Stiefgeschwister Ficken Heimlich In Der Öffentlichen Lounge Und Verstecken Sich Vor Stiefeltern Komma Süße Schlampe Stiefschwester Sheisnovember Spreizt Oberschenkel Und Ihre Enge Schwarze Muschi Sitzt Aufrecht Schwanz Rückwärts Co

0 Aufrufe
0%


Nach ihrem Erlebnis an Max‘ Geburtstag lief zwischen den beiden Brüdern im Grunde alles wieder normal. Max hatte es genossen, vor seinem Bruder anzugeben, und Liam war glücklich darüber, zu entdecken, was männliches Geschlecht bedeutet, und freute sich darauf, dass seine Ausrüstung in naher Zukunft eine ähnliche Größe bekommen würde. Was sie beide wussten, war, dass sie es wieder tun wollten.
Ungefähr drei Monate später kam Liam mit einem aufgeregten Gesichtsausdruck zu Max. Es ist fertig Sie weinte. Was ist passiert? er hat gefragt. Letzte Nacht sind einige Dinge herausgekommen und ich glaube nicht, dass es Pisse war – weißt du, es war anders und es war ein bisschen klebrig. Seit deinem Geburtstag spiele ich mit meinem Brötchen, wie du es mir gezeigt hast, und das nicht nur Ich bin gewachsen, ich bin auch ein bisschen klebrig geworden. Ich denke, jetzt kann ich so etwas wie du durchziehen. Das ist großartig und ich bin sicher, es hat sich gut angefühlt. Wie viel bist du jetzt gewachsen? er hat gefragt. Liam war sich nicht sicher, schlug aber vor, dass er vielleicht eine Messung vornehmen könnte, da dies ein großer Moment war. Max ging, um das Maßband zu holen, und Liams Angaben waren 8,6 cm (3,4) weich und 12,4 cm (4,9) hart – eine große Bewegung, wie die meisten Jungen durchmachen. Obwohl seine Eier jetzt halb so groß waren wie Max‘ und sein Schwanz definitiv dicker wurde, hing er herunter. Max dachte auch, dass sein Schwanz etwas größer geworden war, entschied sich aber dafür, seinem kleinen Bruder seinen Tag zu lassen.
Liam sagte: Jetzt bin ich in Schwierigkeiten, ich möchte es beenden, wie du es tun musstest, und Max sagte, er würde es in Ruhe lassen. Kannst du das nicht für mich tun? Ich bin sicher, du bist erfahrener. Max war sich nicht sicher, aber sein Bruder bestand weiterhin darauf, und Max schlug vor, Liam einige der verschiedenen Stile und Techniken zu zeigen, die er durch Selbstfindung gelernt hatte, um ihm so viel wie möglich zu helfen. Und so zeigte Max ihm ein paar Techniken, Finger und Daumen, volle Faust pumpen und einen Ring zwischen Daumen und Fingern machen. Liam genoss die verschiedenen Emotionen und versuchte es sogar mit seiner linken Hand. Max sagte ihr, sie solle ihn wissen lassen, wenn er dachte, sie würde ejakulieren, und als sie es tat, sagte Max ihr, sie solle eine Weile pausieren und dann wieder anfangen. Max wusste aus eigener Erfahrung, dass dies den Orgasmus seines Bruders verstärken würde, und er war sich sicher, dass Liam bald bereit war zu explodieren. Als er schließlich die Flüssigkeitsmenge abgelassen hatte, war die Viskosität nicht sehr gut, aber Liam sah sich jetzt als jüngerer Mann als als Junge und Max freute sich sehr für seinen kleinen Bruder. Willkommen im Jungsclub, Bruder, kicherte sie und Liam umarmte sie und dankte ihr dafür, dass sie ihr viel von der Angst genommen hatte, die mit einer so lebensverändernden Situation verbunden war.
Wirst du auch masturbieren? Er fragte Liam, aber er lehnte ab, da sein Bruder rausgehen und ein paar Dinge reparieren musste. Außerdem werde ich heute noch etwas Spaß haben. Komm mit, wenn du willst, sagte Max, und sie vereinbarten, sich später zu treffen, da sie wussten, dass seine Eltern ausgehen würden.
Wie üblich kochte ihre Mutter ihnen ein schönes Abendessen und dann sagten beide Eltern ihrem Sohn, er solle nicht zu spät kommen und sie würden gegen 23:00 Uhr zurück sein. Die Jungs wünschten ihnen alles Gute und setzten sich auf das große Ledersofa im Wohnzimmer und blätterten durch die Fernsehsender – viel Sehenswertes gab es in dieser Vorsatellitenzeit nicht. Als junge Männer dachten sie aus Langeweile unweigerlich an das aus drei Buchstaben bestehende Wort S-E-X
Nach einer kurzen, unangenehmen Stille beschloss Liam, das Eis zu brechen. Bist du immer noch verfügbar, um mit mir zu wichsen? er hat es vermisst. Sein Bruder war ein wenig verblüfft über einen solchen Ausbruch, aber er langweilte sich ziemlich, und die Langeweile veranlasste ihn oft, mit sich selbst zu spielen. Wir können es sofort tun, wenn Sie wollen. Es gibt nichts anderes, was wir tun können. Aber vielleicht können wir eine Rolle spielen.
Was willst du sagen? Liam fragte nach seinem Bruder. Lass uns uns gegenseitig einen runterholen und so tun, als wären wir ein Mädchen in der Schule, dass wir es gerne für uns tun. Wer ist dein Lieblingsmädchen in deiner Klasse?
Liam sagte: Das ist ganz einfach, Sarah-Jane. Was ist mit dir? er hat gefragt. In diesem Moment fing Max an zu kichern, und als er gefragt wurde, was so lustig sei, sagte er seinem jüngeren Bruder, dass sein Liebling Charlotte sei – dieselbe Charlotte, die Sarah-Jane’s ältere Schwester ist. Früher hatte sie auch einen Pferdeschwanz, aber jetzt hatte sie einen reiferen Haarschnitt und tolle Brüste wie ihre kleine Schwester oder, wie Max es nennen würde, Knaller.
Die Jungs stimmten beide darin überein, dass es ein lustiger Zufall war, und sie stimmten sogar darin überein, wie viel Spaß es machen würde, wenn die Mädchen jetzt tatsächlich in der Nähe wären. Vielleicht eines Tages … nur eines Tages.
Beide Jungen beschlossen, ihre Pyjamas anzuziehen, um bettfertig zu sein, falls ihre Eltern früher als erwartet nach Hause kommen sollten. Sie kehrten beide ins Wohnzimmer zurück und zogen sofort ihre Pyjamas aus und setzten sich nebeneinander auf das Sofa. Liam bemerkte sofort, dass Max mehr Haare vom Bauchnabel bis zum oberen Rand seiner Pyjamahose hatte, aber er war auch stolz darauf, dass er jetzt einige Haare um seinen Penis herum zeigen konnte.
Max beschloss, die Kontrolle zu übernehmen und sagte seinem Bruder, dass er zuerst die Rolle von Sarah-Jane spielen würde. Alles, was Liam tun musste, war vorzugeben, sein Lieblingsmädchen zu sein.
Max befahl: Lehnen Sie sich zurück und legen Sie Ihre Hände hinter Ihren Kopf und schließen Sie Ihre Augen und sagen Sie dann einfach – bitte SJ, bitte geben Sie mir ein Handwerk, und Liam begann ordnungsgemäß mit dem Rollenspiel von Max, indem er vorgab, Sarah-Jane zu sein, und sie schloss sich an indem sie sagte, sie habe noch nie etwas mit einem Mann gemacht und ihm dafür gedankt, dass sie sich gut gefühlt habe, indem sie ihn vorher ein wenig berührt habe.
Liam lag mit geschlossenen Augen da und glaubte, dass sein Lieblingsklassenkamerad seinen Tag verbringen würde. Dann spürte sie eine Hand auf ihrem Oberschenkel, und dann bewegte eine Hand den Flug ihres Pyjamas, und dann trat sie ein und berührte sanft ihre Eier. Dies verursachte ein plötzliches Zappeln des immer härter werdenden Werkzeugs, das sein Bruder nun aus seinem Nachthemd gezogen hatte. Max genoss das Gefühl der Eier seines Bruders, jetzt ein wenig baumelnd und so groß wie ein paar Weintrauben. Sie bemerkte auch einige Haare, und nachdem sie ihren Bruder früher am Tag vermessen hatte, war sie froh, dass ihr jüngerer Bruder jetzt ein gut dimensioniertes Werkzeug für sein Alter hatte, und es war etwas, das er gerne erreichen würde. Er spuckte auf seine Hand, um ein wenig Gleitmittel zu bekommen, und fuhr mit seiner Hand vom Kopf seines jetzt vollständig aufrechten Bruders zu seinem Schaft. Das Schweigen und die Festigkeit seines Bruders deuteten darauf hin, dass die Sache nicht lange dauern würde, und bald spürte er, wie sich der Schwanz seines Bruders anspannte und er hörte ein leises Seufzen, als Liams Schwanz zuckte, Liam den Atem anhielt und eine kleine Menge Flüssigkeit austrat. der Kopf Ihres Penis. Liam spielte das Spiel und bedankte sich bei Sarah-Jane für diesen tollen Moment und trocknete sich dann ab.
Nun war Liam an der Reihe, die Rolle der Charlotte zu spielen. Genau wie sein kleiner Bruder hatte Max mit geschlossenen Augen die Arme hinter dem Kopf ausgestreckt. Liam wurde von den Achsel- und Bauchhaaren seines Bruders getroffen, ebenso wie von einem Leistenbüschel, das er aus dem Flaum seines Bruders herausragen sehen konnte.
Sie fing an, so zu tun, als wäre sie Charlotte. Da du meine Brüste sehen und meinen Hintern berühren kannst, willst du, dass ich dir einen runterhole? «, fragte sie und imitierte die Stimme eines dünnen Mädchens. Ja bitte, ich habe lange darauf gewartet, dass du das für mich tust, antwortete Max als Teil des Spiels. Max schob seinen Schlafanzug jedoch bis zu den Knöcheln hoch, sodass Liam seinen Schrottplatz in seiner ganzen Pracht sehen konnte. Max war im Grunde voll entwickelt, mit zwei Säcken Haselnüssen, etwa so groß wie zwei Walnüsse, die zwischen seinen Beinen baumelten und seinem männlichen Gerät, das an einer Seite baumelte. Liam war sowohl beeindruckt als auch verängstigt, weil sein Bruder jetzt größer aussah, als er ihn vor ein paar Monaten in Erinnerung hatte. Beide Jungen fanden ihre jüngsten Körperveränderungen ziemlich überraschend, als sie anfingen, und sie hatten wirklich das Gefühl, dass sie sich in ziemlich kurzer Zeit von Mann zu Mann verändert hatten.
Kann ich dich messen, großer Junge? Sie zwitscherte mit ihrer mädchenhaften Stimme. Fahren Sie fort, sagte Max, da es in seinem Interesse lag, neue Ergebnisse zu bekommen. Liam griff schnell zum Maßband und wollte unbedingt die erste Messung vornehmen, bevor sein Bruder zu steif wurde. Leider war es dafür zu spät, denn als er zurückkam, war Max völlig steif und sein Penis sah fast bedrohlich aus, mit etwas glühendem Vorsaft, der aus dem lilafarbenen Kopf herausragte, der den Schutz seiner Vorhaut verlassen hatte und herauszulaufen begann – der Vorsaft war verwirrt Liam ein bisschen und doch nichts dergleichen, als könnte er es nicht fassen. Du hast noch nicht ejakuliert, oder? fragte Maxi. Natürlich nicht, es ist nur eine natürliche Schmierung, die ich bekomme, damit die Dinge glatter laufen und meine Vorhaut leichter von meiner Eichel gleiten kann. Bitte messen Sie jetzt, weil ich wirklich hart bin.
Liam maß die Spitze des Penis seines Bruders normal und war stolz auf die Größe seines Bruders, eine gute Zunahme im Vergleich zu vorher, als er 17,4 cm (6,9) maß, und als er dieses Ergebnis verkündete, war es, als würde Max‘ Schwanz stolz zucken .
Bitte, Charlotte, beeil dich, sagte Max, da er jetzt eine Erlösung brauchte. Liam griff nach dem Schwanz seines Bruders, der viel dicker aussah als seine eigene Verlängerung, und konnte sehen, wie sich die zuvor lockeren Säcke mit Nüssen zu bewegen und zu straffen begannen. Die Vorhaut seines Bruders ging über den verstopften Kopf, was bei seinem eigenen Schwanz nicht oft vorkam, leicht mit Hilfe von Max‘ eigenem Körpergleitmittel. Er beschleunigte und er konnte spüren, wie sich die Atmung seines Bruders beschleunigte und seine Beine sich anspannten. Er wusste, dass es nicht lange dauern würde, bis sein Bruder ejakulierte, und mit einer leichten Biegung seiner Hüften und einem merklichen Zucken in seinem Schwanz brachen die ersten Eingeweide aus dem Schlitz des Schwanzes seines Bruders, begleitet von einem Ausruf von Max. Schuss wurde gemacht. Drei oder mehr Kontraktionen folgten und hinterließen etwas, das man als ein Durcheinander am Oberkörper seines Bruders bezeichnen könnte, und tropften von Liams Hand herunter. Dazu kam der Geruch von Bleiche, den er nie vergessen würde.
Ich liebe dich, Charlotte, scherzte Max, dann putzte er sich und Liam ging, um sich die Hände zu waschen. Als sie zurückkam, saßen die Jungs da und unterhielten sich und nahmen schnell eine Messung von Max‘ jetzt weichem, 11,8 cm (4,7 Zoll) langem Penis vor.
Sie sprachen darüber, was passiert war, wie Liam so stark gewachsen war, wie stark Max jetzt gewachsen war und ob er noch größer werden würde. Liam war auch davon beeindruckt, wie viel Sperma Max jetzt produzierte und wie dicht und cremig es war. Sie waren sich auch einig, dass es Spaß machen würde, sich zu schauspielern, obwohl es noch besser wäre, wenn sie die Fantasie mit den beiden Mädchen wahr werden lassen könnten … das würde wirklich Spaß machen

Hinzufügt von:
Datum: Januar 24, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert