schaffte es, meinen schnell hart werdenden Schwanz und meine Eier aus meiner Hose zu bekommen und platzierte einen Kuss auf die Spitze, als er den ersten Tropfen Vorsaft aus meinem Schlitz leckte. Er streichelte meinen jetzt ganz harten 6-1/2-Zoll-Schwanz mit seiner Hand und ließ seinen Kopf zwischen seine Lippen gleiten. Er wickelte seine Zunge um meinen Penis und saugte daran. Ich drückte und rieb ihre Brustwarze und rollte ihre Brustwarze zwischen Daumen und Zeigefinger. Mit meiner anderen Hand drückte ich leicht auf seinen Kopf, um ihn zu ermutigen, mehr von meinem Schwanz in seinen Mund zu nehmen. Zu meiner Überraschung ging er nach unten und mein ganzer Schwanz verschwand in seinem Mund. Ich konnte spüren, wie mein Kopf die Seiten seiner Kehle rieb. Er hörte auf, und nach ein paar Sekunden war es vollständig in seiner Kehle vergraben, er trat zurück, sodass nur sein Kopf in seinem Mund war, und er leckte wieder herum. Dann nahm er es schnell wieder komplett in den Rachen. Ich drückte seine Titte hart und stöhnte vor großer Emotion. Wow, sagte ich, wie hast du das gelernt? Ich fragte. Er nahm meine Eier in seine Hände und nahm meinen Schwanz aus seinem Mund. Er sah mich mit einem Lächeln an und sagte: Mein Vater hat es mir beigebracht. Dann ging es wieder an die Arbeit und wippte über die gesamte Länge meines Schafts auf und ab. Als ich fühlte, dass ich bereit war zu kommen, sagte ich es Betty Lou, aber anstatt zurückzuweichen, hielt sie inne und saugte hart, während ich vollständig in ihr war und meine Eier drückte. Es war das Einzige, was ich ertragen konnte, und ich explodierte, traf Gewicht auf Ladung in seine Kehle. Es wackelte und saugte, bis nichts mehr herauskam. Er küsste meinen Schwanz ein letztes Mal und setzte sich hin und sagte, er müsse vor Mitternacht nach Hause kommen, wolle mich aber öfter sehen. Er gab mir seine Telefonnummer. Ich fühlte mich immer noch träge, aber ich startete das Auto und fuhr ihn nach Hause. Bevor er ging, gab er mir einen dicken Kuss und drückte noch einmal meinen Schwanz und meine Eier. Nennen Sie mich Johnny.
Ich rief ihn am nächsten Nachmittag an und wir waren den ganzen Sommer über Stammgäste. Er entpuppte sich als echte Teenager-Nymphomanin. Wir lutschen und ficken, wann und wo immer wir die Gelegenheit dazu haben. Ich muss eine Gallone Sperma hineingeschüttet haben, aber er ist immer bereit für mehr. Wir nehmen meine 40 zu vielen Autoshows und Läufen mit. Die meisten Autoshows bieten eine Kreuzfahrt, bei der alle Autos die Straße verlangsamen, mit Hunderten, manchmal Tausenden von Menschen, die sich auf den Bürgersteigen anstellen und winken und jubeln, wenn die Autos langsam vorbeifahren. Anscheinend war es eine von Betty Lous Lieblingsbeschäftigungen, mich zu lutschen, während ich in diesen 40 fuhr. Es ist zu niedrig, als dass die Leute es sehen könnten. Wir gingen zu den Warm August Nights in Reno, einer der größten Autoshows des Landes mit über 4000 registrierten Autos, und viele weitere wurden von ihren Besitzern dorthin gebracht, um die Show zu sehen. Der Straßenausflug am Samstagabend war lang und langsam, und bevor wir das Ende erreichten, hatte Betty Lou mich eingesaugt, bis ich ihr zwei große Ladungen Sperma gab. Er hat keinen Tropfen verschüttet.
Ein paar Wochen später wurde ich auf einer kleineren lokalen Autoshow 40 Jahre alt. Betty Lou näherte sich den beiden Juroren, die diese Klasse bewerteten, und hörte sie darüber sprechen, wie schwer es war, den Gewinner der Klasse zwischen mir und den nächsten 37 Chevy-Coupés auszuwählen. Einer der Richter war Ende 30, der andere Ende 40. Betty Lou trat ein und sagte leise, sie wisse etwas, das ihnen helfen würde, den Gewinner zu ermitteln. Er sagte ihnen, sie sollten ihm folgen und er würde es ihnen zeigen. Er brachte sie zum Wohnwagen des Offiziers. Etwa 20 Minuten später kamen sie zurück. Ihr Haar war unordentlich und ihr Rock war hinten. Ich wurde mit einem Pokal belohnt.
Wir waren neulich abends im örtlichen Rod-In bei Sonic’s, und sie sagte mir, dass sie meinen Freund Bobby auch süß fand, und fragte, ob sie etwas Zeit mit uns verbringen möchte und ob es Ihnen nichts ausmacht. gemacht. Ich wette, es würde ihm gefallen, da er weitere lustige Zeiten vor sich sieht, und ich sagte ihm, ich würde fragen. Ich hoffe, dieser Sommer endet nie.
0112

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert