Wtf Spalte Der Junge Italiener Sieht So Unschuldig Aus Stiefmutter Erpresst Und Gebumst Lparitalienischer Porno Rpar Lparvollständige Szene Rpar Sesso24Ore.com

0 Aufrufe
0%


Anna grinste und wiegte ihre Hüften mit jedem Schritt ein wenig mehr, als sie das Gangboard hinunterging. Unter ihren bescheidenen Shorts und ihrem langärmligen UV-Shirt zog Annas Micro-Tanga ein wenig an ihrer Klitoris, als sie zwischen ihre zunehmend nassen und geschwollenen Schamlippen glitt. Anna stopfte hastig ihren Analplug ohne Gleitmittel und ihr Arschloch schmerzte ein wenig, als sie den Lycra-Tanga schob. Aber es machte ihm nichts aus. Er wusste, dass die Jungs es ihm nicht leichter machen würden. Anna war kurz davor, auf See umzukommen.
Ted und Mike bereiten das Boot vor, bewegen die Stangen und Anna sagt: Whoa Sie hoben Ausrüstung, als sie sich näherten.
Die Männer lächelten und winkten, und Ted streckte die Hand aus, um seine Frau zum Schiff zu begleiten. Anna zog ihre Sandalen aus und stieg mit Teds Hand an Bord. Da hängen also die Hähne rum, scherzte Anna, bevor sie sich mit einem leidenschaftlichen Kuss vor Ted verneigte. Mike errötete ein wenig, drehte sich um und begann, die Schleife zu lösen; Sein Schwanz zuckte unter seinen Boardies.
Ted startete die Mercs und überprüfte die Elektronik. Anna fing an, sich unter das Top zu stecken und zog ihr Shirt von ihrem Kopf, um ihr Mini-Bikinioberteil zu enthüllen. Don, einer der Dockboys, der mit seinem Fahrrad neben einem größeren Pier fuhr, pfiff ein wenig und sagte: Hey Miss K
Die Männer lachten, tranken ein paar kalte Biere, als sie davonfuhren, und das Trio verließ den Jachthafen.
Als sie fortfuhr, lehnte sich Anna auf die Hocke und massierte ihre Brüste ein wenig, kniff ihre Brustwarzen zwischen ihren Fingern, während sie sich langsam durch Bereiche bewegte, die sich nicht bewegten. Anna war schon immer ziemlich flachbrüstig gewesen, sie hat die Schwangerschaft überstanden. Oft würde sie sich nicht die Mühe machen, einen BH zu tragen, um Mückenstiche zu ersticken. Obwohl sie mit 35 ein wenig an Festigkeit verloren hatten, war Anna mit ihren kleinen Brüsten zufrieden.
Ted kümmerte sich ohnehin nicht besonders um ihre Brust. Natürlich liebte er es, an ihren Brüsten zu kneifen und zu saugen, aber er wusste, wo das Geld war: das Fahrwerk. Und hier hat sich Anna hervorgetan. Anna kann einen Schwanz nehmen wie eine echte Hure.
Anna reinigte ihre Aufwachbereiche, bewegte sich ein wenig hin und her, glitt in ihren Analplug und entzündete eine Welle von Muschiwasser, die ihren Schritt benetzte. Als das Boot die Ebene erreichte, ließen sich die Männer mit Anna auf der Hocke unter Ttop nieder. Etwas windgeschützt machte das Trio einige Jams und beschleunigte den Einstieg, um im Indigowasser versteckte Tricks zu machen.
Mike nahm einen Schluck von seinem kalten Bier, als das Boot in den offenen Seekurs segelte und spürte, wie eine zarte Hand seinen Schwanz ergriff. Mike blickte nach unten und sah, wie Anna seine Hand ergriff und ihren Penis zwischen den Brettern hervorzog. Mike lehnte den Kopf zurück, legte ein Bein auf die Mittelkonsole und tippte Teds altem Freund Anna auf die Schulter.
Ich kann mich daran gewöhnen, wie dieser alte Kumpel zu fischen, murmelte Mike schroff, als Anna seinen Schwanz blähte.
Ich bin wirklich froh, dass du so zu uns kommst, Mike, antwortete Ted, während Anna seinen Schwanz mit ihrer anderen Hand bearbeitete und gelegentlich ihre Eier aus ihren ausgebeulten Shorts zog. Anna ist seit einer Woche nass, sie kann nicht weiter verrückt werden, deinen Schwanz zu stopfen, während sie auf unsere Reise wartet, sagte Ted über das Dröhnen der Motoren.
Es stimmte vollkommen. Seit Ted und sie zugestimmt haben, der Gleichung einen weiteren Schwanz hinzuzufügen, ist sie zu geil, um einen weiteren Schlag auf Mike zu bekommen. Mike und Anna waren schon Jahre vor ihm und Ted zusammen gewesen und hatten sich sogar getroffen, aber er hatte immer einen feuchten Fleck für Mike. Er konnte nicht länger warten und warf Ted einen hilflosen Blick zu. Ted bückte sich, küsste sie innig, drückte eine Brust und nickte.
Anna stand schnell auf, drehte sich um und kniete sich vor Mike hin. Mike setzte sich etwas gerader hin und schluckte. Anna öffnete geschickt Mikes Shorts und löste die Schnürsenkel, um ihren riesigen Schwanz zu spreizen. Ein maximal 9 Zoll langer unbeschnittener männlicher Schwanz schwang durch die Luft, als das Boot die Wellen schnitt. Anna verpasste keine Treffer, als sie den Schwanz von Mikes auf und ab bewegte und ihren verrückten Kopf enthüllte, als sie ihren Kopf senkte. Fuuuck, zischte Mike, legte seine freie Hand auf Annas Kopf und sonnte sich im Wind und der salzigen Luft. Anna schluckte, schlug und sabberte auf Mikes Schwanz, während Ted ihn gelegentlich ansah und lächelte, das Boot auf Kurs hielt und an seinem Bier nippte.
Nach ein paar Momenten, in denen Anna ihre Vergangenheit aus Mikes Schwanz gesaugt hatte, runzelte Ted die Stirn und zog seinen kostbaren Schwanz aus seiner Shorts. Anna streckte die Hand aus und fing an, Ted zu streicheln, während sie Mikes Eier berührte. Fuck, ich bin eine glückliche Frau, dass ich hier so harte, hübsche Schwänze zum Ficken habe, gab Anna zu, als ihre beiden Männer unter Ttop masturbierten, Ihr zwei fickt mich besser und kocht mir Abendessen
Oh, du wirst bald gefickt werden, mach dir keine Sorgen, Mom, antwortete Ted. Ted grinste und legte seinen Arm um Mikes Schulter, klirrte mit ihren Bieren, während seine respektvolle Frau ihre Schwänze vergötterte. Obwohl Ted und Mike nicht verwandt waren, waren sie eher Brüder als Freunde. Sie lebten jahrzehntelang ein sehr dünnes und dünnes Leben und teilten den größten Teil ihres Lebens miteinander. Ted wollte auch unbedingt seine Frau mit seinem besten Freund teilen. Außerdem wusste Ted von Mikes riesigem Schwanz, und es war unbestreitbar aufregend zu sehen, wie Annas Schlampenenergie an Mikes riesigem Männerfleisch arbeitete.
Anna schaukelte zwischen ihren Männern hin und her, tröpfelte und spuckte auf Schwänze und richtete ein Chaos an. Anna holte tief Luft und sprach, als sie aufstand. Nun Scheiße, ich brenne. Ich muss etwas in mir finden, spuckte Anna Unsinn und Vorejakulation aus. Anna lehnte sich über die Mittelkonsole und hob ihren Hintern, als sie ihre nassen Shorts auszog.
In kürzerer Zeit begannen männliche Finger, Annas Vagina an ihrem schlanken Biniki-Hintern zu stoßen, zu stoßen, zu ziehen, zu reiben und zu durchbohren. Als die Männer sich die Hände rieben, dehnte und zog der Micro-String an Annas frisch gewachster, saftiger Fotze. Einer der Männer schob die Zange zur Seite, griff nach dem Butt Plug und zog ihn fest gegen den Schließmuskel. Anna quietschte ein wenig und lehnte sich gegen die gesichtslosen Hände, die ihren Arsch und ihre Fotze berührten. Der Analplug wurde gelöst und Anna spürte eine schnelle Welle der Erleichterung, bevor sich ein Finger in ihren Anus zu bohren begann. Ein weiteres Paar Finger bearbeitete Annas Fotze, während Anna die Konsole stützte und laut stöhnte. Manchmal arbeiteten zwei Hände zusammen, um ein Büro zu testen oder zu erweitern. Annas riesige Schamlippen schwollen vor Vergnügen an, als ein Paar Finger ihre äußere Lippe erreichten. Anna schlug auf die Konsole, während sich ihr Körper anspannte und verdrehte, Flüssigkeiten strömten auf das Deck und in die Hände der Männer, als sie einen Orgasmus erzeugte. Als sie dort stand, schwitzend und schluchzend von ihren forschenden Händen, war Anna pure Glückseligkeit. Anna sank zurück auf die gebogene Stange und nahm die Hände ihrer Männer an den Mund, um ihre Säfte zu saugen und zu lecken. Er stöhnte langsam.
Ted unterbrach: Hey, warte, steh schnell auf, Mami.
Anna gehorchte schnell und blickte über ihre Schulter zurück, um zu sehen, wie Mike den Stecker hielt. Er lächelte und beugte sich ein wenig mehr. Mike spuckte grob und hart in Annas Arsch, bevor er ihn wieder einsteckte. Mike schlug ihm auf den Arsch und Anna sprang auf die Bank. Ich dachte, ich fühle mich ein wenig leer , scherzte Anna, als sie und die Männer lachten.
Als das Trio seinen Weg durch das Meer fand, wurde das Wasser tiefer, klarer, blauer und dunkler. Unruhig studierten und streichelten die Männerhände Anna, während sie rannte. Annas straffer, gebräunter Körper glühte vor Schweiß und anderen Flüssigkeiten. Er lachte, küsste und biss die Männer sanft für ihre spielerische Erkundung. Schließlich sprach Anna über die Motoren: Okay Leute, hier ist die einzige wirkliche Regel: Alle Ejakulation geht zu mir. Ich will alles und ich will es drinnen. Ich will es voll.
Zustimmung Die beiden Männer antworteten gleichzeitig, und das Trio lachte fröhlich.
Ted bemerkte die Tiefe und sah eine Graslinie und zog den Wagen zurück. Lass uns ein bisschen aufteilen und anfangen, diese Muschi zu bearbeiten, sagte Ted. Mike stimmte zu und die Jungs fingen an, die Bars und Lines zu laufen. Anna ging zum Bug, zog ein Handtuch an und legte sich auf das Geländer, um ihren nackten Körper in der Nähe zu sonnen. Als die Männer Annas Gedanken durcheinander brachten, strichen ihre Finger über die Rundungen und Rundungen ihres Körpers.
Wenige Minuten später setzte das Boot in einem langsamen Trawler wieder ab. Anna erwachte aus einem plötzlichen Schatten ihres rasenden Traums. Mike stand vor ihm, als er auf der Bugreling saß. Er schob den harten Vogelscheuchenstecker zurück und richtete sich ein wenig auf, erfrischt vor Geilheit.
Ted hat mir gesagt, ich soll den ersten Schritt machen, sagte Mike und errötete ein wenig. Anna lächelte höflich, stand auf und küsste Mike innig, während sie seinen halb erigierten Penis hielt.
Du musst weder schüchtern noch schüchtern sein, wir wissen, was wir tun, Mike, versicherte ihm Anna. Manchmal juckt es mich und ein guter Schwanz ist die einzige Lösung. Ich brauche diesen Schwanz Mike. Ich brauche diese Ejakulation. Ich brauche das so sehr, sagte Anna in Mikes Ohr. Mikes Schwanz wurde lebendig und Annas Muschi floss.
Als sie an Mike vorbeiging, ergriff Anna seine Hand zum Sargkühler. Anna ließ ihren Bikini herunter, glitt mit ihren Füßen aus, spreizte ihre Beine und präsentierte sich Mike. Annes große Lippen waren geschwollen und dunkel, glänzten in der grellen Sonne des offenen Meeres und umrahmten eine Öffnung aus tiefrosa, feuchtem Fleisch. Anna hatte natürlich zwei Kinder zur Welt gebracht, und Ted hatte hart gearbeitet, um sie zu befreien. Das Paar liebte beide die Katze, die ihn großzügig begrüßte, und genoss es, ihn auf Distanz zu halten.
Sie war ein wenig eingeschüchtert von Mike, war aber auch dankbar für Annas fickbare Fotze. Mikes großer Schwanz bedeutete normalerweise, dass er lässig oder misstrauisch gegenüber Frauen sein musste. Vor allem Frauen so zierlich wie Anna. Es war klar, dass er mit Anna machen konnte, was er wollte. Mike zog seine Shorts aus, um seine Python zu befreien, näherte sich Anna und drang leicht in ihre begehrte Fotze ein. Annas fleischige Lippen teilten sich sanft um seinen Schwanz, als sie eifrig Zoll für Zoll die inneren Falten ihrer Vagina akzeptierte.
Oof. Oof. Ja, fick Mike, fick einfach, ja Sie bellte, als Anna begann, sie mit dem Rücken zu ihm zu drücken. Mike ging auf sie zu. Mike grunzte ein wenig und hielt seine Hüften fest. An diesem Punkt fing Anna an, sich selbst zu schlagen, indem sie ihr nasses Loch auf Mikes Schwanz schlug. Mike hatte tagelang einen Penis, aber er hatte nicht den gleichen Dehnungsumfang wie Teds Hammer. Und Ted kannte alle seine Punkte und wie man sie traf. Sie waren unschlagbare Liebhaber und Anna war total süchtig nach Teds Fick.
Aber dann schaltete Mike um. Er streckte die Hand aus und packte Annas Hüften und fing an, seinen ganzen 9-Zoll-Schwanz zu benutzen. Mike fing wirklich an, Anna mit aller Kraft zu quetschen. Anna hat die Kontrolle verloren. Anna holte tief Luft, keuchte und stöhnte und sah Ted an, der von der Vorderseite der Konsole auf der Kühlbox auf sie zukam.
So ist es? , fragte Ted.
Anna schüttelte leicht den Kopf und stöhnte vor Lust. Fuck it, mmmmeee, stammelte Anna schwach. Mike zwang mit Begeisterung.
Mike stieß ein lautes Knurren aus, als er zum tausendsten Mal zu Annas Schwanz sank. Fuuugggaahhhuuummm, grummelte Mike, als er zu Anna ging. Der Schlag wurde zu einem Schlag, als Mike eine verzögerte Ejakulationsladung traf, die seinen Mund zusammendrückte, der die Basis seines Penis umgab. Anna ließ sich wieder auf die Kühlbox fallen, und Mike lehnte sich zurück auf den Daumen, sein Schwanz sickerte reichlich.
Ted rief Anna ein wenig zu, als sie sich hinunterbeugte und ihren schweißbedeckten Kopf küsste. Anna lag da und bewegte sich bei Mikes Nachbeben leicht. Ted fuhr mit seinen Fingern über Annas geschmeidigen Körper und band ihre Bluse auf. Ted strich mit seinen Händen über ihren immer noch wogenden Körper, ergriff ihre Brüste und folgte den Konturen ihres Körpers. Dann zog Ted Anna sanft und sanft von ihren Hüften in eine neue Position, wobei er darauf achtete, Mikes Ladung nicht zu sehr zu verschütten. Annas Hüften reagierten instinktiv, selbst als sie ekstatisch dalag.
Anna erwachte wieder zum Leben, als Teds großes Instrument in sie eindrang. Gerth, solide Kraft, Fürsorge. Ted war ein verdammtes Wunderkind mit einem 6 Zoll dicken Penis und hat nie versagt. Teds Schwanz war die Art, die für die Geschichte angeschlagen oder geformt wurde. Dennoch stieß Ted nach Mikes beeindruckendem Treffer auf wenig Widerstand. Ted begann sofort mit der Arbeit an Anna. Ted glitt mühelos durch Mikes Sahne und rannte langsam auf Annas Fotze zu. Ted nahm einen etwas anderen Annäherungswinkel ein und dehnte und drückte Annes Vagina mit jeder langsamen Bewegung auf neue Weise.
Aber dann wurde Ted langsamer und hielt an. Ist alles in Ordnung Schatz? fragte Anna zwischen tiefen Atemzügen.
Ted lächelte, Oh, besser als okay. Du wirst sehen.
Annas Gedanken schwebten einen Moment lang herum, bevor sie spürte, wie Ted den Stecker zog. Ted zog langsam und methodisch ihren Schwanz aus der nun klaffenden, spermasprudelnden Muschi und schüttete etwas von der Gülle in Annas leicht gedehntes Arschloch. Anna stieß ein leichtes Glucksen aus und schnappte nach Luft. Aus irgendeinem Grund hatte er in seiner Fantasie nicht an diese Unmoral gedacht. Wie hinterhältig, die Ejakulation eines anderen Mannes als Analschmiermittel zu verwenden. Ted war ihm einen Schritt voraus. Ted glitt mit einer Hand, um Annas Bauch zu stützen, hob seinen Rücken ein wenig und stieß seinen mit Sperma bedeckten Schwanz fest in ihren Anus. Anna schrie vor Freude auf und schluckte Teds fetten Schwanz in sich hinein.
Draußen war sie in einer ozeanblauen Kugel, die etwa 60 Meilen entfernt war, und Anna saß da ​​und wurde von ihrem Mann tief in den Arsch gefickt, der den Samen ihrer Freunde als Gleitmittel benutzte. Und sie waren nervös.
Ted fickte methodisch Annas Arsch, während seine Eier auf ihre schlampige Muschi klatschten. Sperma grunzte und hüpfte, als das Paar sank und sich gegenseitig schob. Mike war beeindruckt, mit Dick in der Hand, der sich ein wenig streichelte. Sie waren verrückt und es war heiß.
Nachdem er Annas Eingeweide mehrere Minuten lang gründlich durchstochen hatte, machte Ted einen kräftigen Satz und stürzte sich in den Griff. Ughhhnn, sagte Anna laut und Ted hallte mit einem Freudengeheul wider. Teds Nüsse schütteten einen Esslöffel Sperma in Annas Arsch. Anna biss sich in den Finger und ließ ihren Dickdarm auf das Werkzeug und ihren ejakulierten Samen treffen. Anna ist gut ausgeführt, sie kontrollierte ihren Bruch und genoss ihr Schwanz- und Sperma-Analfest.
Als Ted seinen Schwanz aus Annas angespanntem, dunklem, gerötetem Anus zog, führte er den Stöpsel wieder ein, um seine Ejakulation zu halten. Während Ted den Plug für einige Momente in Annas Arschloch hielt, zog Mike seine Shorts wieder an und Anna hielt den Atem an. Ted kratzte sanft mit seinem nassen Finger an der Seite von Annas Arschloch, um zu versuchen, eine Kontraktion des müden Muskels herbeizuführen. Ein paar Kitzelrunden und Annas Arschloch akzeptierte den Plug, um Teds Ejakulation zu versiegeln.
Ted half Anna aufzustehen und sie umarmten sich sanft. Anna zog mit einer leicht komischen Geste den Saum ihres Bikinis zurück. Nachdem sie von zwei erwachsenen Männern gefickt worden war, war Annas Untergestell prall, geschwollen, offen und triefend. Wenigstens könnte der winzige Tanga einen Teil von Mikes Ejakulation zurückhalten, dachte Anna und hasste es, jemanden zu verschwenden. Genau in diesem Moment, mit einer Warnung von Anna auf dem Deck, fiel eine Ladung Sperma und sie kicherte. Mike und Ted scherzten, dass sie alle das Glück hatten, zu trollen und zu ficken, und machten ein paar Einkäufe wegen Annas Muschi und Arsch.
Während sie lachten und das Boot starteten, machten Mike und Ted Anna im Heck mit einem Sitzsack und etwas Baldachin einen frischen Drink, dann fingen sie wirklich an zu fischen. Bald prallte das Boot gegen Fleisch und zog eine Handvoll Schulmahagoni sowie ein paar gute Kobien aus dem Schatten einer Palme. Nachdem sie etwas gutes Trollfleisch in die Kiste gelegt hatten, bekamen das Boot und seine geile Crew endlich die Bootsnummern von der Kante. Ted setzte den Seeanker, während Mike das Schiff wechselte. Annas Muschi zuckte ein wenig, als sie den starken Männern bei der Arbeit zusah.
Plötzlich fingen sie an abzuhängen und zogen einige Trigger und verschiedene Schnappschüsse vom Live-Boden. Ted durchsuchte das Netz, während er in einem überraschend verschneiten Zackenbarsch taumelte, aber das Netz kam nie. Ted sah sich auf dem Deck um und fand Eier tief in Mikes Mund, als Anna lag. Ted lachte und rief noch einmal Mike, lauter. Mike verstand die Nachricht und eilte zum Netz, um sich von Anna zu trennen.
Zweimal fickte und ejakulierte er, Anna dachte, sie würde bleiben, wo sie war, um zu sehen, was passieren würde. Während sie sich ausruhten, arbeiteten Ted und Mike an dem Biss, während Anna an ihrer lockeren Fotze zog und sie fingerte. Nun, die Jungs haben es bemerkt. Etwas frustrierenderweise entwickelten sie ein Spiel, weil der Abzugsbiss gut war – was Anna sehr glücklich machte. Während der eine fischte, konnte der andere von Anna gesaugt werden, solange sie auf Abruf mit dem Netz liefen. Es gab keine Verlierer, als das Trio langsam driftete, fischte und sich durch das tiefe Blau spielte. Bald erreichte das Boot seine Grenzen und das Trio machte sich bereit für die lange Karawane.
Anna war aus ihrer schattigen Ecke geschlüpft, als die Männer begannen, Ruten und Ausrüstung zu stapeln, den Anker zu lichten und die Seile zu sichern. Als sie aufhörten zu hetzen, blickten Ted und Mike auf und sahen Anna in der Kühlbox des Kopfsargs. Anna sah die Männer an, griff mit einer Hand zwischen ihre Beine und kratzte an ihrem Schritt. Hmmmm, stöhnte Anna ein wenig, ich falle ein bisschen, ein bisschen … eitle Jungs. Kannst du mir einen Schwanz leihen? Anna lächelte und grub ihre Finger tiefer.
Die Männer grinsten breit, gaben ein High Five und zogen ihre Shorts aus. Ihre Muschi bettelte, als Ted und Mike sich hinter Anna stellten. Dicke, durchscheinende, viskose Flüssigkeiten strömten langsam aus ihrem Mund, als Anna ihre Finger durch sie zog. Sie öffnete ihre Muschi für heiß und locker, roh und dick. Ted stand auf und drückte sich fest an Anna. Annas schluckte seinen starken Schwanz in das abgenutzte Loch. Trotz Annas verdammt hoher Laufleistung erfasste Teds gesundes Exemplar seine zarten Kurven genau richtig, um ihn ein wenig mehr zu dehnen. Teds glatter, dicker Schwanz floss perfekt aus den verstopften Membranen seiner Fotze.
Nach ein paar leidenschaftlichen Tritten löste sich Ted von Anna und verlagerte seine Hüften zu Mike. Hier, alter Freund, lass uns handeln.
Mike war gezwungen, Danke, Sir zu sagen und sich in Annas Lage zu versetzen.
Anna wand sich und schnurrte laut. Scheiße, es ist toll, für so einen geilen Schwanz im Mittelpunkt zu stehen. Ihr zwei verwöhnt mich
Als Mike den Rhythmus der tiefen Tritte fand, schlug Ted Anna auf den Hintern: Du verdienst es, verwöhnt zu werden, Mom. Ein heißer Arsch wie du verdient den besten Fick.
Anna murmelte zustimmend und Mike beschleunigte seine Schritte. Annas Augen verdrehten sich und Mike murmelte: Nug… näh… näh… näh…, als Mike sie mit Gewalt durchbohrte. Mike und sein Stock waren wie eine gottverdammte Maschine. Endlose lange, brutale Schwanzschläge. Gerade als Annas geschlagene Fotze dachte, ein Schlaganfall sei vorbei, pumpte ein 9-Zoll-Mann zurück in sie und drückte ihren Gebärmutterhals und ihre Gebärmutter beiseite. Fuck, Mike, ich kann deinen Schwanz in meiner Kehle schmecken. Anna hielt zwischen den Schlägen den Atem an.
Mike zog sich abrupt zurück und keuchte, als er Anna über die Kühlbox zu Ted schob. Ted steckte die Spitze seines Schwanzes in den Mund von Annas jetzt gähnender Fotze. Ted atmete mit Absicht tief ein, atmete aus und stieß seinen Schwanz in Anna. Als sie schob, schob Ted die geschüttelten Ladungen zurück und grunzte Anna an. Ted zog sich dann schnell zurück und wiederholte dann den Knebel. Ted sah Mike an, stellte Augenkontakt her und die beiden nickten verstehend.
Nachdem er Anna für Sex bestochen hatte, tauschte Ted ihn gegen Mike. Mike zertrümmerte Annas lose Kehle, wühlte sie auf und schlug sie, um sie loszuwerden, dann gab sie sie Ted zurück, der das Loch reparieren und wieder in Form bringen würde. Anna heulte und schnaubte vor Freude, als die beiden Anna gegeneinander schlugen. Der Juckreiz fing endlich an zu jucken. Sein ewiger Liebhaber und bester Freund faszinierte ihn und reduzierte ihn auf wilde, ursprüngliche Impulse. Sie stöhnte, als die Männer ihr Fleisch hin und her tauschten. Ihr Hintern war wie ein Feuer der Lust, während Männer sie fickten. Ted und Mike drehten sich abwechselnd zu Anna um, heisere Haare brachen aus und spuckten, als ihre eigenen Schwänze aufeinander und Anna auf das Deck tropften. Es war banal.
Am Ende änderte Ted das Spiel. Nachdem Mike Anna in eine schaumige Grube geworfen und sie befreit hatte, fiel Ted erneut in Annas Arsch. Anstatt die gemischten Flüssigkeiten tief in Anna aufzuweichen, zog Ted den Stecker heraus und führte seine Finger in ihre cremige Vagina ein. Ted nahm etwas von der Ejakulationsmischung und goss sie in Annas Arschloch. Anna zischte vor perverser Lust und beobachtete aufmerksam, wie Mike seinen eigenen tropfenden Schwanz fütterte.
Ted nahm sein geschwollenes Organ und führte es in Annas Anus ein. Ted war diesmal stärker und Anna war bereit. Ted hob sein Bein in eine Ecke der Kühlbox, um einen steileren Winkel auf Annas Rektum zu bekommen, und begann, in sie zu pumpen. Ted war nicht mechanisch wie Mike, er stieg und fiel wie Wellen. Irgendwie zog Teds Regression Annas Feuer und Lust an, als ob ihr Schwanz eine Leere des Verlangens in ihren Löchern geschaffen hätte. Teds Strom schlug die Lava zurück, und als sein Körper vor Freude anschwoll, war er verrückt. Anna hob ihren Rücken und Hintern, um Teds steigenden und fallenden Schwanz zu treffen. Ted ließ seine Hand los und griff zwischen sie und Anna, drückte hart gegen die Beckenwand und schmetterte ein Stück Weihrauch in ihre schaukelnde Fotze. Ughmmmmmphhhhh uhhhhooo ffffuuuuckkkk, sagte Anna. Ted ging in Annas Arsch rein und raus, während er seinen Arsch gegen Annas G-Punkt drückte, und Anna explodierte mit einer Wichse. FUUUUUUUKKKKKKK ähmmmmmmaahhhhh, rief Anna. Natursekt und weibliche Ejakulation und schaumiges Sperma spritzen aus Annas Muschi. Ted duschte in der frischen warmen Flüssigkeit, krümmte seinen Rücken, drückte Annas Rektum so tief wie er konnte und warf eine mächtige Ladung in seinen Darm. Dieses Mal begannen Spermablasen aus Annas Arsch zu sickern, als Teds Penis weicher wurde und zurückging. Zwei Ladungen gemischtes, gefülltes Sperma versuchten zu entkommen. Ted schob den Stöpsel schnell zurück und wiederholte sein Ritual, um den angeschlagenen Schließmuskel wiederzubeleben.
Mike sah geil aus und berührte sich selbst. Wie viele Ladungen versuchst du da hineinzustapeln und wann werde ich deinen Arsch knacken lassen?
Ja, Anna blickte verspielt über ihre Schulter, Wann fickt Mike meinen Arsch?
Ted kicherte, als Annas Arschloch ein wenig aufleuchtete und den Stopfen umschloss, um das Sperma abzudichten. froh
Mike und Anna lachten, und Mike klammerte sich nervös an seine Arbeit. Wie auch immer, Bruder, zischte Mike kühl vor Vergnügen, als er zurück in Annas warmes, schlaffes Fleisch glitt. Ich werde… zerstören… es ist… verdammt Mike spuckte hart zwischen vernichtenden Schüssen. Mikes langer Stahlschwanz schnitt durch die Schichten von Ejakulation und Vaginalflüssigkeit, die Ted liebevoll tief in Anna gepresst hatte. Anna sprang mit ihrer Größe und Kraft leblos in die Kühlbox. Anna ließ ihre Hüften und Beine unter Mikes Kontrolle fallen, während Mike sie unerbittlich fickte. Genau wie vor Jahren war Mike wie eine Maschine. Anna erlag dem Angriff des Hahns. Ich komme Fuuuuuckkk…, schrie Mike, als sich in seiner Aufnahme der Schaum aus Körperflüssigkeiten zwischen den Liebenden auftürmte.
Das Stampfen hörte auf und Mike stand da, zitterte ein wenig und rammte seinen Schwanz in Anna, seine Eier zuckten unter einer Schicht aus Liebesschaum. Anna konnte kaum spüren, wie der zusätzliche Samen sie traf, bis einige von ihnen abkühlten und auf ihre Klitoris fielen. Alter, ich habe noch nie zuvor so ejakuliert Jetzt verstehe ich es, prahlte Mike, als Ted ihm ein Handtuch zum Reinigen reichte, ausgenutzte Muschi ist besser
Anna lächelte mit einem breiten Grinsen, als sie sich auf die Kühlbox setzte. Sein Körper war mit roten Handabdrücken bedeckt und tastete. Ihre winzigen Brüste glänzten in der Sonne, Hitze und Schweiß, und ihre Muschi hing in der Kühlbox, ihre müden Lippen hingen herunter und sie spuckte Säfte. Er steckte zwei Finger in das angesammelte Sperma seines Mannes und mundete es wie eine Hure. Das ist ein ziemlich guter Fick. Dann nahm sie einen weiteren Geschmack aus den Tiefen ihrer geschwollenen Vagina. Mmm, schön satt, sagte Anna glücklich.
STIMMT rief Ted aus und blickte auf und ab, während er Annas Körper fickte, verdammt gute Arbeit Mike, es ist großartig zu sehen, dass ein anderer Mann weiß, wie man seinen Schwanz richtig benutzt, Bruder. Ted reichte Anna ein Handtuch.
Nein danke, winkte Anna lächelnd ab, mmm, ich will das alles nur ein bisschen nachkochen.
Nun, zieh wenigstens ein paar Polster an, um uns im Boot und aus dem Boot zu halten Ted kicherte.
Anna kicherte ebenfalls und zog ihren durchsichtigen lila Tanga an, der bereits nass und leicht gedehnt war, leider nicht ausreichend, um ihre Überschwemmungen oder ihr Gesicht zu stoppen.
Die Männer tranken noch ein paar Bierchen und begannen fröhlich ihre erotische Eroberung zu wiederholen, während Anna in den Zug einer großen Birne sank. In der schattigen Flucht vor der Sommersonne lehnte Anna den Kopf zurück und schloss die Augen. Die Motoren sind wieder in Gang. Als das Liebestrio zurück zum Hafen eilte, ließen das Rauschen und der Rhythmus des Meeres Annas extrem sexy Körper einschlafen. Ihre Brustwarzen gingen hoch, als sie anfing zu schlafen. Er erinnerte sich, dass dies erst der Anfang ihres langen Wochenendes zusammen war.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert